Chop Suey

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Jannine, 22.10.10.

  1. 22.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallöchen Ihr Lieben!

    Heute wurde kurz umdisponiert, da wir so Lust auf chinesisch hatten,
    aber für den Crocky die Zeit nicht reichte.
    Die Zutaten reichen für 2 Personen. Das nächste Mal probier ich's in der doppelten Menge.

    200g Putenschnitzel
    In Streifen schneiden und in den Mixtopf geben.

    20g Öl
    Zugeben und 4 Minuten / Varoma / LL / Stufe 1 andünsten und umfüllen.

    1 große Zwiebel
    In Streifen schneiden und in den Mixtopf geben.

    20g Öl
    Zugeben und 4 Minuten / Varoma / LL / Stufe 1 andünsten.

    In der Zwischenzeit:

    1 kleine grüne Paprika
    1 kleine gelbe Paprika
    In Streifen schneiden und ebenfalls in den Mixtopf geben. 2 Minuten / Varoma / LL /
    Stufe 1 mitdünsten.

    1 Dose China-Gemüse (Füllmenge 400g vom Bamboo Garden)
    40g Sojasoße
    60g Wasser
    1 Teelöffel Zucker
    1 gute Prise Meersalz
    1 Esslöffel Öl
    1-2 Messerspitzen Sambal Olek (je nach Schärfe)
    1 Esslöffel Sesam
    2 Teelöffel Speisestärke
    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 12 Minuten / Varoma / LL / Stufe 1 garen.

    Und... mit Basmati-Reis servieren ;) Geht ratz-fatz und ist echt lecker!

    Viel Spaß beim Probieren :wave:
     
    #1
  2. 23.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    das hört sich sehr lecker an!!

    Werd ich auf alle Fälle probieren!!

    LG

    Angelika
     
    #2
  3. 05.03.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Jannine,

    gaaanz lecker. Uns hat es prima geschmeckt. Anstelle des China-Gemüses hatte ich ein Glas Bambus und zwei Karotten in dünnen Scheiben.

    Für dein Rezept wieder gerne 5 Sterne :tongue8::flower:
     
    #3
  4. 19.03.11
    Elfenfeenengel
    Offline

    Elfenfeenengel

    Hallo Jannine,
    Danke für dein "Grundrezept", da ich so gelüstig auf chinesisch zur Zeit bin, habe ich das mal aus dem Mixi probiert und nur frischem Gemüse (Möhrchen, Zuchini in Stiften, und Pilze zum Schluß die letzten 5 min. der Garzeit dazu). Ist echt oberlecker geworden. Du bekommst dafür von mir 5 Sterne,
     
    #4

Diese Seite empfehlen