Computer und Laptop mit einander vernetzten HILFEEE

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von Moni, 13.12.05.

  1. 13.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo

    So,jetzt versuche ich mal unser Problem zu erklären,da ich mich damit ja gar nicht auskenne,wird selbst das Erklären schwer.
    Wir haben einen Computer und seit 1 Jahr etwa auch ein Laptop,mit Lan drin.Jetzt haben wir seit 4 Tagen einen neuen,ähm,naja so ein Teil fürs Internet(Sinus 154 DSL Basic 3).Der Computer hat sich einwandfrei mit dem Teil vertagen,aber mit dem Laptop schaffen wir es einfach nicht ins Internet.Es haben schon mehrere Personen probiert und resigniert.Jetzt seid Ihr meine Hoffnung,vielleicht hat mir hier jemand ein Tip an was es liegen kann.

    Liebe Grüße von der Computerunfähigen
    Moni


    Naja,zum Lesen,Schreiben und Ausdrucken reicht es gerade
     
    #1
  2. 13.12.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Moni,

    wo genau liegt denn das Problem?
     
    #2
  3. 13.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hey Barbara

    Wir können mit dem Lap nicht ins Internet,der findet den nZugang nicht.

    Gruß Moni
     
    #3
  4. 13.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Moni!

    Mein Mann macht den ganzen Tag nix anderes. ich frag ihn nachher mal, woran es liegt. Ich selbst bin da eher Laie... :oops:
     
    #4
  5. 13.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Nicole

    Danke,mir geht es genauso,aber mein Mann probiert lieber nur rum,anstelle zu fragen.Naja, vielleicht bekomme ich ja was durch Euch raus.

    Liebe Grüße Moni
     
    #5
  6. 13.12.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Hallo Moni,

    hatte genau das gleiche Problem :lol:

    Hatte sogar nen Computer-Fachmann den ich bezahlen mußte im Haus.

    Das WLAN im Laptop ist bei uns nicht kompatibel mit dem WLAN Router 154 DSL SE den ich von T-Com habe. :-O :evil: Ich nehme mal an das Sinus 154 DSL Basic 3 von Euch ist auch ein Router? :roll:

    Wir haben das Problem gelöst indem wir ein Sinus 1054 data für 49,90 € bei T-com im Shop gekauft haben. :evil: Das ist ein externes kleines Gerät, dass auch an andere Rechner angeschlossen werden kann (wenns nötig ist). Seither surfen wir kabellos mit dem Lapi. Die konfiguration war mit dem Gerät dann kein Problem mehr.
     
    #6
  7. 13.12.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Moni,

    funktioniert denn das Netzwerk richtig, also dass Du vom Notebook auf den PC zugreifen kannst und umgekehrt?


    Und wie sieht es aus mit den Sicherheitseinstellungen beim Router? Da mußt Du ja das Notebook als "zugangsberechtigt" einstellen!!!! Wenn die Sicherheitseinstellungen nicht da sind, könnte ja jeder von der Straße bei Euch mitsurfen!!!
     
    #7
  8. 13.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Halo Barbara

    Also,wir haben bis jetzt noch keine Daten zwischn Lap un d Comp ausgertauscht,noch nicht probiert.Dass mit dem Sichereitschlüssel wurde gemacht.

    Hallo Hexenfett,ich befürchte auch bald,dass es an dem T-Online Teil liegt.Barbara was meinst Du?Kann das sein?Wie merke ich das?

    Ach Mensch ist das doof, wenn man sich so blöd anstellt,Barbara,Du kennst mich ja,was das anbelangt :oops:

    Gruß Moni
     
    #8
  9. 13.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Barbara

    Habe meinen Lap jetzt auch an,da ist unten in der Leiste alles ausgestrichen--Netzwerkbrücke,es ist keinNetzwerkkabel angeschlossen-Router nicht gefunden--Drathlose Netzwerkverbindung ist nxht verfügbar--LAN-Verbindung ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen

    KannstDu mir sage was ich machen kann?

    Gruß Moni
     
    #9
  10. 13.12.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Moni,

    ich würde - so gaaanz aus dem Bauch raus - auch vermuten, dass der Laptop nicht mit dem Access Point kommuniziert.
    Ich hab daheim ein ähnliches Problem - ich habe einen mittlerweile 2 Jahre alten WLAN-Access Point von Telekom, den ich neulich auf ein neueres (sichereres) Übertragungsprotokoll umgestellt habe. Mein Dienst-Rechner ist ein neues Modell, dessen WLAN-Schnittstelle hatte bereits den neuen Treiber.
    Mein Privat-Rechner ist mittlerweile 5 Jahre alt und kann nur über externe Karte WLAN - und für dieses Ding gibt es keine Aktualisierung auf das neue Protokoll (zu alt und von Telekom :axe: ).

    An deiner Stelle würde ich folgendes versuchen: die meisten Access Points verfügen über eine LAN-Schnittstelle, d.h. man kann ein Netzwerkkabel einstöpseln. Über dieses sollte dann auch der Laptop wieder ins Netz kommen (aber halt erstmal nur mit Kabel).
    Als nächstes würde ich dann versuchen, den WLAN-Treiber zu aktualisieren :)
    Falls das nicht geht, könntest du dich nach einer externen WLAN-Karte umsehen, die zu dem Access Point passt. Dafür muss dein Laptop allerdings einen entsprechenden Steckplatz haben!

    Ich hoffe, ich hab dich jetzt nicht mit Fachchinesisch erschlagen :oops:
    Das ist nicht so einfach zu erklären und auch so auf die Entfernung nicht so leicht zu diagnostizieren :-(

    Grüße,
    Benedicta
     
    #10
  11. 13.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Benedicta

    Hast Du eine Kamara?Dass Du mein blödes Gesicht gesehen hast :lol:
    Danke für den Tip,für mich sind das wirklich böhmische Dörfer,aber mein Mann kann sich nachher alle Eure Tips durchlesen und ausprobieren.Also nur her mit den Tips und Ideen,auch wenn ICH es nicht verstehe,mein Mann hat den ganzen Abend Zeit zum rumtüfteln.


    Vielen,vielen Dank,dass Ihr uch für mich den Kopf zerbrecht.

    Liebe Grüße Moni
     
    #11
  12. 13.12.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Moni,

    also bei meinem Notebook muss man die Netzwerkverbindung erst aktivieren. Ich hab dafür so einen "Schnellstartknopf". Wenn die Verbindung aktiviert ist, dann ist unten in der Leiste dieser Computer mit drei so ))). Ist die Verbindung deaktiviert dann ist der Computer durchgestrichen (X). Wenn das der Fall ist, dann mit der rechten Maustaste da drauf klicken. Du kannst dann die Verbindung aktivieren und Dir auch anzeigen lassen, welche Netzwerke in erreichbarer Nähe sind!!
     
    #12
  13. 13.12.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo,

    wenn man den WLAN Router richtig einstellt, versteckt er die SID und der Zugriff ist verschlüsselt. Und wenn man bisher kein Laptop dranhatte ist vielleicht WLAN auch gar nicht aktiviert.

    Also sollte man erstmal mit dem PC in die Router Konfiguration gehen, WLAN aktiviern, SSID angeben und verstecken, Kanal angeben und einen Sicherheitsschlüssel für den Zugriff vergeben. Bei manchen Routern kann man auch einstellen welches Protokoll unterstützt wird. Der 802.11b ist der älter, langsame mit 11Mbps, 802.11g ist der neuere mit 54 Mbps. Bei meinem Router kann ich beide Protokolle erlauben.

    Danach muß man auf dem Laptop (bei dem natürlich sichergestellt sein sollte dass er WLAN 802.11b oder g unterstützt) erst mal die Hardware aktiviert sein. Dann muß bei der WLAN Koniguration die Werte vom Router händisch eintragen werden, also Kanal, SSID und den Sicherheitsschlüssel.

    Und dann kann man vom Laptop aus nach den Router 'suchen' und versuchen ob man Verbindung bekommt. Unter den Eigenschaften von Netzwerkeinstellungen sollte man die Verbindung als aktiviert wieder finden. Dieser Versuch sollte auch vorerst mal in der näche vom Router durchgeführt werden. Wenn man zu weit weg ist wird z.B. auch Netzwerkkabel nicht gefunden angezeigt.

    Na dann mal viel Glück bei den Einstellungen.
    Es ist halt nicht einfach von 'Remote' hier zu unterstützen :lol:
     
    #13
  14. 13.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte nur mal sagen, daß ich total beeindruckt von Euren Computerkenntnissen bin!!! [​IMG] [​IMG]

    Bei mir sieht es leider so aus: [​IMG]
     
    #14
  15. 13.12.05
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    der Sinus 154 DSL Basic 3 ist ein WLAN Router der Telekom. Er hat aber nur einen LAN Anschluss, d. h. man kann nur einen Rechner per Kabel mit ihm verbinden, alle anderen müssen über Funk angeschlossen werden.

    Dein Mann sollte im Handbuch nachsehen, in welchem IP-Nummernkreis sich der Router so bewegt. Das Laptop solltet ihr über die Netwerkeinstellungen erstmal manuell auch eine IP-Adresse in diesen Nummernkreis verpassen und schauen, ob die Verbindung dann klappt. Danach könnt ihr dann wieder die Nummernvergabe über DHCP aktivieren. Das hat bei meinem jedenfalls mal geholfen.

    Ups, ich sehe gerade das Reni schon eine ausführliche Antwort geschrieben hat.

    Ciao,
    Sacha
     
    #15
  16. 14.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Ihr Lieben

    Danke,für die vielen Tips,werde sie meinem Mann nachher gleich weiter geben.

    Hallo Barbara,das Netzwerk am Lap lässt sich nicht aktivieren.

    Mal schauen ob mein Mann Heute noch was zusammen bring,ansonsten kommt sein Kollege am Wochenende.

    Liebe Grüße derweil

    Moni
     
    #16
  17. 14.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo

    Wollte eigendlich noch was agen,ähm,schreiben.Ich bin einfach nur beeindruckt,wie gut Ihr mit dem Comp könnt.Für mich sind ja das Meiste böhmische Dörfer.Aber ich habe schon gewusst warum ich hier gefragt habe.
    Lauter schlaue Hexen und Hexer.

    Nochmals vielen vielen Dank für Eure Mühe.

    Gruß Moni
     
    #17
  18. 16.12.05
    Barfreak
    Offline

    Barfreak

    bei solchen Problemen ist ein ping immer hilfreich mit dem man guck ob man denn überhaupt kontakt zu irgendetwas (hier der Router) bekommt.

    Start>Ausführen>cmd>ping (hier IP des Routers, PC, o.ä. eingeben) wenn das funktionert ist schonmal nciht schlecht ;)
     
    #18
  19. 17.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Barfreak





    Danke,mein Man kommt im Moment nicht zum probieren,aber es ist ja bad frei

    liebe Grüße Moni
     
    #19
  20. 17.12.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Barfreak



    habe deine Anweisungen befolgt,es kommt aber kein ping,sondern Dokumente undEinstellungen.



    Gruß Moni
     
    #20

Diese Seite empfehlen