Cocktailwürstchen im Schlafrock (Buffet)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Shjaris, 01.05.11.

  1. 01.05.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Für mein gestriges Buffet habe ich schon zum zweiten Mal diese leckeren kleinen Snacks zubereitet, die sehr gut angekommen sind. Sie sind schnell gemacht und erfordern nicht viel Arbeit.




    Cocktailwürstchen im Schlafrock


    Zubereitungszeit:

    10 min. Würstchen einrollen
    10 min. im Ofen backen



    Ofen auf 200°C Umluft vorheizen

    Zubereitung:
    1/2 P. Cocktailwürstchen ............ hierfür die "trockene" Variante nehmen, die es z.B. bei Kaufland im Kühlregal gibt. Nicht die Würstchen in Flüssigkeit aus dem Glas nehmen, sonst weicht der Blätterteig so ein.
    2 TK-Blätterteigplatten ................ (10x20 cm) mit einem scharfen Messer in Dreiecke schneiden. Die Dreiecke sollten ca. 10x10x3 cm messen. Dann ein Würstchen an die ca 3 cm breite Seite legen und zur Spitze hin aufrollen. Alle Würstchen so verarbeiten.

    1 Ei
    1 EL Milch/Sahne
    ......................... in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren. Die eingewickelten Würstchen einzeln in die Hand nehmen und mit der Ei-Milch-Masse bepinseln. Würstchen auf ein mit Backpapier oder Backfolie ausgelegtes Blech legen und im Ofen ca. 10-12 min. goldgelb backen. (Zeit kann je nach Ofen variieren !! Wenn die Würstchen anfangen aufzuplatzen, können sie aus dem Ofen geholt und auf einem Kuchengitter ausgekühlt werden.)




    Grüßle und viel Spaß beim Zubereiten,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 06.05.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Shjaris,

    ich hab noch gar keine Rückmeldung gegeben *schäm*. Die gabs am Dienstag auch zum Skatabend. Sehr einfach schnell und lecker. Habs allerdings mit Mini-Kabanossi gemacht, da ich keine kleine Cocktailwürstchen gefunden habe. Geschmacklich sehr gut. Ich könnte mir noch Käse um die Würstchen rum vorstellen. Das werde ich beim nächsten Mal probieren.

    Vielen Dank fürs Rezept. Bekommst wieder meine Sternle :)

    lg
    Andra
     
    #2
  3. 06.05.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hi, Andrea !! :wave:

    Mensch, bist du fleißig !!
    Wo hast du denn so kleine Cabanossi gekauft? Das stell ich mir super lecker vor.
    Und die Sterndel nehm ich freudig an, Dank dir !!

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #3
  4. 06.05.11
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hallo Shjaris,

    ich bin zwar nicht Andrea, aber ich kauf die Mini-Kabanossi immer bei Aldi-Nord.
    LG Lissie
     
    #4
  5. 06.05.11
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hey Shjaris,

    kleine Cabanossis gibts bei Aldi...
     
    #5
  6. 07.05.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hi, Lissie und Knollie !! :wave:

    Vielen Dank für eure Antworten. Hab ich mir sofort vermerkt fürs nächste Mal.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 29.06.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Habe heute bei der GLK fürs Lehrerkollegium Häppchen zubereitet, unter anderem diese Cocktailwürstchen. Sie gehen einfach schnell und sind lecker. Aus dem restlichen Blätterteig habe ich der kurzen Seite nach dünne Streifen geschnitten, in sich gedreht, mit Ei bestricken und Käse bestreut. War auch sehr lecker.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7
  8. 08.04.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Shjaris,

    ich hatte diese kleinen Happen heute für den Osterbrunch gemacht; allerdings mit dem Blätterteig aus dem Kühlregal. Und als Würstchen hatte ich die Minis aus dem Glas genommen. Gestern Abend habe ich alles vorbereitet und heute morgen nur flott in den Backofen geschoben. Die Flüssigkeit der Würstchen haben den Blätterteig überhaupt nicht gestört ;).

    Dank dir!
     
    #8

Diese Seite empfehlen