Chokky Rocks (australische “Kangaroo” Kekse)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 19.11.10.

  1. 19.11.10
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Zutaten:
    1 Ei
    50 g Zucker
    1 Pr. Salz
    150 g Mehl
    1 Pk Schokoladenpuddingpulver
    1 El Backkakao
    1 Tl Backpulver
    100 g Butter
    10 ml Öl
    50 ml Milch oder Sahne

    50 g geraspelte Schokolade
    50 g Rosinen
    2 kl. Tassen Cornflakes


    Zubereitung;
    Aus Butter, dem Öl, dem Ei und dem Zucker einen Rührteig herstellen. (TM = 1 ½ Minuten auf Stufe 4 verarbeiten). Nun das Mehl und das Schokoladenpuddingpulver hinzu geben (TM 30 Sekunden auf Stufe 4).
    Dann die geraspelte Schokolade und die Rosinen unterziehen bis ein homogener Teig entstanden ist (TM Linkslauf = 30 Sekunden auf Stufe 3). Eventuell noch etwas Milch oder Sahne dazugeben.
    Nun die Cornflakes dazu geben und vorsichtig unterheben (TM = Linkslauf mit zu Hilfe nahme des Spatels 40 – 50 Sekunden).

    Mit einem Teelöffel oder Esslöffel (je nach Größenwunsch) kleine Teighäufchen auf ein gefettetes oder mit Backpapier/bzw. Dauerbackfolie setzen.

    Im vorgeheizten Backofen 15 – 20 Minuten bei 180°C backen
     
    #1
  2. 19.11.10
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Prinzesschen!
    Dein Rezept hört sich gut an und ich würde es gerne probieren. Was für Schokopulver nimmst du denn?
    Ich weiß, es hat mal welches von Sarotti gegeben oder meinst du einfaches Kaba?

    LG
    Kuhstalllady
     
    #2
  3. 20.11.10
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Kuhstalllady!

    Prinzesschen schreibt in der Zubereitung: Schokoladenpuddingpulver
    Sie hat sich bei den Zutaten bestimmt verschrieben.
     
    #3
  4. 20.11.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich denke nicht, daß sie sich verschrieben hat, da kommt bestimmt das Pulver von Schokoladenpudding rein!
     
    #4
  5. 20.11.10
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Moin!

    Genau das meinte ich!
    Bei den Zutaten steht: Schokoladenpulver, und sie meinte bestimmt: Schokoladenpuddingpulver!
    Sollte ich jetzt einen Denkfehler haben, tut's mir leid!
    Es ist schon früh/spät! Bitte um Nachsicht!
     
    #5
  6. 20.11.10
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Kuhstalllady,
    ich nehme 1 Pk. Schokoladenpuddingpulver (feinherb oder das normale + 1 El Kakao - je nachdem, was ich gerade so zu Hause habe).
    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen
    War erst eben am PC.
     
    #6
  7. 23.11.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Prinzesschen,

    ich habe gerade Deine Kekse gebacken und da mein Süßer keine Rosinen mag habe ich Cranberrys genommen die hatte ich aber vergessen etwas zu zerkleinern, Sahne oder Milch ( ich hatte Milch) habe ich nur ein klitzekleines bisschen benötigt...
    Die sind Superlecker und ganz schnell gemacht!!!
    Dankeschön, 5 Sterne von mir
     
    #7
  8. 24.11.10
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Halllo Saure Brause,

    das freut mich!!! Man kann sie auch ganz ohne Rosinen backen bzw. man muss die Rosinen durch nichts ergänzen!!!

    ´Seit meine Tochter diese Kekese mal in der Shule dabei hatte - wollten alle das Rezept und dann und wann kommt sie auch nch Hause und sagt "ich soll dich fragen, wann du mal wieder eine Runde Kekse spendierst.

    Da diese so schnell gemacht sind, ist das kein Problem.

    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen
     
    #8
  9. 24.11.10
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Prinzesschen,

    habe heute ganz spontan die Kekse gemacht. Super schnell und super lecker.
     
    #9
  10. 26.11.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Prinzesschen,

    habe eben diese leckeren Kekse gebacken, auch mit Cranberries. Mjammi!
    Hätte aber beinahe den Kakao und das Backpulver vergessen, das kommt in Deiner Beschreibung nachher gar nicht mehr vor.
    Habs dann zum Schluß mit reingemischt, bestens.
    5***** von mir!

    LG
    Brit :p
     
    #10
  11. 26.11.10
    Lillimotte
    Offline

    Lillimotte TM-Fan

    Ich hab die gestern gemacht und finde sie auch super! Wo ich aber gerade Brits: Beitrag lese: ich HABE das Backpulver vergessen! Geht also auch ohne ;)

    5* von mir...
     
    #11
  12. 06.11.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Prinzesschen,

    das Rezept liest sich lecker. Hast du schon Alternativen zu den Rosinen getestet? Cranberries weiß ich auch nicht so recht ob das was für meine Lieben ist. Ob es auch geht die Rosinen durch weiße Schokolade zu ersetzen ? Meinst Du Schokostückchen bleiben erhalten?
     
    #12
  13. 06.11.13
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo sansi,

    ja, dann hast du sozusagen "doppelt" Schokolade - das geht einwandfrei, du kannst die Rosinen auch ganz einfach komplett außen vor lassen.
    Ich bin auch kein Cranberrie Fan - unserer Süßen schmecken sie jedoch auch damit aber sie liebt diese auch.

    Ich habe auch schon einfach eine Handvoll Kokosraspel dazu gegeben.

    Viel Spass beim Experimentieren.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #13
  14. 07.11.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Prinzesschen,

    jetzt habe ich das Schokopuddingpulver beim Einkauf vergessen
    :-(
     
    #14
  15. 07.11.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    nimm doch einfach Speisestärke und Kakao, ist doch auch nicht anderes......... ;)
     
    #15
  16. 07.11.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Kaffehaferl,

    da ich auch noch Blumen besorgen musste, bin ich nochmal gefahren und lege gleich los.

    Hallo Prinzesschen,

    so, fertig, zu einem Espresso bereits probiert und für lecker befunden! 5 Sterne.
    Fotos stelle ich Dir gleich auch noch ein, damit man sieht, dass die Kekse während des Backens nicht breit laufen (damit hatte ich nämlich gerechnet!).


     
    #16
  17. 07.11.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    ich nochmal. Hat schon mal jemand eine "helle" Variante probiert? Weiße Schokolade, kein Kakao und Vanillepuddingpulver?
     
    #17
  18. 07.11.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo miteinander!

    Huch sansi, dein Bild führt ja jetzt zu dieser Seite, hast Du also zuerst diese Variante gebacken! Und hast Du die Rosinen jetzt einfach so weggelassen?

    Ich warte dann mal ganz geduldig hier auf Dich und die Kekse .... Maschine für unsere Espressi ist schon heiß, brauchst also nur noch zu kommen!!! :rolleyes:
     
    #18
  19. 07.11.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo küchenfee123,

    Dank Dir habe ich jetzt schon mal die Fotos mit "Deinem" Programm zusammenführen können. Mittlerweile habe ich auch herausgefunden, wie man sie als Schachbrett anordnet.

    Die Rosinen habe ich durch weiße Schokolade ersetzt. Das nächste Mal nehme ich statt Edelbitterschokolade Vollmilchschokolade.

    Ich glaube, da musst Du sehr geduldig sein. Von uns aus nach Schleswig-Holstein sind es ein paar hunderte Kilometer. Ich glaube, da hast Du sie schneller selber gezaubert. Schade!
     
    #19
  20. 07.11.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo sansi,

    Schachbrett kann ich wiederum noch nicht ...
     
    #20
: kekse-plätzchen, nussfrei

Diese Seite empfehlen