Cordierit Stein in den Backofen??

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nelli77, 12.07.07.

  1. 12.07.07
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hi,

    soviel ich weiß stand in meiner Beschreibung dabei das man den Stein auch zum Brot backen im Backofen benutzen kann.

    Hat das schon mal jemand probiert und wenn ja auf wieviel Grad und wie lange heizt ihr den Stein dann auf??

    Müsste ja das gleiche Prinzip sein wie beim Schamottstein allerdings frage ich mich ob ich den Cordieritstein auch 1 Stunde aufheizen muss.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    LG Sandra
     
    #1
  2. 13.07.07
    Gerneköchin
    Offline

    Gerneköchin

    AW: Cordierit Stein in den Backofen??

    Hallo Sandra

    hab den Stein auch für meinen Alfred. Werde demnächst im Backofen testen, da mein Siemens Backstein einen Sprung hat. Denke aber, daß du keine Stunde vorheizen braucht, da der Cordierti-Stein dünner ist.

    Schönes Wochenende

    Doris
     
    #2
  3. 29.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Cordierit Stein in den Backofen??

    Hallo Gerneköchin,

    hast du den Cordierit-Stein jetzt schon im Backofen ausprobiert? Dein Bericht wäre mir eine große Entscheidungshilfe.
     
    #3
  4. 30.07.07
    Gerneköchin
    Offline

    Gerneköchin

    AW: Cordierit Stein in den Backofen??

    Hallo Inka,

    hab dir bereits im Backfred geschrieben. Natürlich kannst du den im Backofen verwenden. Denke, daß du ihn nicht so lange vorheizen mußt, da ich gelesen habe , daß der rechteckige Stein dicker ist. Allerdings wird der Dünne die Hitze nicht so lange halten. hab das Kartoiffel-kefir-Brot von Sansi gemacht. Auf 250 Grad vorgeheizt und dann nach 20 Min den Ofen ausgeschaltet. Dann nach einer Stunde rausgenommen. Das Brot war perfekt. So mach ich jetzt immer meine Brote.
    Würde mir den rechteckigen kaufen, da der größer ist. Hab gestern ein Zwillingsbrot gemacht und da war der runde Stein zu klein. Hatte schon an dich gedacht.

    LG Doris
     
    #4
  5. 30.07.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Cordierit Stein in den Backofen??

    Hallo,

    der rechteckige Stein ist dicker wie der runde.
    Habe mit Herrn Spornhauer(der stellt die Steine her)
    gesprochen.
    Ich wollte gerne einen Stein für alles (Alfredo,Backofen und Grill)
    Da hat er mir abgeraten da der Stein vom Alfredo dünn ist und nicht so lange die Hitze halten kann wie der dickere Rechteckige.
    Wir nehmen zum grillen nur noch diesen cordierten Stein, feine saubere Sache.
    Passt auch in den Backofen, backe nur selten Brot und habe es noch nicht ausprobiert.
     
    #5
  6. 30.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Cordierit Stein in den Backofen??

    Hallo,

    danke für euere Antworten, aber irgendwie werde ich immer ratloser.
     
    #6
  7. 02.08.07
    Gerneköchin
    Offline

    Gerneköchin

    AW: Cordierit Stein in den Backofen??

    Hallo Inka

    so gehts mir im Moment auch. Noch hat mein Siemensbackstein nur einen Sprung und ist nicht in zwei Teile gebrochen.
    Vielleicht weiß ich ja bis dahin weiter.

    LG Doris
     
    #7

Diese Seite empfehlen