Chips ohne Reue....

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 01.06.06.

  1. 01.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Diätbewußten.........
    Ich bin so begeistert ich habe gestern ein super Rezept bekommen, hat zwar nichts mit TM zu tun, aber ich möchte es trotzdem gerne weitergeben.
    Also kann sich einer vorstellen Chips ohne Ende zu essen und nur 2 Punkte dafür zu rechnen???? ;)

    Man muß Kartoffeln in ganz schmale Scheiben schneiden, am besten mit einem Hobel einzeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und dann mit Salz oder ich mag besonders gerne Pommes-Salz bestreuen und dann ab bei 210 C in den vorgeheizten Backofen ca. 20 Min.

    Die sind echt lecker und richtig knusprig braun, was ich nie gedacht hätte, so ganz ohne Fett.
    :) Viel Spaß beim Ausprobieren :)
     
    #1
  2. 01.06.06
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo Maid,

    so etwas Ähnliches habe ich mal in der WW-Gruppe gehört. Dort haben sie die Kartoffelscheiben in eine Schüssel mit Deckel gehobelt, dann ein EL Öl und Pommes-Salz o.ä. dazu, Deckel drauf, durcheinander geschüttel und dann auf das Backblech und ca. 20Min. in den Ofen und alle waren begeistert. Ich habe es aus lauter Bequemlichkeit noch nicht ausprobiert. :eek: :eek:
    Sollte ich aber vielleicht mal tun:-(

    Lieben Gruß,

    Petra
     
    #2
  3. 01.06.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo zusammen,

    das werde ich auf jeden Fall ausprobieren - bin ein bekennender Chips-Fan (leider - sobald hier eine Tüte im Schrank ist, muss ich sie essen)!
    Vielen Dank für das Rezept - berichte dann, wie es geklappt hat!

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #3
  4. 01.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chips ohne Reue....

    Ihr müßt das unbedingt ausprobieren, es ist echt genial. Da macht es doch gar nichts wenn man Chipssüchtig ist!!! :-( :)
     
    #4
  5. 01.06.06
    Chrisie
    Offline

    Chrisie

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo Maid,
    gerade habe ich die Chips kurzentschlossen zubereitet, ich kann nur sagen köstlich, köstlich
    Danke;solltest Du noch mehr von dieser sonst verbotenen leckeren Art als Rezept haben, lass uns mitessen.
    ich grüße Dich
    Christel
     
    #5
  6. 01.06.06
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo Maid,

    Vielen Dank für Dein tolles leckeres Rezept.
    Schade, dass ich es erst jetzt gelesen hab, sonst
    hätt ich es noch ausprobiert.
    Nur im Moment sind wir völlig satt von dem leckeren
    Kartoffelgulasch.

    Morgen gibt´s dann "Deine" Chips.
    Freu mich jetzt schon drauf.....

    Liebe Grüße

    Karin
    [​IMG]
     
    #6
  7. 02.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chips ohne Reue....

    Ach die kann man doch immer essen, Chips oder???
    Leider "heul"..........
    Aber jetzt kann ich das ja auch "strahl" :)
     
    #7
  8. 06.06.06
    Josune
    Offline

    Josune Inaktiv

    AW: Chips ohne Reue....

    Danke für dein supa Rezept ich hab es mir sofort notier und werde es am -Ende testen...

    [... bei der Wm wird mir das Rezept bestimmt treu zur Seite stehe ...]

    MfG Josune
     
    #8
  9. 09.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chips ohne Reue....

    Da bin ja ganz stolz, das das Rezept so gut ankommt, obwohl es nix mit unserem Wunderkessel zu tun hat!! Egal....laßt es Euch weiterhin schmecken!!! :)
     
    #9
  10. 09.06.06
    Geli66
    Offline

    Geli66 Hasenoberhaupt

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo Maid,

    na das hört sich ja wirklich klasse an. Wenn hier erstmal eine Tüte offen ist kann ich auch nicht widerstehen.
    Werde ich gleich heute Mittag testen. Danke für das Rezept.
     
    #10
  11. 09.06.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo zusammen,

    @maid
    Habe gestern Abend Deine Chips ausprobiert - allerdings zu meinem Ärger mit mässigem Erfolg :-( !
    Die Kartoffelscheiben waren entweder zu dick (Gurkenhobel) oder zu dünn (Sparschäler) - also doofe Frage, womit schneidest Du die Kartoffeln so schön dünn?

    Gebe noch nicht auf, brauche nur mal wieder etwas "Hilfestellung"!

    Liebe Grüsse

    Sabine
     
    #11
  12. 09.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chips ohne Reue....

    Das ist schwierig, ich habe einen "Handhobel" mal von Tc.. gekauft, da kann man die Stärke einstellen. Ich habe die Chips am Samstag auch wieder gemacht. Sie müssen schon recht dünn sein, aber Sparschäler ist natürlich zu dünn. Und man muß mal ausprobieren wie lang sie in den Backofen müssen. Sie dürfen auch nicht zu dunkel sein, wenn sie anfangen am Rand braun zu werden, dann nimm sie raus. Da fällt mir ein, vielleicht geht es ja auch mit einer Aufschnittmaschine, aber vorsicht mit den Fingern!!!!
    Viel Glück!!!
     
    #12
  13. 13.06.06
    inge52
    Offline

    inge52

    AW: Chips ohne Reue....

    wenn man die einzeln drauflegen soll, gibts ja nicht viele, oder?
     
    #13
  14. 13.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chips ohne Reue....

    Wenn einem das zu wenig ist, dann kann man doch gut, wenn der Backofen ersteinmal heiß ist noch schnell ein Blech machen oder mit Umluft gleich mehrere Bleche reinschieben!!
     
    #14
  15. 20.06.06
    Josune
    Offline

    Josune Inaktiv

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo ihr...
    also erstma super lieben Dank an euch und vorallen an Maid !!
    Ich habs sofort ausprobiert... hat wirklich suuper lecka geschmeckt...
    Aber ich habe selbst noch ein Tipp für euch, die Idee kam von meinem Bruder, und zwar habe ich noch etwas Paprika Pulver drauf gemacht !!
    War wirklich genial
    Danke euch allen :-*
     
    #15
  16. 26.06.06
    samafe
    Offline

    samafe

    AW: Chips ohne Reue....

    hallo,

    deine chips werde ich am freitag zum viertelfinale zaubern. sind ja echt eine tolle alternative. bin gespannt was die männerwelt dazu sagt.....


    lg
    sabine
     
    #16
  17. 25.07.06
    Mati
    Offline

    Mati

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo!

    Hab mal gehört,das man die Kartoffelscheiben auch gut auf einen Schaschlickspiess aufspiessen u. dann in der Mikrowelle garen kann,bis sie knusprig sind.
    Die Scheiben mit ein wenig Abstand aufspiessen u. danach die Spiesse auf einen Teller legen oder irgendwie hochkant lagern u. ab damit in die Mikrowelle.Zwischenzeitlich die Tür mal kurz öffnen,damit die Feuchtigkeit entweichen kann,damit sie auch schön knusprig werden.
    Danach nach Belieben mit Kräuter-,Zwiebel-,Paprikasalz o.ä. bestreuen.

    Hab es selbst noch nicht ausprobiert,aber vielleicht kennt das von Euch jemand u. kann mal darüber berichten.

    LG
     
    #17
  18. 28.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chips ohne Reue....

    Das hört sich auch gut an, aber wie lange müssen sie in die Microwelle und bei welchter Watt-Zahl????
     
    #18
  19. 10.06.07
    biggi-babymaus
    Offline

    biggi-babymaus

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo Maid :wave:

    Haben gerade die Chips gemacht,sie sind super lecker.
    Wir haben verschiedene Würzungen genommen.Werde
    sie jetzt öfters machen.

    Gruß Birgit :p
     
    #19
  20. 10.06.07
    Peperoni
    Offline

    Peperoni

    AW: Chips ohne Reue....

    Hallo!

    Mein erster Chips-Versuch befindet sich gerade im Ofen *freu-mich-schon*

    Wie lange kann man die denn dann nach Zubereitung aufheben?

    Denke zwar nicht, das so viele übrig bleiben werden ;)
    aber einfach für die Zukunft...

    Viele Grüße,
    Peperoni
     
    #20
: diät

Diese Seite empfehlen