cook`s essentials....oder anderer Bräter??

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von finchen, 09.03.10.

  1. 09.03.10
    finchen
    Offline

    finchen

    Hallo!
    habe mir gerade, aufgrund der rahlreichen Empfehlungen hier und bei Cefkoc*) einen roten Schmortopf von CE bei QVC (1.mal dort---hoffe es hat geklappt?Mal abwarten) bestellt.
    Da ich ja noch einen Bräter brauche. Wie ist der von Cook`s Essentials ? Den gibts aktuell nur bei eba*. Oder soll mir das sagen, dass der sich nicht bewährt hat?

    Wo bekomme ich ansonsten einen Induktions geeigneten großen Bräter?

    VlG Eva
     
    #1
  2. 10.03.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo Eva

    Ich habe meine Bräter bei Ikea geholt, da ich auch einen Induktionsherd habe, bin ich mit einem Magnet einkaufen gegangen ;)
     
    #2
  3. 10.03.10
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Ich hatte mal zwei CE-Pfannen bei QVC bestellt wegen der angeblichen 20-jährigen Garantie (die es ab da jedenfalls nicht mehr gab, haha).

    Finger weg. Das sind die schlechtesten Pfannen, die ich jemals hatte.
    Ich bin nie mit spitzen Gegenständen drin gewesen (was der doofe Koch in der Werbung ja ständig macht und mit französischem Akzent näselt: hier können Sie direkt drin schneiden - in der Bedienungsanleitung stand dann was ganz anderes :)) und habe sie kein einziges Mal überhitzt. Dennoch hat sich die Beschichtung nach nur einem halben Jahr gelöst.
    Ach ja, umtauschen wollten die mir die Pfannen nicht weil es angeblich selbst verursacht war (Originalton: da haben Sie wohl etwas falsch verstanden, Sie dürfen in den Pfannen nicht schneiden - hääää? das hab ich doch gar nicht gemacht, das macht doch nur Ihr Franzose immer)
     
    #3
  4. 10.03.10
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen! :grommit:

    Ich habe von CE Töpfe und Servierpfannen und bin damit sehr zufrieden.Darin schneiden kann man allerdings nicht. So hat das dieser "nette Franzose" im TV damals aber auch gesagt. Ich finde die CE-Produkte gut, ich kann sie in die Spülmaschine geben (ist mir sehr wichtig :non sono stato io:) und günstig sind sie auch.
    Davor hatte ich verschiedene Wollpfannen. Die waren zwar von der Qualität her wesentlich hochwertiger, man kann ohne Probleme darin auch schneiden. Der Nachteil aber ist das enorme Gewicht und der unverschämt hohe Preis.

    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #4
  5. 10.03.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Eva,

    ab nächste Woche gibt es bei Tschibo einen Bräter aus Gusseisen, der für alle Herdarten, inkl. Induktion, geeignet ist. Preis: 59,90 €

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #5
  6. 10.03.10
    finchen
    Offline

    finchen

    Danke

    Ich probiere mal den CE Schmortopf aus und berichte, wie zufrieden ich damit bin.
    Danke für die Bräter Tips. Ich schau mal bei TCM....und bei Ikea (da war ich gerade noch und habe da nicht nach Töpfen geguckt.
    VG Eva
     
    #6
  7. 10.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe diesen von Le Creuset und der ist total gut....ich habe aber auch schon mal einen günstigeren bei Lidl mitgenommen, der von den Brateigenschaften auch nicht schlecht war, allerdings hat sich nach knapp zwei Jahren die Beschichtung verabschiedet. Bei mir hat sich mittlerweile der Satz " billig gekauft, ist teuer gekauft" durchgesetzt.
     
    #7
  8. 10.03.10
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo,
    ich habe auch den Bräter und alle anderen Kochtöpfe von CE und bin super zufrieden. Einmal nur hatte ich mit einer Pfanne Pech, aber diese wurde selbst nach 2 Jahren unkompliziert umgetauscht und ich bekam mein Geld zurück. Besser geht nicht, oder? :rolleyes:
     
    #8
  9. 10.03.10
    Bärbelchen
    Offline

    Bärbelchen

    Hallo,
    zwei Bekannte haben sich über die Fernsehwerbung die Woll-Pfannen gekauft. Sie sind super zufrieden und die nächste Pfanne wird auch eine Woll-Pfanne für mich sein.
    Gruß Bärbelchen
     
    #9
  10. 11.03.10
    Glücksbär
    Offline

    Glücksbär Glücksbär

    Hallo
    Ich habe auch schon mal bei QVC einen Schnellkochtopf gekauft und bin drauf reingefallen. Erstens war der Deckel nicht ganz dicht und es löste sich die ganze Teflonbeschichtung. Deshalb gebe ich lieber etwas mehr aus und ich weiß das ich ordentliche Ware habe.

    Viele Grüße Waltraud
     
    #10

Diese Seite empfehlen