Frage - Coq au vin im Crocky - wie lange?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von wackelpudding, 24.03.08.

  1. 24.03.08
    wackelpudding
    Offline

    wackelpudding Wackelpudding

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe heute Abend Gäste und dafür Coq au vin vorbereitet: 2 Hähnchen in Teilen angebraten, Zwiebel angebraten und mit Wein und Champignons in den Crocky geschichtet. Muss nur noch angeschaltet werden. Meine Frage: Wie lange meint ihr, braucht das Ganze? Habe noch nicht viel Erfahrung und habe mich bislang immer ganz genau an eure Rezepte gehalten.
    Noch einen schönen Ostermontag
    Gabi
     
    #1
  2. 24.03.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Coq au vin im Crocky - wie lange?

    Hallo Gabi,

    ich hatte Coq au vin im Dezember 2006 als deftiges Crockpotgericht hier im WK veröffentlicht. Unangebraten -als Geschnetzeltes hatte ich dafür 5 Std. auf Automatik geschmurgelt.

    Du schreibst das du alles bereits angebraten hast: Ich würde deshalb dein Essen ca. 3 Std. auf high schmurgeln.
    Vielleicht kannst du es ja so planen, das du nicht auf die Minute pünktlich essen musst, aber ich denke mit den 3 Stunden müßtest du hinkommen ggf. sogar etwas weniger...

    liebe Grüße und gutes Gelingen wünscht dir
    hefi
     
    #2
  3. 24.03.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Coq au vin im Crocky - wie lange?

    ;)Hallo Gabi,

    Ich denke, ich würde von 2,5 bis 3 Stunden high ausgehen.
    Das dürfte reichen.
    Plane einfach genügend Zeit ein, so dass du evtl. noch eine halbe Stund nachgaren kannst.
    Berichte mal!!
     
    #3
  4. 25.03.08
    wackelpudding
    Offline

    wackelpudding Wackelpudding

    AW: Coq au vin im Crocky - wie lange?

    Liebe Hefi, liebe Krümelgrete,
    lieben Dank für eure Antworten. Ich hatte den Topf 3 Std Automatik, also 1 Std high, 2 low, war perfekt!!
    Grüße Gabi (müde)
     
    #4

Diese Seite empfehlen