Creme-Kürbissuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lichtengel, 12.09.09.

  1. 12.09.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo ihr Lieben,:p
    jetzt ist wieder Kürbiszeit und deswegen habe ich gestern unsere gute, feine Kürbissuppe im TM 31 gemacht. Im TM wird sie sogar noch feiner und luftiger als im normalem Topf.

    Zutaten für 4 Personen:
    1 mittelgroßer Kürbis( ich nehme immer einen Hokkaido)
    2 geschälte Kartoffeln
    1 Eßl. Butter
    2 mittelgroße Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    einen Schuß trockener Weißwein(wenn Kinder mitessen, kann man den Wein getrost weglassen)
    1 l Gemüsebrühe (am besten selbstgemacht)
    etwas Sahne
    Muskat, Salz, Pfeffer aus der Mühle

    Kürbis schälen und in Stücke schneiden, ebenso die Kartoffeln in Stücke schneiden, dann 1 min/St. 4 zerkleinern und umfüllen.
    Zwiebeln und Knoblauch in Stücken 5 sec/St. 4 zerkleinern und dann mit Butter 4 min/100 C/St. 1 anschwitzen. Danach Kürbis und Kartoffeln zugeben und mit Weißwein und Brühe ablöschen. 30min/100C/St.1 köcheln lassen. Abschmecken mit Muskat, Salz und Pfeffer, sowie mit Sahne verfeinern. Wer mag kann die Suppe auch noch mit Kürbiskernen und Basilikum bestreuen.

    Gutes Gelingen und guten Appetit

    Hoffentlich schmeckts euch auch so gut wie uns. Diese Suppe essen sogar meine Kinder.
    Liebe Grüße euer Lichtengel:angel4:
     
    #1
    sacha gefällt das.
  2. 12.09.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Lichtengel,=D

    vielen Dank für das schöne Rezept! Ich werde demnächst die Kürbiszeit auch wieder einläuten und dann dein Rezept probieren. Es klingt sehr lecker!
     
    #2
  3. 14.09.09
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Lichtengel!

    Habe ich soeben nachgekocht und auch schon zum Abendbrot verschnabuliert =D, sehr lecker, gibt´s bestimmt wieder! Habe keinen Wein offen gehabt, habe einen Schuß Balsamico weiß genommen.
    Danke
     
    #3
  4. 16.09.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Elke,
    das mit dem Balsamico finde ich eine klasse Alternative zum Wein, weil dann auch wirklich Kinder mitessen können. Werde ich gleich mal versuchen.
     
    #4
  5. 30.09.09
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Lichtengel,

    bei uns gabs vorhin deine Suppe, die schmeckt echt super gut =D Knoblauch hab ich weggelassen, nicht daß mich meine Turnerdamen heute meiden ;)
    Von uns bekommst du 5 Sterndal!!

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #5
  6. 30.09.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Daniela,
    danke für die Sterndal. Glaube kaum dass dich deine Turndamen meiden, aber frau muss ja nix riskieren!;) Freut mich, wenn es euch geschmeckt hat.
     
    #6
  7. 05.10.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo,
    wieviel Kürbis kommt denn ca in die Suppe rein??
    gruß Heike
     
    #7
  8. 06.10.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Heike,
    der Kürbis sollte ca. 600g haben und die Kartoffeln auch.
    Viel Spaß beim Nachkochen!
     
    #8
  9. 06.10.09
    Röncke
    Offline

    Röncke

    Hallo,
    habe gerade Deine Suppe nachgekocht, sehr lecker. ich habe sie bisher eigentlich auch so gemacht, nur ohne Kartoffeln. Statt Muskat nehme ich manchmal Curry wenn mir danach ist.
    Gruß, Röncke
     
    #9
  10. 14.10.09
    Kochmama Mona
    Offline

    Kochmama Mona

    Sehr Lecker!!!

    Hallo Lichtengel,

    habe heute deine Kürbiscremesuppe gekocht und muss sagen, ich bin total begeistert! (Übrigens war es heute eine Prämiere für mich, meine erste Kürbiscremesuppe!)

    Jetzt habe ich aber eine Frage: Gibt es eine möglichkeit den Kürbis zu schälen, ohne daß ich mir fast die Finger breche??? :rolleyes: ;)

    Na ja, das war ein Kampf. Habe es aber dann doch geschafft, die feste Schale von dem Kürbis zu bekommen.

    Wäre für Tips sehr dankbar, damit ich auch weiterhin spass daran habe, andere Kürbiscremesuppen auszuprobieren.

    Danke

    LG Ramona
     
    #10
  11. 15.10.09
    Gänseblümchen 66
    Offline

    Gänseblümchen 66

    Hallo Ramona,

    Man nehme einen Hokkaidokürbis den braucht man nicht schälen.

    LG
    Gunda
     
    #11
  12. 15.10.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Ramona,

    schwer gehts schon, aber mit einem scharfen Messer immer in Richtung Brett schneiden, dann kriegt man auch den stärksten Kürbis nieder. Oder du nimmst einen Hokkaido(so wie Gunda vorschlägt), den schäle ich aber auch. Freut mich sehr, dass dir die Suppe geschmeckt hat.=D
     
    #12
  13. 17.10.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Lichtengel,

    habe heute zur Resteverwertung eines halben Hokkaidos Deine Suppe gemacht. War superlecker! In Ermangelung von Weißwein habe ich auch hellen Balsamico genommen und die Suppe mit gerösteten Kürbiskernen und Balsamicocreme serviert. Sehr sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept!!! (Sternebewertung geht zur Zeit nicht, bei mir heißt es immer "Du hast dieses Rezept schon bewertet" was aber nicht stimmt.... Würde es gehen, wären Dir 5 Sterne sicher!!!)
     
    #13
  14. 18.10.09
    Marienkäferchen
    Offline

    Marienkäferchen

    Hallo Lichtengel!

    Die Kürbissuppe schmeckt superlecker - das Rezept gehört schon jetzt zu meinen Lieblingsrezepten! :rolleyes:
    Vielen Dank für dein Rezept!

    Ach ja - 5 Sterne! ;)
     
    #14
  15. 18.10.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Lichtengel,=D

    ich habe deine Kürbiscremesuppe auch schon gekocht. Mit einem (ungeschälten) Hokkaido-Kürbis und sie war wunderbar! Mein Kürbis war allerdings so groß, daß ich gleich zwei mal die Suppe gekocht habe und die zweite Portion eingefroren habe.

    Danke für das Rezept. Von mir bekommst du auch 5 *!=D


    Oh, bei mir ist es wie bei Sandi, ich kann das Thema nicht bewerten weil ich es angeblich schon habe. :-( Schade, wenn es wieder geht hole ich es nach.;)
     
    #15
  16. 21.10.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Mädels,

    danke für die Lorbeeren. Freut mich wenn es Euch schmeckt.:p
     
    #16
  17. 21.08.10
    happyailin
    Offline

    happyailin

    Ich habe heute diese Suppe nachgekocht und sie war sowas von lecker!
    Gleich 3 Portionen für meinen Mann eingefroren damit er auch wenn ich dann auf Kur bin leckeres hat.
     
    #17
  18. 08.09.10
    bettinap
    Offline

    bettinap Inaktiv

    Hallo,

    vielen Dank für das leckere Rezept. Habe es am Samstag ausprobiert und alle waren begeistert. Ich habe allerding für meine Männer noch Wiener Würstchen mit reingeschnitten.

    Hat super geschmeckt. Wird es diese Kürbissaison bestimmt noch öfter geben.

    Viele Grüße
    Bettina
     
    #18
  19. 18.10.10
    cahote
    Offline

    cahote

    Hi,
    bin ich grad am Kochen, hab noch einen Rest rote Paprika reingeschmissen.
    Duftet wunderbar, macht ganz hungrig
    Gruß
    Carolin
     
    #19
  20. 19.10.10
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Carolin,

    und hat es geschmeckt und den Hunger gestillt? Uns schmeckt die Suppe auch immer und wir essen solange bis der Topf leer ist.
     
    #20

Diese Seite empfehlen