Cinnamon Rolls

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von nadinejosia, 22.11.08.

  1. 22.11.08
    nadinejosia
    Offline

    nadinejosia

    Hallo, habe die bei uns heissgeliebten Cinnamon Rolls versucht im TM zu machen. Es hat prima funktioniert!
    Das Rezept ist folgendes:
    Cinnamon Rolls

    20 bis 24 Stück
    Teig:
    50 g Butter
    300 ml lauwarme Milch im TM 5min/37 Grad/ Stufe 1 erwärmen.
    500 g Mehl, 1 Ei, 1 EL Zucker, 1/2 TL Salz
    1 Paket Vanille-Puddingpulver
    1 Paket Trockenhefe dazu geben und 2min/Knetstufe
    Teig eine gute Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
    Füllung:
    75 g flüssige Butter
    100 - 150 g brauner Zucker
    2 TL Zimt
    100 g gehackte Wal- oder Pecannüsse, oder Mandeln


    Teig zu einem großen Rechteck ausrollen, großzügig mit der flüssigen Butter bestreichen, mit Zimtzucker und Nüssen bestreuen und von der längeren Seite her aufrollen. Die Rolle mit einem sehr scharfen Messer in etwa zwei bis drei Zentimeter dicke Scheiben schneiden, in die gefettete oder mit Backpapier ausgelegte große Auflaufform (oder 2 Springformen) setzen, dabei zwischen den Scheiben ein bis zwei Zentimeter Abstand lassen. Rolls eine Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben und aneinander stoßen.
    Backofen auf 200 Grad (Umluft 175) vorheizen. Cinnamon Rolls etwa 15 bis 20 Minuten backen lassen. Alle Zutaten für das Frosting verrühren, über die heißen Rolls streichen.


    Frosting:
    50 g Philadelphia
    15 g weiche Butter
    100 g Puderzucker
    etwas Vanillearoma
    Fertig, die sind so lecker!! :p
     
    #1
  2. 22.11.08
    nadinejosia
    Offline

    nadinejosia

    Tut mir leid, bekomm das Bild hier nicht rein. Das Bild von den Cinnamon Rolls ist aber in meinem Album vielleicht bekomm ich es auch noch in die Galerie.
    :-(
     
    #2
  3. 22.11.08
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo nadinejosia,
    wenn du auf dein Bild gehst, in deiner Galerie, dann steht ganz unten Thumbnails. Markiere den Text, dann drücke Strg un die Taste C, gehe in deine Text zurück und drücke wieder die Strg-Taste und die Taste V gleichzeitig.
    Dann kommt so eine Adresse und kein Bild. Aber wenn du dann Antwort veröffentlichen drückst, kommt das Bild.


    Die sehen ja richtig lecker aus.
    Schade, dass ich heute erst Besuch hatte. Aber dein Rezept wird gespeichert und bei der nächsten Gelegenheit gebacken.
     
    #3
  4. 23.11.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo Nadinejosia

    ich habe keine Trockenhefe, womit kann ich sie ersetzen, mit frischer Hefe und eventuell wieviel?
     
    #4
  5. 23.11.08
    nadinejosia
    Offline

    nadinejosia

    [​IMG]

    Danke Senta, nun weiss ich auch wie das funktioniert!
    Danke, danke!
     
    #5
  6. 23.11.08
    nadinejosia
    Offline

    nadinejosia

    Hallo Bubu, also auf der Packung steht: ein Päckchen Trockenhefe entspricht einen halben Würfel Hefe!
    Einfach probieren!
     
    #6
  7. 07.02.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo,

    haben in New York bei Cinnamon Zimtrollen gegessen...

    Diese schmecken fast genauso! Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Habs schon zweimal gemacht. Nur vom Frosting haben wir 1 1/2 faches Rezept genommen!
     
    #7
  8. 09.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo nadinejosia,

    danke für Dein Rezept,ich liebe diese Cinnamon Zimtrolls,habe sie in USA immer gegessen. Sind natürlich sehr kalorienreich,aber 1 x geht das schon.

    Gruss Gisela
     
    #8
  9. 26.02.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hab die Rolls gestern wieder gemacht...Hhhmmmmm!
    Alle waren wieder begeistert!
    Danke nochmals!
     
    #9
  10. 27.02.10
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Danke für das tolle Rezept, es ist echt ne Wucht!!!
    Hat jemand schon mal versucht das Frosting statt Vanille mit etwas Kakao zu machen? Oder Habt ihr noch andere Variationsideen???
    LG Mausebärchen
     
    #10
  11. 27.02.10
    JayDee
    Offline

    JayDee

    hallöchen,
    hmmmm, hab die cinnamon rolls heute gemacht (mit einem halben würfel frischer hefe) und muß sagen das die echt verdammt lecker sind, nur vanille hab ich keine ins frosting gegeben machte aber gar nichts.den teig hab ich zwischen frischhaltefolien ausgerollt und fand das war eine gute idee da er doch ein wenig klebrig war aber zw. den folien ging es super gut, und die haben auch ganz gut beim zusammenrollen geholfen...bin mal gespannt wie die nach dem auftauen schmecken, war ja das ganze blech voll, das haben wir zu dritt heut nicht geschafft....eins pack ich gleich in tupper und wart mal wie es morgen wohl schmeckt, die anderen kommen in den tiefkühler.
    vielen dank für das mega legga und super einfache rezept.
    hab dir auch mal ein paar sternchen dafür hier gelassen.
    lg jay
     
    #11
  12. 02.03.10
    JayDee
    Offline

    JayDee

    huhu, also wollte nur mal kurz mitteilen das die rolls sich in tupper nicht gut aufbewahrt haben, schmeckten nicht mehr so lecker, und waren schon recht hart, aber aufgetaut meinten meine ellis wären die noch super, wie frisch...
    lg jay
     
    #12
  13. 10.04.10
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo :wave:,
    super lecker diese Cinnamon Rolls. Das Topping ist einfach genial und schmeckt richtig amerikanisch!! Ich habe die Schnecken mit Rosinen und Walnüssen gefüllt, himmmlisch!! Danke für's Rezept und viele Grüße,

    Claudia
     
    #13

Diese Seite empfehlen