Anleitung - Confierte Blutorangen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von saure brause, 14.01.11.

  1. 14.01.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    [FONT=Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif]Hallo ihr Lieben,

    ich bin im Moment auf dem einkoch Trip und das mach ich jetzt gleich!


    [/FONT]6 Blutorangen
    600gr. Zucker
    150ml Weinbrand
    [FONT=Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif]




    Die Orangen waschen und in Scheiben schneiden,
    die Endstücke abschneiden.
    Die Orangenscheiben in einer flachen Form schichtweise mit dem Zucker bestreun und über Nacht ziehen lassen. Das Obst zusammen mit dem ausgetretenen Saft am nächsten Tag in einen grossen Topf geben.
    Den Inhalt langsam zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Orangenscheiben weich sind. Den Weinbrand unterrühren und den Topf kurz aufkochen lassen.( ergibt Sirup)
    Die Früchte zusammen mit dem Sirup in Einmachgläser füllen und die Gläser verschliessen.

    Dies Rezept geht auch mit Mandarinen und normalen Orangen.
    [/FONT]
     
    #1
  2. 14.01.11
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Saure Brause,

    lässt Du die Schalen dran? Und zu was bzw. mit was isst man das? Ich kenne das gar nicht. :rolleyes:
     
    #2
  3. 14.01.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,:cool:
    und wofür verwendet man diese dann ? - Ich hab das so noch nie gehört. - Eventuell nenn ich das anders.
     
    #3
  4. 15.01.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Alex,
    Im Orginal bleibt die Schale dran aber wenn die Schale dick ist mach ich diese ab!
    Die Früchte sind überhaupt nicht bitter und haben so eine leicht geelige Konsistenz.

    Wir essen die Früchte zu allem wo man auch Kompott dazu essen würde z.b. Griespudding usw.
    Ist nur echt raffinierter als Kompott!!!
     
    #4
  5. 08.09.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Saure Brause,
    grade gestern haben wir unseren Orangenbaum geerntet .. und dann sowas
    wie Du aber ohne Weinbrand in Gläschen gemacht.. die Restbrühe gab eine Flasche Orangensirup..
    mal sehen wie das soo alles schmeckt.. vielleicht auch zu Eis..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 25.06.12
    Tuc-Tuc-91
    Offline

    Tuc-Tuc-91 Inaktiv

    Hallo Saure Brause,

    das hört sich sehr interessant an, muss ich demnächst mal unbedingt ausprobieren. Vielen Dank.

    Und auch ein Danke an Marmeladenköchin für den Hinweis mit dem Eis, denn genau damit will ich es probieren, diese Kombi wird bestimmt sehr lecker schmecken.

    Liebe Grüße

    Tuc-Tuc-91
     
    #6
  7. 25.06.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Tuc Tuc,
    das schmeckt super auch mit Pudding.. Männe hat das heut
    gegessen und er fands lecker.

    gruss Uschi
     
    #7

Diese Seite empfehlen