Chocolate Bread Pudding

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von Irish Pie, 26.08.13.

  1. 26.08.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Bread Pudding ist eine der ältesten und beliebtesten Desserts Großbritanniens.

    ZUTATEN für 4 Personen
    3 EL Butter, weich
    8 Scheiben Weißbrot, ohne Rinde
    400ml Milch
    100g Zucker
    3 große Eier, getrennt
    3/4 Teelöffel Vanille-Extrakt
    1/4 Teelöffel Salz
    100g Zartbitterschokolade Chips

    ZUBEREITUNG
    Backofen auf 160°C vorheizen.

    Den Boden einer 20x20cm Auflaufform mit Weißbrot auslegen, restliches Brot beiseite legen. Auf dem Brot die Butter verteilen.

    In einer Schüssel die Milch, 55g Zucker, 3 Eigelbe, ½ Teelöffel Vanille-Extrakt und Salz zusammen verrühren. Die Hälfte der Mischung über das Brot in die Auflaufform gießen. 8-10 Minuten stehen lassen. Das ganze dann mit der Hälfte der Schokoladenstückchen bestreuen.

    Dann wieder eine schicht mit dem restlichen Brot legen und darüber die restliche Milch-Mischung gießen. Auflaufform in ein großes warmes Wasserbad stellen und ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).

    Die restlichen Schokoladenstückchen oben drauf streuen.
    Restlichen Zucker, restlichen Vanille-Extrakt und das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen und auf dem Bread Pudding vorsichtig drauf streichen. Ca 8 Minuten backen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen