Corned Beef Hash

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Irish Pie, 16.07.13.

  1. 16.07.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Ein schnelles und leckeres Mittag/Abendessen, das perfekt mit gegrillten Tomaten, Erbsen oder Bohnen schmeckt. Wenn ihr kein Corned Beef mögt, versucht es mit übrig gebliebenen gekochte Pute oder Thunfisch in Dosen. Ich kann euch dieses Gericht nur empfehlen.

    Zutaten für 6 Portionen
    25g Butter
    1 EL Pflanzenöl
    675g Corned Beef, in kleine Würfel geschnitten
    1 Zwiebel, gewürfelt
    675g Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten
    ¼ TL Paprika
    1 Knoblauchzehe, gehackt
    4 Esslöffel gehackte grüne Paprika oder Chilischoten
    1 EL Schnittlauchröllchen, plus extra zum Garnieren
    Salz und Pfeffer
    6 pochierte Eier

    Zubereitung
    In eine kalte beschichtete Pfanne Butter, Öl, Corned Beef und Zwiebeln geben und bei mittlere Hitze alles ca. 10 Minuten anbraten, gelegentlich umrühren. In der Zwischenzeit ein großen Topf mit Salzwasser und den Kartoffeln zum kochen bringen für 5-7 Minuten, die Kartoffeln sollten immer noch bissfest sein. Gut abtropfen lassen und zu der Pfanne mit den restlichen Zutaten tun. Die Hitze etwas erhöhen und alle 10 Minuten mit einem Kochlöffel umrühren, das Fleisch sollte schön karamellisieren. Mit dem nachwürzen musst ihr vorsichtig sein, erst einmal abschmecken bevor ihr nachwürzt!
    Haschee auf Teller mit den pochierten Eier anrichten, etwas Schnittlauch darüber streuen und sofort servieren.

    Ganz liebe Grüsse
    Irish Pie
     
    #1
  2. 16.07.13
    Daisy66
    Offline

    Daisy66

    Hallo Irish Pie,

    das hört sich verdammt lecker an, genau mein Geschmack (denk' ich mal) :rolleyes:
    Das wird es morgen geben - ich gebe dann Rückmeldung, ob es auch den anderen "Mitessern" gefällt :yawinkle:

    Liebe Grüße von

    Daisy
     
    #2
  3. 16.07.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Daisy,
    freut mich, wenn ich den Mund etwas wässrig machen durfte und Du das Gericht mal nachkochen möchtest :). Bin schon sehr auf dein Urteil gespannt.

    Liebe Grüsse aus Irland
     
    #3
  4. 16.07.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Feasgair math!

    Das ist ja wie unser norddeutsches Labskaus.....lecker!:p
     
    #4
  5. 16.07.13
    Daisy66
    Offline

    Daisy66

    ...*vordiestirnklatsch*...,
    danke Lalelu, jetzt weiß ich wieder, warum mich dieses Rezept so angelächelt hat :rolleyes:

    Lieben Gruß

    Daisy
     
    #5
  6. 16.07.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Irish Pie,

    ein tolles Rezept!

    Es erinnert mich ganz stark an ein altes Gericht meiner Mutter.
    Sie hat es immer auf dem Campingplatz gekocht. Statt Corned Beef hat sie Rindfleisch aus Dosen (EVST-Fleisch aus Bunderwehr-Beständen) genommen, aber das ist ja fast gleich. Allerdings hat sie wesentlich mehr Zwiebeln hinzugefügt.
    War ein sehr leckeres Essen.
    Habe mich gerade vor einigen Tagen daran erinnert und werde es schnellst möglichst nachkochen und Corned Beef habe ich für Labskaus eigentlich immer im Haus.
     
    #6
  7. 17.07.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Danke Merlinchen, das freut mich!
    Eigentlich kann man dieses irische Gericht als traditionelle, gesunde Hausmannskost beschreiben.

    Schönen sonnigen Tag und liebe Grüsse :hello2:
     
    #7
  8. 17.07.13
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Hallo Irish Pie,

    mich erinnert das Rezept an das schwedische Pyt i Panna. Hab ich im Urlaub dort mal gegessen und fand es sehr lecker. :)
    Das gibt es uebrigens - fuer die, die Fertigprodukte essen ;) - bei Ikea in der Tiefkuehle.
     
    #8
  9. 17.07.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Diopta, im ernst das gibt es als Fertigprodukt.... oh waja schlimm diese Vorstellung :tongue10:

    Pyt i Panna interessanter Name für dieses Gericht. Ich habe auch mal gegooglet wegen dem Labskaus ist ja dann doch eine ganz andere Zubereitung mit rote Beete und Kartoffelbrei - ist das so richtig:confused:. Egal hört sich auf alle fälle nach nachkochen an.

    Ich wünsche allen ein super schönen sonnigen Tag!
     
    #9
  10. 17.07.13
    Daisy66
    Offline

    Daisy66

    Hallo Irish Pie,

    hier mein Urteil: :_applauso::_applauso::_applauso: und volle Sternchenzahl! Sogar dem Kaktus (14jähriger Sohn) hat's geschmeckt und ich darf es wieder kochen =D
    Ich habe es allerdings im Morphy gemacht...schnell und einfach zubereitet!!! Statt der pochierten Eier habe ich einfach im TM nebenher Eier wachsweich gekocht :rolleyes:.
    Danke für das schöne Rezept und liebe Grüße von

    Daisy
     
    #10
  11. 18.07.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    @Daisy,
    freut mich sehr, dass Ihr zufrieden wart! Bei unseren Kids kommt dieses schlichte Gericht auch sehr gut an. Ich habe Cornes Beef auch schon mal als Nudel mit Haschee gemacht, diese Kombi kam auch sehr gut bei dem Nachwuchs an und bei mir sowieso *lol*
    Danke für die vielen Sternchen :) und ganz liebe Grüsse!

    Irish Pie
     
    #11

Diese Seite empfehlen