Cranberries-Campar* Marmelade, Was sonst

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von nordicute04, 14.11.06.

  1. 14.11.06
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    300g Cranberries
    100 ml Campar*
    200g Gelierzucker 22:1

    die Cranberries, Campar* und Gelierzucker auf Stufe 5 zerschreddern.
    dann 15 Minuten auf Varom*stufe bei Stufe 2 einkochen.
    Wenn die Masse 4 Minuten auf Varom* gekocht hat, kann man auch eher ausschalten. (Gelierprobe nicht vergessen).
    dann Abfüllen in die Gläser.
    guten Appetit
    ute
     
    #1
  2. 14.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Cranberries-Campar* Marmelade, Was sonst

    Hallo Ute,

    das hört sich ja sehr einfach an. Und ich liiiiebe Campari.
    Wo bekommst Du um diese Zeit Cranberries her? Habe sie schon lange nicht mehr gesehen. Auf jeden Fall habe ich mir das Rezept kopiert. Vielen Dank fürs Einstellen :rolleyes: !

    Meinst Du nicht, der Gelierzucker ist arg exotisch :yawinkle: ?

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #2
  3. 14.11.06
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    AW: Cranberries-Campar* Marmelade, Was sonst

    Frische Cranberries gibt es im Moment bei R*WE. Manchmal gibt es auch welche im Beutel oder im Tiefkühlfach.
    Getrocknete gab es gerade bei Aldi.
    Ich hatte aber frische!
    Ute
     
    #3
  4. 12.10.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    ich bin gerade am Marmelade kochen und u.a. hab ich auch dein Rezept
    ausprobiert mit deinem 22:1 Gelierzucker - lach-
    wie es schmeckt weiss ich morgen früh beim Frühstück.

    gruss uschi
     
    #4

Diese Seite empfehlen