Frage - Creme Brülee schief gegangen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von MarBum83, 27.12.16.

  1. 27.12.16
    MarBum83
    Offline

    MarBum83

    Hallo an alle,
    am Wochenende gab es bei uns Creme Brülee. Wir haben Sie genau nach Rezept zubereitet. Am Ende hatten wir allerdings das Problem, dass manche Stellen mehr und andere weniger nach Ei geschmeckt hatten. Es war, als hat sicher der größte Teil der Eimasse an der Oberfläche abgesetzt. Die Eimasse wurde aber ausreichend gut verrührt.

    Woran kann das eurer Meinung liegen bzw. was haben wir da falsch gemacht?

    Die Creme wird ja 1 Stunde lang bei 90 Grad gegart. Kann es sein, dass sich durch die Lange Garzeit der das Ei abse
     
    #1
  2. 27.12.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #2
  3. 27.12.16
    MarBum83
    Offline

    MarBum83

    Danke für die Grüße. Mein verwendetes Rezept gleicht deinem zu ziemlich. Am Ende ist Creme Brülee eigentlich immer gleich zu zu bereiten, oder? So viele Unterschiede gibt es da doch garnicht.
     
    #3
  4. 27.12.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi Sponsor

    Hallöchen,

    War der Schüssel in dem du deine Creme Bruele zubereitest auch wirklich sauber. Daran könnte es liegen. Nur eine Vermutung. Für creme Bruele am besten eine absolut rückstansalos saubere schüssel nehmen. Hast n plastikschüssel gehabt? Besser wär Metall oder Glas, frisch gespült am besten, probier mal damit, versuch macht kluck.
     
    #4
  5. 29.12.16
    MarBum83
    Offline

    MarBum83

    Das ist ja spannend, das war mir nicht klar. Die Schüssel war eine "normal-saubere" Keramikschüssel. Aber beim nächsten mal werde ich genauer drauf achten, danke.
     
    #5
  6. 17.01.17
    zuckini
    Offline

    zuckini

    Ich habe auch gute Erfahrungen mit reinen Glasschüsseln gemacht, so wie es Ereschi auch empfiehlt.
    Gerade bei Crème Brûlée ist es wirklich wichtig dass die Arbeitsgeräte absolut sauber sind.

    Halt uns mal auf dem Laufenden, ob dir der nächste Versuch geglückt ist!
     
    #6
: backofengericht

Diese Seite empfehlen