Cranberry-Nussbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 10.11.05.

  1. 10.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    jetzt habe ich schon ein paar Mal diesen Ruehrkuchen gebacken und ausgerechnet heute den Zucker vergessen, schmeckt aber trotzdem:

    150g Dinkel.............................1Min/Turbo ( nicht umfuellen)
    80g Rohrzucker........................10 Sek/Turbo
    100g Weizenmehl
    1 1/2TL Weinsteinbackpulver
    1/2 TL Natron
    150 ml Apfelsaft
    1 TL geh. O-Schale
    2 TL Pfeilwurzelmehl (oder sonstige Staerke)
    1 MS Zimt
    1 EI
    80g Walnuesse
    110g frische Cranberries..............10Sek/St.5

    in einer gefetteten Kastenform bei 180* Umluft ca 40-50 Min backen

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #1
  2. 10.11.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Elli,
    mmmhh, danke für das Rezept. Werde ich mit Sicherheit ausprobieren. :p Wenns denn ein Kuchen werden soll, wieviel Zucker kommt denn noch zusätzlich rein???
    Schönen Tag Dir und den europäischen Hexen "schönen Abend",
     
    #2
  3. 10.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Zimba,

    ich gebe nur 80g zu, die ich heute aber vergessen habe. Ich denke aber, Du kannst 150g Zucker nehmen, wir essen halt nicht so suess.

    Das Originalrezept ist uebrigens das hier:
    http://cranberries.de/51.0.html

    Da ich beim 1. Mal kein Hirschhornsalz und O-Saft hatte, habe ich es umgewandelt und bin dabei geblieben. Es schmeckt wie Gewuerzkuchen.

    Ach uebrigens schaele ich meine biologischen Orangen mit dem Sparschaeler, lass die Schale ein paar Minuten antrocknen und verruehre sie im TM mit Rohrzucker. Das ganze gebe ich dann ein in Schraubglas und nehme davon einen TL zum Backen.

    Einen schoenen Abend,
    Elli :wink:
     
    #3
  4. 10.11.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    HUHUUU Elli,
    ach, ging das jetzt flott =D
    Danke für Deine Tipps, mit der Orangenschale werde ich mir merken! Wir mögens auch nicht so süß (süß sind wir selber.... :oops: :p ), daher kommt es uns sehr entgegen!
    Ich sollte mal öfter auf meine "Favoriten-Seiten" schauen, die Cranberry-Seite ist klasse, gucke nur zu selten da rein. Auch Danke für das Erinnern!!!
    Tschüüüüüß,
     
    #4
  5. 13.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Elli,

    danke für das leckere Rezept!! :p :lol: :p

    Ich mache das mit den Orangen- und Zitronenschalen fast genauso, nur lasse ich sie vor dem Verrühren mit dem Zucker auf Turbo ein bißchen puverisieren. :rolleyes:
     
    #5
  6. 13.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Susi,

    gern geschehen :rolleyes:

    ist es bei Dir dann richtig pulverisiert? Bei mir ist es mehr eine Paste, die im Kuehlschrank steht?

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #6

Diese Seite empfehlen