Claudy's Spargel-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von claudy, 04.05.10.

  1. 04.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    auf Wunsch stelle ich nun das Rezept für meinen Spargelauflauf ein. Meine Familie liebt ihn und isst Spargel (vor allen Dingen die kids) nur so und nicht anders :). Die Menge reicht für 5-6 Personen.

    Zutaten:

    1 Kilo Spargel
    500 g Basmatireis
    200 g Käse (Emmentaler, Edamer oder Gouda, je nach Belieben)
    200 g Schlagsahne
    12 Scheiben gekochten Schinken

    Sauce Hollandaise nach diesem Rezept aber die doppelte Menge und ggf. länger laufen lassen, die Sauce sollte dicklich sein oder 1-2 Tetrapack von Th*my :)

    Und so geht's:

    Spargel schälen und in den Varoma geben, ganz leicht salzen und zuckern.

    Den Käse 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    1 Liter Wasser in den Mixtopf, Varoma aufsetzen und bei Stufe 1 ca. 25 Minuten kochen. Der Spargel sollte noch bissfest sein.

    In der Zwischenzeit den Reis kochen. Bei mir macht das wegen der Menge mein asiatischer Reiskocher, der automatisch kocht und warmhält.

    Den gekochten Reis in eine Auflaufform geben, mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen und 200 g Schlagsahne unterrühren.

    Jeweils 3 Spargelstangen in eine Scheibe Schinken einwickeln und nebeneinander auf den Reis legen.

    Mixtopf spülen und die o.g. Sauce Hollandaise zubereiten. Bevor ich meinen TM hatte, habe ich die Sauce von Th*my im Tetrapack benutzt.

    Die Sauce gleichmäßig über die Päckchen und den Reis geben, mit dem zerkleinerten Käse bestreuen.


    Bei 200 Grad für ca 25-35 Minuten, je nach gewünschter Bräunung, in den Backofen geben.

    Ich hoffe, es schmeckt Euch genauso gut, wie uns :)
     
    #1
  2. 04.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Claudy,
    na, da ist er ja...der versprochene Auflauf:p...der sieht doch lecker aus;)und vor allem liest sich das Rezept auch sehr gut. Den werde ich mir, wenns bei uns mal Spargel satt gibt, in den Kochplan packen.
     
    #2
  3. 04.05.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Claudily!

    Der klingt ja super-lecker-schmecker! :p

    Kommt diese Woche noch auf den Tisch! Versprochen!
     
    #3
  4. 04.05.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Claudy,

    das Bild ist noch nicht hochgeladen, aber es hört sich lecker an:rolleyes:.
    Spargel ist immer gut,Reis mögen wir auch sehr gerne und ich mag auch die Tetrasoße light von T....Da wir nur 2 Personen sind halbiere ich das Rezept und dann mach ich auch keine Hollandaise selber.
    Freitag wird es den Auflauf geben.Freu=D.

    Danke fürs Rezept
     
    #4
  5. 04.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Ihr 3,

    ihr seid ja schnell; ich versuche gerade die Bilder ins Rezept zu bekommen, verzweifle gerade an der Technik :)

    @Susasan: Du siehst sie schon ? Okay, sind in der Galerie :)
     
    #5
  6. 04.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Claudy, ja, in der Galerie kann man ja auch kurz gucken, sollte mal ein Foto noch nicht im ausgewiesenen Fotorezept sein:cool:...also immer mit der Ruhe...ich klopf dir auch nicht auf die Finger bzw. Tastatur..*grins*
     
    #6
  7. 04.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Susasan,

    jaaa, habe mich ja beeilt :rolleyes:, sind jetzt aber leider nur so Mini-Bilder, aber Hauptsache, ich habe es geschafft und die Fotos sind jetzt drin !

    So, jetzt weiß ich, wie ich das Portionsfoto in mittlerer Bildgröße einstelle und es klappt nicht :-(; kann mir bitte eine von den admins helfen ?
     
    #7
  8. 04.05.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Claudy,

    habe heute Spargelsalat in einer Essig Öl Marinade gemacht, weil der Spargel verarbeitet werden musstet.

    Kann ich diesen Spargelauflauf auch mit meinen kalten Spargel aus dem Spargelsalat machen. Dann wäre unser Abendessen für morgen gerettet.
     
    #8
  9. 04.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Andrea,

    ehrlich gesagt kann ich mir das wegen der Salat-Marinade nicht so gut vorstellen und du hast doch auch keine ganzen Spargelstangen, oder ?
     
    #9
  10. 04.05.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    doch habe ganze Spargelstangen, macht man bei uns so. Werde es aber trotzdem probieren ist ja nur Essig Öl Salz und Pfeffer und einige getrocknete Salatkräuter. Ist ja dann fast wir der Spargel aus dem Glas, müsste schon gehen. Werde sie kurz mit Cewa abtupfen und fertig. Wird schon schmecken. Hatte eigentlich nur bedenken, weil er jetzt kalt ist.
     
    #10
  11. 04.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Andrea,

    ja klar, hatte eine Kollegin auch schon mal dabei :).

    Ich glaube, ich würde sie abspülen :)

    Durch das Überbacken im Ofen dürfte es kein Problem sein, wenn sie zimmerwarm verarbeitet werden.
     
    #11
  12. 04.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Danke Möhrchen, bist ein Schatz !
     
    #12
  13. 04.05.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Huhu Claudy :hello2:,

    gern geschehen:p!
     
    #13
  14. 04.05.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Claudy,

    na, da isser ja endlich ;)... und ich finde, Dein Auflauf liest sich echt lecker!!! Ich glaube, ich muss bald wieder Spargel kaufen *lächel*. Dein Rezept stelle ich für kommende Woche auf den Speiseplan. Ich werde berichten! Versprochen!!!
     
    #14
  15. 04.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Huetti,

    jaha :rolleyes:, so lange hat es doch gar nicht gedauert, musste ihn schon noch kochen und Fotos machen ...:).

    Freu mich und bin gespannt, wie ihr ihn findet. Ich mache ihn im Moment gerade wieder für morgen Mittag und die Kids schleichen ungeduldig um den TM herum :)
     
    #15
  16. 04.05.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Claudi,

    hab nun dein Rezept gelesen und traue mich gar nicht irgendeine Meinung abzugeben....

    Ich werde auch keine Sterne vergeben... da ich nix ausprobiert habe...

    (obgleich ich eigentlich nie Sterne verteile... aber na..ja... :p) man will sich ja nix nachsagen lassen.. haha..


    Aber liebes Claudili... ich werde es demächst probieren ....

    LG Skotty
     
    #16
  17. 05.05.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Guten Morgen Skotti,

    freu mich, wenn Du es probierst ! Schmeckt uns auch ohne Sterne lecker :)
     
    #17
  18. 05.05.10
    hühnchen1968
    Offline

    hühnchen1968

    Huhuuu Claudy,
    Mensch klingt das lecker - und mal ohne die ollen Kartoffeln :rolleyes:
    Gibst bei uns, sobald die Kinder mal nicht zum Essen da sind - und dann gibst bestimmt auch Sterne :)
    Gruß
    Sabine
     
    #18
  19. 05.05.10
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Sabine, musste grad so lachen wegen deinem Kommentar zu den ollen Kartoffeln. Als ich nämlich eben das Rezept druchgelesen habe, dachte ich: hmmm, mit Reis kann ich mir das jetzt nicht wirklich vorstellen, vielleicht nehme ich einfach Kartoffeln....glücklicherweise gibt es unterschiedliche Geschmäcker;)

    LG, Tina
     
    #19
  20. 05.05.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo claudy!

    Mal jetzt ohne Scheiß.....warum wolltest Du denn DEN nicht einstellen?

    Der ist ja der Hammer=D!

    Ich habe eine Darmkrankheit und dieser Auflauf wäre ein "No go!"

    Wurscht, nächste Woche kommt der dran oder doch schon am WE ???

    Natürlich, als Fränkin und im Spargelland wohnend, dann mit Krummbern;)!

    Soll der Darm doch rebellieren, mein Geschmacksnerv wird jubilieren :wave:! Das darf er dann auch*sabber*!

    Danke, für`s doch einstellen ! Super Rezept!
     
    #20

Diese Seite empfehlen