Crevetten-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 12.01.10.

  1. 12.01.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Mein Mann u. ich hatten es als Haupmahlzeit aber es ist in kleinen Ofenformen
    eigentlich eine Vorspeise

    Crevetten-Auflauf

    Vorbereitung:
    300gr Crevetten (Aldi-Süd), die Schwänze entfernen u. beiseite stellen

    2 Eigelbe in eine Tasse und beiseite stellen

    2 Gläser Spargelköpfe (180gr) ableeren und in den Ofenformen verteilen

    im TM:
    500gr Wasser
    Garkörbchen einhängen, da rein
    450gr. gefrorener Blattspinat
    15min/Varoma/St.2
    auftauen u. zur Seite stellen

    Backofen auf 220° vorheizen

    im TM:
    1 große Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    5sek/St.5 zerkleinern
    5gr Olivenöl
    denn aufgetauten Spinat
    5min/Varoma/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB dünsten

    dazu:
    150gr Ziegenfrischkäse, grob gewürfelt
    5sek/Linkslauf/St.2 vermischen
    u. auf dem Spargel verteilen

    Pfeffer, Salz, Muskat und die Crevetten obenauf

    [​IMG]

    imTM:
    200ml Cremefine z. kochen/ Sahne
    die 2 Eigelb
    15sek/St.3 aufmixen u. über die Crevetten leeren!

    100gr Reibekäse darauf verteilen und mittlere Schiene für 15min. in den Ofen!

    [​IMG]

    dazu passt Baguette

    [​IMG]
     
    #1
  2. 12.01.10
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Tani!
    Das hört sich total lecker an. Muss ich unbedingt demnächst ausprobieren.
    Danke für das tolle Rezept.
    Grüßle
    Vera
     
    #2
  3. 12.01.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Tani,

    ich liebe das Rezept. Leider muss ich bzw. will ich ja abnehmen!! Aber wenn ich wieder darf (wie ich will) ist es eins mit der ersten die ausprobiert werden.

    Danke für das leckere Rezept.

     
    #3
  4. 06.04.12
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    den gibt es heute als Hauptgericht. In 10 Minueten ist er fertig und ich werde berichten.
     
    #4
  5. 17.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Tani,

    auf der Suche was es morgen zu essen geben könnte bin ich auf dieses Rezept gestoßen.
    Das hört sich Super lecker an. Werde berichten wie es uns geschmeckt hat.


    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #5
  6. 18.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Tani,

    dein Rezept war sehr lecker. Wird es bestimmt wieder geben.

    Gruss
    Tanja
     
    #6
  7. 18.04.12
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    war sehr lecker. Habe ich vergessen zu bewerten 5 Sterne.
     
    #7

Diese Seite empfehlen