Cremig weicher, sahniger Milchreis - wie aus der Türkei - lecker!

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von blauelfe, 05.07.11.

  1. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    nach einigen Versuchen und auch einem Hinweis von Pedi ist es mir nun endlich gelungen, den Milchreis so cremig weich und lecker hinzubekommen, wie er in der Türkei täglich serviert wurde, mein Sohn war ganz begeistert.

    Der Milchreis benötigte länger als sonst, also ca 2 Stunden vorher einplanen!

    Los geht es:

    Für den Vorrat: ( weil sich kleine Mengen nicht so gut mahlen lassen auch)

    ca 120 Gramm Milchreiskörner auf Turbo etwa 1 Minute zu Mehl mahlen, umfüllen.


    Dann 1 Liter Milch 1,5 %!
    75 -80 Gramm Zucker
    1 Beutel oder 1 Tl. Vanillezucker


    8 Minuten 100 Grad mit MB Stufe 1 aufkochen.

    Nun 100 Gramm Milchreiskörner - normale, nicht gemahlene! - dazu
    und 55 Minuten 90 Grad, Linkslauf, Stufe 1

    ohne MB! kochen lassen.

    Nach der 1 Stunde 1 gehäuften Esslöffel Reismehl mit kaltem Wasser zu einem Brei verrühren und zu dem Milchreis geben, nochmals 10 Minuten kochen lassen obige Temperatur und Einstellung.

    Danach in eine Glasschüssel füllen und beim abkühlen umrühren ab und an.
    Der Milchreis kann dann nach ca 30 - 45 Minuten entweder warm gegessen werden oder
    besonders lecker schmeckt er auch richtig kalt aus dem Kühlschrank.

    Mit Zimt-Zucker dünn bestreuen obenauf.

    Ich teste den heute mal mit Süsstoff zu machen, für die Abnehmwilligen wie mich.

    Berichtet doch mal, ob der euch auch so gut schmeckt wie uns - der Milchreis!

    Ist von der Konsistenz recht anders als der normal gekochte Milchreis.

    Die Milch um den Milchreis ist dann richtig dick, wie cremiger Pudding etwa und der Milchreis schmeckt sahnig!

    P.S. Mit Süßstoff schmeckt es auch,
     
    #1
  2. 05.07.11
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Blauelfe,

    dass hört sich aber interessant an. Kann ich mir die Konsistenz ungefähr so vorstellen wie bei Müllers Milchreis? Da ist die Flüssigkeit um die Reiskörner auch immer so schön cremig.
     
    #2
  3. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ich denke, werde bald ein Foto einstellen, Müllers Milchreis habe ich noch nie gegessen.
     
    #3
  4. 05.07.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Blauelfe,

    meine Tochter und ich lieben Milchreis. Erst gestern haben wir ihn uns schmecken lassen. Leider kommt ja dein Rezept erst heute. Dann wird es dieser Tage ausprobiert. Wir freuen uns schon und werden dann berichten.
     
    #4
  5. 05.07.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Blauelfe,
    super man lernt immer wieder was neues.. mit Reismehl hätte ich es mir nie gedacht ..klingt ja toll..
    meine Tochter liebt auch Milchreis wie ich dann werde ich das mal so probieren..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ich bin einfach zu dummi, hier Fotos einzustellen, habe das jetzt in mein Album hochgeladen, aber wie kriege ich das hier rein?

    Bitte Hilfe!

    Vielen Dank!!!
     
    #6
  7. 05.07.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #7
  8. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    vielen Dank, habe ich so gemacht, aber ich sehe kein Foto hier?
     
    #8
  9. 05.07.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Und dann in feuerfeste Schälchen füllen, unter den Grill packen und karamellisieren lassen, dann hat man wunderbarsten fırında sütlaç. Das liebe ich immer wenn ich in der Türkei bin. Da brauch ich nix anderes mehr.
     
    #9
  10. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo Angelika,

    wie machst du das denn, kommt dann noch Zucker obenauf und wie lange grillst du denn denn, das haben die in d er Türkei nicht so gemacht, nur einfach gekocht?
     
    #10
  11. 05.07.11
    Abendwerk
    Offline

    Abendwerk

    Das hört sich sehr lecker an. Ich liebe doch Milchreis! Wie das mit dem grillen geht würde mich auch sehr interessieren.
    Muss gleich mal schauen, ob ich noch Milchreis da habe......................
     
    #11
  12. 05.07.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Schau mal hier:

    Fırında Sütlaç videosunu izle - Kadın - Mynet - Video

    Das Rezept entspeicht in etwa dem obigen (natürlich ohne TM-Gebrauch), die nehme nur zusätzlich 2 Eier. Ab Minute 2:00 sieht man dann die Vorgehensweise für den fırında sütlaç. Die machen es ganz normal im Backofen bei 200°C 15 Minuten. Bei uns im Urlaub haben sie die Schälchen einfach unter den Grill gestellt, im Backofen finde ich das aber noch spannender. Etwas aufwändig aber der Kick schlechthin.
     
    #12
  13. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo Angelika,

    dankeschön!
     
    #13
  14. 05.07.11
    Lilly39
    Offline

    Lilly39

    Hallo blauelfe

    Ich stehe vielleicht auf dem Schlauch - aber was heißt MB ?

    Edit:
    Ich hab's - Messbecher :rolleyes:
     
    #14
  15. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hi,

    genau...=D
     
    #15
  16. 05.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo Angelika,

    ich fasse das Video mal zusammen:

    Milchreis kochen - s. o., aber am Ende noch 2 Eigelb reingeben, kurz unterrühren.

    Dann den Milchreis in Förmchen füllen und den Ofen auf 200 Grad hoch heizen, überbacken lassen, bis sich oben eine dunkle Schicht bildet, fertig.
     
    #16
  17. 19.07.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    hat den Milchreis mal jemand getestet?
     
    #17
  18. 22.07.11
    JO
    Offline

    JO

    Ich werde es heute tun :rolleyes:
     
    #18
  19. 22.07.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich versuche den Milchreis auch gerade, aber ohne Überbacken, bin gespannt!
     
    #19
  20. 22.07.11
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Blauelfe!
    Ich habe den Milchreis diese Woche gemacht. Ich persönlich fand ihn nicht cremiger wie sonst.
    Geschmacklich waren wir zufrieden aber wir haben nicht den Unterschied zu dem anderen Milchreis gemerkt.

    Gut aber nicht ausergewöhnlich. Sorry!

    LG Iris
     
    #20

Diese Seite empfehlen