Créme Caramel - wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Rödel70, 19.11.06.

  1. 19.11.06
    Rödel70
    Offline

    Rödel70

    Hallo ihr Lieben!

    Bin ganz platt! Da kämpfe ich noch mit den übriggebliebenen Restpfunden meiner letzten Schwangerschaft und dann komme ich auf diese Seite :-O :-O :-O :-O ! Uffff...lecker....
    Nun habe ich gleich mal eine Frage an euch. Mein absolut erklärtes Lieblingsdessert ist Créme Caramel. Leider habe ich dazu hier nichts gefunden. Ich habe mir überlegt ob man die Zubereitung vieleicht mit meinem James und dem Va*roma nicht auch so doll und vieleicht sogar einfacher hinbringen könnte???

    Hier das Rezept:

    Cremé Caramel

    Für den Karamell: 250 g Zucker
    Für die Creme: 1 Bourbon-Vanilleschote
    500 ml Milch
    3 Eier
    2 Eigelb
    100 g Zucker

    1. Zucker in einem Topf schmelzen und goldgelb werden lassen. Dabei erst ganz zum Schluss umrühren, sonst klumpt die Masse. Karamell mit 5 EL. Wasser ablöschen, unter Rühren aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

    2. Den dickflüssigen Karamell rasch auf 6 ofenfeste Soufflé-Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) verteilen. Förmchen dabei jeweils vorsichtig hin und her schwenken, so dass sie innen vollständig mit Karamell überzogen sind. Anschließen auskühlen lassen.

    3. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herausschaben. Beides in der Milch aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen. Eier, Eigelbe und Zucker verrühren. Die heiße Vanillemilch portionsweise über einen Kochlöffel zur Eimasse geben, unterrühren. Durchsieben und 10. Min. ruhen lassen.

    4. Backofen auf 170°C (Umluft 150°C) vorheizen. Fettpfanne mit Papier auslegen, Förmchen darauf stellen, Creme umrühren und einfüllen. Die Fettpfanne auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben, ca. 2 1/2 l heißes Wasser angießen, bis die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen. Mit Alufolie bedecken und ca, 35 Min. stocken lassen, vom Formrand lösen und stürzen.

    Könnte mir das jemand auf meinen TM21 ummodeln? :confused: Und kann man statt im Backofen auch im Va*roma im heißen Dampf stocken lassen?:confused:

    Bin ja soooooo gespannt! =D
    Vielen Dank schonmal
    Grüßle Rödel70
     
    #1
  2. 19.11.06
    Mo
    Offline

    Mo

    #2

Diese Seite empfehlen