Chinakohleintopf - so schmeckt der Winter!!

Dieses Thema im Forum "Rezepte Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von KleineEule, 03.02.10.

  1. 03.02.10
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Hallo ihr Lieben,

    mein Lieblingswintergericht ist dieser Chinakohleintopf, den meine Mama immer für uns gekocht hat. Er schmeckt einfach so lecker!! :)
    Ich habe mal überlegt, ihn auf Thermomix umzuschreiben, allerdings müsste man dann die Menge reduzieren und so kommt es gut hin (ein Chinakohlkopf). Außerdem wäre es schade, weniger zu haben!! So gibt es einen schönen großen Topf voll.

    Viel Spaß beim Ausprobieren und Aufwärmen (euch, nicht die Suppe :))!


    Zutaten:
    1 Chinakohl
    750 g Hackfleisch
    3-4 Zwiebeln
    1 Porreestange
    6-8 Kartoffeln (bei normaler Größe)
    Gemüsebrühwürfel
    (Maggi)

    Blätter des Kohls lösen, Mittelteil raus- und alles in Streifen schneiden. Einmal überbrühen (z.B. in der Spüle mit heißem Wasser übergießen, etwas stehen lassen, dann kalt abbrausen und ausdrücken).
    Zwiebeln im großen Topf anbraten. Porree dazu. Kleingeschnittene Kartoffeln dazu. Kohl darüber.
    Hackfleisch nach und nach anbraten, dann jeweils in großen Topf umfüllen.
    Im Wasserkocher etwa 1,5 bis 2 Liter zum Kochen bringen und so viel in den Topf füllen, bis das Wasser kurz oberhalb des Essens ist.
    Gemüsebrühe (Pulver) entsprechend der Wassermenge.
    Mindestens eine halbe Stunde kochen lassen. (bis der Kohl und die Kartoffeln schön weich sind).
    Mit Salz und Maggi abschmecken.

    Guten Appetit :)
     
    #1
  2. 04.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo kleine Eule,

    danke für Dein Rezept,ich glaube das wäre auch was für unseren Morphy,mal sehen ob uns das jemand umschreibt.

    Gruss Gisela
     
    #2
  3. 04.02.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo kleine Eule,

    das ist aber ein tolles Rezept. Ich bin immer auf der Suche nach Chinakohlrezepten, aber es gibt finde ich meistens nur Salatrezepte. Das werde ich auf jeden fall ausprobieren.
     
    #3
  4. 04.02.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!

    So ähnlich koche ich den auch, nur statt dem Hackfleisch nehme ich grobe Bratwurst und forme aus dem Brät kleine Bällchen, die ich direkt mitkoche. Und ich nehm keinen Porree dazu.
    Übrigens ist der Chinakohl an sich so mild, dass man ihn nicht unbedingt überbrühen muss, wie z.B. Grünkohl - find ich jedenfalls.

    Liebe Grüße aus Münster
     
    #4
  5. 04.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo kleine Eule,

    hättest Du was dagegen wenn Conny,Dein Rezept für den Morphy Tread
    umschreiben würde.

    Bitte um eine Antwort.

    Gruss Gisela
     
    #5
  6. 04.02.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo ihr lieben,
    mit Weißkraut nennt man das bei und Flapsch!
     
    #6
  7. 04.02.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    gute IDee, aus Chinakohl mach ich auch immer nur Salat......:dink:
     
    #7
  8. 05.02.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo kleine Eule, =D

    sooo, ich hab mich getraut u. deinen Eintopf im TM gemacht!
    So ganz nebenbei, habe ich noch festgestellt, das ich den Varoma wunderbar als Sieb in meine Spüle stellen kann *grins*
    [​IMG]

    Als Erstes muss ich schonmal ein dickes Lob asusprechen, für dieses super leckere Gericht! =D
    Ich habe die Zwiebel u. das Hack im TM angebraten, den Porree dazu u. die Kartoffeln, in Würfeln, im Gareinsatz kochen lassen.
    Den Chinakohl einfach in Streifen, im Varoma mitgaren lassen...nach 20 Minuten war das Essen fertig, alles in eine Schüssel umfüllen und nochmals abschmecken. Ich hatte Salz, Pfefferu. etwas Curry, anstelle von Maggi ;).
    [​IMG]

    Beim nächsten Mal werde ich aber das Hack vor dem Kochen umfüllen, oder aber in einer kl. Pfanne extra braten, da die Optik doch etwas gelitten hat :rolleyes:.

    Ich hatte weniger Hackfleisch, ca.500ml Brühe und einen ganzen Chinakohl.
    Also...dein Rezept kommt in meinen Ordner mit Lieblingsrezepten u. du bekommst 5***** von mir =D

    Liebe Grüße,

    Claudia
     
    #8
  9. 05.02.10
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Hurra!!

    ... 5 Sterne :p Ich glaube, das ist meine Premiere!

    Euch allen danke für die positiven Rückmeldungen, freue mich!
    Klasse, dass es auch im TM geht. Vielleicht probiere ich es auch einmal so aus, auf der anderen Seite habe ich im Topf immer ne Riesenportion.

    Lasst es euch weiterhin schmecken.

    Liebe Grüße
    kleineEule
     
    #9
  10. 06.02.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo, ich nochmal...wo sind denn meine Fotos geblieben :confused::confused::confused:

    Ich hatte gestern 2 Fotos in den Beitrag eingefügt....jetzt sind sie weg?!

    Aber ich versuch's nochmal:
    [​IMG]

    So, hier das Zweite: [​IMG]

    Bin mal gespannt, ob sie nun auch wieder verschwinden...

    Liebe Grüße,

    Claudia
     
    #10
  11. 11.02.10
    yve
    Offline

    yve

    Hallo kleine Eule,

    ich hatte gestern das Vergnügen Deinen Chinakohleintopf bei meiner Freundin zu probieren.Der war ja echt lecker!!!
    Ich werde gleich die Zutaten einkaufen und dann gibt es den Eintopf am Wochenende!!!
    Vielen Dank!!!
     
    #11
  12. 11.02.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo kleine Eule,

    ich komme gerade vom einkaufen und werde nachher deinen Chinakohleintopf nachkochen =D!

    Freue mich schon drauf :rolleyes:.
     
    #12
  13. 11.02.10
    dokoe
    Offline

    dokoe

    Hallo kleine Eule!
    Ich bin die, wo die Yve Deinen Chinakohleintopf probiert hat und ich kann mich nur anschließen, er war super lecker und ich werde das Rezept abspeichern und gerne wieder machen!=D
    Danke für das Rezept!
    Lecker, lecker, lecker, lecker.....!
     
    #13
  14. 11.02.10
    yve
    Offline

    yve

    Hey Dori,

    weißt Du was es bei uns morgen zu essen gibt...?;)
     
    #14
  15. 11.02.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo kleine Eule,:)

    gerade habe ich deinen Chinakohl gekocht. Mhh, der ist so richtig nach unserem Geschmack. Den gibt es nun morgen Mittag, dann brauche ich ihn nur noch schnell zu erwärmen. Freu mich schon drauf.
    Das war ein schönes Einstandsrezept. Dankeschön!!!!

    Lieben Gruß

    Kerstin :)
     
    #15
  16. 11.02.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    bei mir köchelt er auch gerade...
    ich habe die Zwiebeln im TM zerkleinert, dann in einer Pfanne angebraten, das Hack und Porree dazugegeben und gewürzt.
    Die Kartoffeln befinden sich gerade im Garkörbchen, im Varoma ist der in Streifen geschnittene Chinakohl.......

    freu mich schon!
     
    #16
  17. 11.02.10
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Schön!! :)

    Das freut mich ja an, dass ihr das Essen meiner Mama so toll nachkocht und es euch so lecker schmeckt!!

    Weiterhin guten Appetit und liebe Grüße!
    kleine Eule
     
    #17
  18. 11.02.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Kleine Eule,

    also es war sehr lecker!!! und ist das auch morgen noch, ergab einen Riesentopf! Mein Mann ist total begeistert und hat gleich zwei Teller weggelöffelt - und das obwohl er keine Kohlgerichte mag....

    5* für Dich! nein, für deine Mutter!
     
    #18
  19. 11.02.10
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo kleine Eule!

    Bei uns gab es heute auch deinen Chinakohleintopf.
    Er hat allen super geschmeckt, und wird bestimmt bald wieder gemacht.
    Ich habe noch einen halben Becher Kräuterschmelzkäse (ca.100g) untergerührt. Sehr lecker!
    Danke für das tolle Rezept!
    Von uns gibt's dafür [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
    #19
  20. 12.02.10
    yve
    Offline

    yve

    Hallo kleine Eule,

    heute gibt es Deinen Eintopf....ich freu mich schon....!!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen