Cremiges Zwetschgen-Eis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Susasan, 31.07.10.

  1. 31.07.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich musste noch Zwetschgen verarbeiten und auf Marmelade oder Kuchen hatten wir keine Lust, also musste meine olle Krupps nochmal ran.

    60 gr. Zucker
    200 gr. Zwetschgen
    ein Spritzer Zitronensaft
    1 Becher Sahne und mit Milch auffüllen bis 300 gr.
    1 gute Messerspitze echte Vanille oder 1 Esslöffel Vanillezucker
    etwas Amarettosirup (ca. 2-3 Esslöffel)

    Zucker zu Puderzucker pulverisieren (ca. 4 Sek./ St. 10)
    Zwetschgen entsteinen und mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker pürieren (ca.30 Sek./St.10)
    Sahne und Vanille zugeben und gut verrühren, allerdings nicht höher als Stufe 3
    (Das Originalrezept sieht vor die Sahne/Milchmischung mit der Vanille aufzukochen, aber ich habe bisher keinen Geschmacksunterschied gemerkt und da wir das Eis eh gleich aufessen, hat es wegen der Verkeimung dann auch keine Bewandtnis.)

    Die Masse im Kühlschrank gut durchkühlen und ab in die Eismaschine. Kurz vor Ende der Rührzeit den Amarettosirup langsam einlaufen lassen Meine Krupps brauchte ca. 25 Minuten und ich habe das Eis dann noch kurz im Behälter nachgekühlt.
    Dieses Rezept funktioniert auch mit frischen Sauerkirschen. Dann mit Persico aromatisieren oder falls Kinder mitessen evtl. nur mit einem Kirschsirup Strudel einlaufen lassen.

    Ergibt ungefähr 1/2 Liter.
     
    #1
  2. 01.08.10
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Susasan,

    achje, noch wieder so ein leckeres Rezept. Habe schon einen ganzen Stapel, den ich jetzt abarbeiten muß, ich glaube in den nächsten Wochen gibt´s jeden Abend Eis. Und dieses Eis steht unter den ersten Zehn, werde mich melden, wenn ich es probiert habe. Danke schön dafür und liebe Grüße,

    Susanne
     
    #2
  3. 01.08.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Susanne,
    freut mich, wenn du es mal testen willst. Wir hatten es heute Mittag auch wieder. Falls du gerne mit Cremefine arbeitest, kannst du die Sahne auch problemlos damit austauschen. Ich hatte heute auch keine Sahne und musste auf diese Notfallflasche zurückgreifen. Das Eis hat aber auch damit lecker geschmeckt.
     
    #3
  4. 01.08.10
    Womi
    Offline

    Womi Inaktiv

    Hallo Susasan,
    genau richtig zur Zwetschgenzeit. Prima. Freue mich schon drauf.
    LG Womi
     
    #4

Diese Seite empfehlen