Cranberry Cookies

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Zimba, 06.07.06.

  1. 06.07.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    habe ein leckeres Rezept gefunden, es ein wenig geändert und für gelungen empfunden:rolleyes: . Vielleicht ist es auch was für Euch. Die Menge habe ich halbiert, war auch so reichlich, ca 25 - 30 Stück. Sonst einfach verdoppeln, wenn Ihr mehr Kekse möchtet.

    Cranberry Cookies
    Zutaten:

    90 g getrocknete Cranberries
    ca. 40 g Orangenlikör
    125 g weiche Butter
    125 g brauner Zucker
    30 g Zucker
    1 Ei
    2 EL Milch
    2 Tropfen Vanillearoma
    110 g Mehl
    ½ TL Natron
    ¼ TL Zimtpulver
    1 Prise Salz
    110 g Haferflocken

    Zubereitung:

    • Die getrockneten Cranberries in dem Orangenlikör für ca. 1 – 2 Stunden einweichen
    • Butter in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 4 schaumig rühren
    • Zucker, Ei, Milch und Vanillearoma hinzugeben, weitere 20 Sekunden / Stufe 4 verrühren
    • Mehl, Natron, Salz und Zimt zufügen, kurz auf Stufe 4 verrühren
    • Dann die Haferflocken und die Cranberries samt Likör dazu geben, ca. 15 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 unterrühren
    • Mit einem Teelöffel kleine Häufchen entnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, auf genügenden Abstand achten, die Cookies zerlaufen beim Backen
    • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen
    • Ergibt ca. 25 – 30 Cookies.
    Gutes Gelingen und viele Grüße,
     
    #1
  2. 06.07.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Cranberry Cookies

    Hallo Zimba,

    ist schon gespeichtert und wird demnächst getestet! :)
     
    #2
  3. 06.07.06
    friedchen
    Offline

    friedchen

    AW: Cranberry Cookies

    Hallo Zimba, das Rezept kam mir wie gerufen !
    Erstens ist die Keksdose leer und zweitens habe ich vor einiger Zeit Cranberries gekauft und mittlerweile vergessen, wofür. Jetzt war das Haltbarkeitsdatum erreicht und ich war schon krampfhaft am Überlegen, was ich damit machen soll. Jetzt habe ich trotz der Hitze gleich heute die Cookies gebacken und sie schmecken toll !
    Danke für das Rezept !
    Friedchen
     
    #3
  4. 06.07.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Cranberry Cookies

    Hallo Friedchen,
    schön, daß Du die Cookies schon gebacken hast, geht ja auch schnell!
    Cranberries mache ich überall rein, wo Rosinen :eek: reinkommen sollen, wir mögen keine Rosinen....Dann nehme ich sie auch für Marmelade, z.B. in helle Pfirsichmarmelade, das sieht dann schön aus, all die roten Punkte=D ! Meistens lege ich sie aber noch ein, in irgendwas Alkoholisches:rolleyes: , dann werden sie schön "aufgeplustert" und schmecken noch fruchtiger...
    @Gabique: diese Cookies schmecken auch in der warmen Jahreszeit, also ruhig ausprobieren!
    Guten Appetit,
     
    #4
  5. 06.07.06
    friedchen
    Offline

    friedchen

    AW: Cranberry Cookies

    Hallo Zimba,

    danke für die Tipps, da habe ich wieder etwas dazugelernt.
    Das finde ich hier so toll , dass alle so nett und offen sind !

    Friedchen
     
    #5
  6. 02.11.10
    Jacky1080
    Offline

    Jacky1080

    Bin grad auf dieses tolle Rezept gestoßen. Ich liebe Cranberries. Aber in was (außer Alkohol) könnte ich sie einlegen, damit die Cookies schwangerentauglich werden? Habt ihr ne Idee?

    Jacky
     
    #6
  7. 02.11.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Jacky,
    nimm doch einfach Apfel- oder Orangensaft. Dann würde ich jedoch ETWAS weniger Zucker für denTeig nehmen. Oder Früchtetee. Hoffe, Dir Alternativen gezeigt zu haben.
    VG,
     
    #7
  8. 02.11.10
    Jacky1080
    Offline

    Jacky1080

    Danke für die schnelle Antwort. Werd nachher gleich einkaufen gehen. :)
     
    #8
  9. 16.11.10
    Jacky1080
    Offline

    Jacky1080

    Die Cookies sind extrem lecker. Auch ohne Likör. Habe übrigens Kirschsaft genommen. Der war grad offen. :)

    Jacky
     
    #9
  10. 16.11.10
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    die Cookies hören sich super lecker an und ich liebe Cranberries. Die werden bald getestet!!! :)
     
    #10
  11. 16.11.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo.

    Ich glaube, dass von den 1,5 g Orangenlikör pro Cookie nach dem Backen nicht mehr viel übrig ist.

    Sollte auch für Schwangere kein Problem sein, der Alkohol geht zu einem großen Teil raus.

    LG Nicole
     
    #11
  12. 04.12.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Zimba!

    Ich habe gerade diese Cookies aus dem Ofen geholt.....und einen versucht. Die schmecken ja toll. Vor allem sind sie so schnell gemacht.
    Die gibt es wieder bei uns!

    Vielen Dank für das Rezept!
     
    #12
  13. 05.12.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    freut mich, dass die Cranberry Cookies auf Euren Plätzchentellern liegen werden. Nach dem 15,12, werde auch ich mal anfangen, Plätzchen zu backen und diese sind mit Sicherheit auch wieder dabei!
    Schönen 2. Advent,
     
    #13

Diese Seite empfehlen