Cranberries mit Apfelstükchen!

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von SAMBI, 02.01.08.

  1. 02.01.08
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Hi, Ihr lieben Naschkatzen und -Kater!
    Heute war sozusagen Ausverkauf der Feiertagsvorräte. Man nehme (wie heute bei mir noch vorhanden):
    250 g Cranberries - 30 g Zucker - 1 Pä. Bourbonvanille-Zucker - 3o g Weißwein,
    alles 3 Sec. Stufe 5 zerkleinern - 6 Min. 100 Grad - linksherum - auf Stufe 2 köcheln lassen. Dann einen Boskopf, mittelgroß, in Spalten schneiden, würfen und mit nochmals 50 g Wein - 5 Min. 100 Grad linksherum köcheln lassen.- Ergibt mit Sahnehäubchen versehen ein Dessert für 2 Personen. Und wem es zuuu herzhaft ist, empfehle ich, etwas mehr Zucker zu nehmen. - Mir ist bei der Zubereitung noch etwas eingefallen, was ich mit den Cranberries noch so alles anstellen könnte. Probiere es aber erst einmal aus.- Vielleicht hört Ihr von mir!!!
    Liebe Grüße von . . . .
     
    #1
  2. 02.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Cranberries mit Apfelstükchen!

    Hallo Sambi,
    na, das liest sich ja schon soooo lecker:rolleyes::p! Werde ich am WE machen, habe noch TK-Cranberries. Vielen Dank für diese Idee, für mich als Cranberry-Fan genau das Richtige. Wenn Du weiter zauberst, immer bitte her mit den Rezepten, danke!=D
    Schönen Abend,
     
    #2
  3. 02.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Cranberries mit Apfelstükchen!

    Hallo Sambi

    ich hab auch noch Cranberries ,da kommt mir das Rezept gerade recht .
    Rezept ist gespeichert und wird probiert.
     
    #3
  4. 07.01.08
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Cranberries mit Apfelstükchen!

    Hi, lb.Cranberrrie-Fans!
    Habe heute nun etwas ausprobiert, was aber nicht in die "Nachspeisen" paßt. Ich werde mein Rezept in die Sparte "Chutneys" setzen . Bis dann denn auch lb. Grüße von . . .
     
    #4
  5. 08.01.08
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Cranberries mit Apfelstükchen!

    Hallo,

    danke für diesen Nachtisch. Ich habe in einem Anfall am Samstag 500 g frische Cranberries gekauft, die nun hier keiner essen will. Aber das werde ich gleich heute ausprobieren. Allerdings statt mit Wein kommt bei mir Apfelsaft hinein wegen der Kinder. Wenn ich dran denke mache ich Fotos.
     
    #5
  6. 10.01.08
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Cranberries mit Apfelstükchen!

    Vielen Dank, Sambi,

    so schmeckt das superlecker.
    Ich habe den Wein mit Apfelsaft ausgetauscht. Die zweite Portion soll mit Äpfeln und Bananen gekocht werden. Klasse fruchtig und schön grützemässig.
     
    #6

Diese Seite empfehlen