Chinesische Bratnudeln

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Seepferdchen, 01.02.09.

  1. 01.02.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    hier ein Rezept, das ich gerne im Wok zubereite:

    Chinesische Bratnudeln

    Zutaten:

    200g asiatische Weizennudeln (ersatzweise dünne Spaghetti)
    5 EL Öl
    Salz, weißer Pfeffer
    1 mittelgroße Stange Lauch
    2 bis 3 Möhren ( ca 200g)
    100g Mungobohnenkeimlinge
    100g gekochter Schinken
    2 Knoblauchzehen
    ca 5 EL Sojasoße
    1 bis 2 TL Sambal Oelek

    Weizennudeln mit 1 EL Öl in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.
    Porree und Möhren putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Keime waschen, Schinken in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
    Nudeln abschrecken und abtropfen lassen. 2 EL Öl im Wok oder in großer Pfanne erhitzen. Möhren, Porree und Keime darin ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
    2 EL Öl ins Bratfett geben und den Knoblauch darin andünsten. Nudeln und Schinken dazu und kräftig anbraten. Gemüse unterheben und mit Sojasoße und Sambal abschmecken.
    Guten Appetit!

    Bild von Steffi1st:
    [​IMG]

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #1

Diese Seite empfehlen