Coderitstein ja oder nein? Was meint Ihr?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Becci8182, 24.01.10.

  1. 24.01.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Huhu!

    Bitte helft mir. Ich möchte auch gerne einen Alfredo, aber bin mir unsicher ob man diesen besagten Stein wirklich braucht oder nicht. Sind ja nun doch satte 30€ Preisunterschied.

    Kann mir bitte wer seine Erfahrung damit schreiben. Das wäre toll.
    Wir essen alle (wir sind zu 5.) gerne Pizza, er wird also öfters in Betrieb sein.

    Ich danke euch schonmal für eure Antworten.:)
     
    #1
  2. 24.01.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Becci,

    ich habe mir diesen Stein direkt mit dazu bestellt und benutze auch nur diesen. Der Orginalstein liegt immer noch unbenutzt im Schrank.

    Ich kann nur sagen, die Pizza wird super. Sogar mein Mann, der sehr gerne Pizza isst, findet sie lecker.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #2
  3. 24.01.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Becci,

    investiere die 30 Euro mehr - es lohnt sich! Das Ergebnis und die (deutlich einfachere) Reinigung des Steines sind das absolut wert.

    VG
    Pebbels

    Den Originalstein benutze ich ab und zu (nachdem ich die Umrandung abmontiert habe) als Brot/Brötchenbackstein im E-Herd bzw. in der Kombi-MW.
     
    #3
  4. 24.01.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Hey Ihr Beiden, schonmal danke für die Antworten!

    Ich denke, dann werde ich das tun :)
     
    #4
  5. 24.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hi!

    Super Idee!!! Wie hast du denn die Umrandung abbekommen? Habe auch noch nen neuen Stein im Schrank liegen.
    Nutze den Cordierit-Stein für den Alfredo.
     
    #5
  6. 25.01.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Becci,

    ich habe auch den Corderitstein und die Anschaffung ist gerecht,
    1. die Reinigung des Steines ist sehr gut und der Stein wird nicht so häßlich wie der normale,er bleibt so.

    Du würdest Dich ärgern,wenn Du die 30.-€ nicht investieren würdest.

    Gruss Gisela
     
    #6
  7. 25.01.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    @Mela,

    bei der Umrandung sind ein paar Schräubchen (ich glaube bei den Griffen ? weiß ich nicht mehr so genau - ist schon ne Weile her :rolleyes:), die haben wir einfach aufgedreht und konnten dann die Umrandung einfach runterziehen.

    LG
    Pebbels
     
    #7
  8. 25.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Dankeschön!

    Habe heute morgen schon entdeckt, dass am Ring Schräubchen dran sind. Habe eine gelöst und schwupps, da ging der Ring incl. der Griffe schon ab.
     
    #8
  9. 25.01.10
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    wir haben einen Cordieritstein an unserem Außengrill. Er ist absolut pfegeleicht und kann laut Aussage des Herstellers durch große Hitze nicht reißen. Das ist uns nämlich bei der vorherigen Platte passiert. Ich weiß aber nicht mehr, welches Material es war.
    Liebe Grüße, Salat-Daisy
     
    #9
  10. 25.01.10
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo,

    ich habe auch von Anfang an nur den Cordieritstein im Einsatz und der Original-Stein schlummert im Keller. Der Kauf des C-Steins bereue ich nicht, kann ich nur jedem empfehlen, auch wenn es erst Mehrkosten sind. =D

    Diesen Sommer werde ich ihn auch mal auf dem Außengrill ausprobieren und evtl. im Backofen (vergess ich halt immer, weil ich mein Brot meist im Ultra backe :rolleyes:).

    LG,

    RiKa
     
    #10

Diese Seite empfehlen