Cornflakes

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von JO, 31.10.03.

  1. 31.10.03
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    ich räume gerade meinen Küchenschrank aus und finde

    Cornflakes -- Cornflakes -- Cornflakes

    ohjee, was mache ich nur damit?

    Habt Ihr da vielleicht ein einfaches Rezept um sie zum Beispiel in einem Kuchen zu verbacken?????

    Würde mich echt freuen, denn so viel können wir ja gar nicht essen (ich denke mein Mann hat diese KLEINE Menge mal aus der metro mitgebracht, waren sicher im Angebot :evil: )
     
    #1
  2. 31.10.03
    Elli
    Offline

    Elli

    Schoko-Crossis

    Hallo,
    echt lecker sind Schoko-Crossis:
    Schokolade mit etwas Fett (Biskin oder so) schmelzen, dann die etwas zerkleinerten Cornklakes unterheben und kleine Häufchen machen. Abkühlen lassen. Vielleicht hat jemand die genauen Maßangaben, war mal ein Rezept in einem Tupper-Backbuch. Ich mach es immer "frei Schnauze".
     
    #2
  3. 31.10.03
    Elli
    Offline

    Elli

    Schoko-Crossis

    Hallo,
    echt lecker sind Schoko-Crossis:
    Schokolade mit etwas Fett (Biskin oder so) schmelzen, dann die etwas zerkleinerten Cornklakes unterheben und kleine Häufchen machen. Abkühlen lassen. Vielleicht hat jemand die genauen Maßangaben, war mal ein Rezept in einem Tupper-Backbuch. Ich mach es immer "frei Schnauze".
     
    #3
  4. 31.10.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Sieh mal in die Datenbank bei "Nachspeisen und Suesses" da gibt es ein Rezept für "Cornflakes-Konfekt (Choko Crossies)"!!
     
    #4
  5. 31.10.03
    Elli
    Offline

    Elli

    mal wieder zu schnell... sorry

    Hallö nochmal,
    wie so oft war ich mal wieder zu schnell unterwegs (so bin ich halt :oops: :oops: ) und hab mal wieder gepostet, ohne vorher zu suchen. Verzeihung.
     
    #5
  6. 31.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo,
    ich habe ein Rezept für Schoko-Crossis

    300 g Halbbitterschokolade im TM schmelzen
    60 g Cornflakes unterheben und mit 2 Löffeln
    kleine Häufchen machen und diese trocknen
    lassen. Die genaue Temperatur für den TM
    zu Schmelzen weiß bestimmt jemand von
    den alten Hasen :oops:

    Gruß Margret :wink:
     
    #6
  7. 31.10.03
    Elli
    Offline

    Elli

    und da bin ich nochmal !
    Habe heute ein Heft ins Haus bekommen in dem ich folgendes Rezept gefunden und gleich umgeschrieben hab:

    Süße „Häufchen“

    Rühraufsatz einsetzen
    3 Eiweiß mit 150g Zucker und 1 gestr. TL Speisestärke bei Stufe 3 ca. 1.30 – 2 min zu festem Schnee schlagen.
    3 EL Cornflakes zerkleinern und unter den Eischnee heben.
    Haufen auf ein Backblech spritzen und 1,5-2 Stunden bei 100°C trocken backen.
    200g Schoko-Fettglasur schmelzen und Häufchen damit bestreichen / begießen.


    Sehen aus wie ... naja... Haufen unserer vierbeinigen Freunde eben, schmecken nur besser !
     
    #7
  8. 31.10.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Re: mal wieder zu schnell... sorry

    Kein Problem. :wink:

    Mir fiel es auch nur wieder ein, dass es da schon ein Rezept gibt, weil ich beim Erstellen der Datenbank ge´dacht habe, dass ich das Rezept auch gern mal testen möchte!!!
     
    #8
  9. 01.11.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Ich hab da eben auch noch ein Rezept eingegeben..
     
    #9

Diese Seite empfehlen