Crockpot für und wider

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Creativetrixi, 01.03.08.

  1. 01.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    Hallo

    überzeugt mich mal das ich den auch brauche:happy_big:

    Ich schleiche ja schon drum rum aber ......

    Ein paar Eckdaten:

    Wir sind alle von 7 Uhr bis ca. 17 Uhr ausser Haus, ich komme zwischen 18,30 Uhr und 19,30 Uhr nachhause.

    Wir sind eine 5 Köpfige Familie ( zeitweise auch 7 Köpfig )

    Trixi
    die nun gespannt ist
     
    #1
  2. 01.03.08
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Crockpot für und wider

    :rolleyes:Hallo Trixi,
    natürlich brauchst Du den Crocky. Du kannst ihn z.B. mit einer Zeitschaltuhr programmieren. Wenn Du nach Hause kommst, ist das Essen fertig. Ich möchte meinen nicht mehr hergeben!:p
     
    #2
  3. 01.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi,
    ich könnte mir vorstellen, das du ihn brauchst, wenn du doch den ganzen Tag nicht zu Hause bist.
    Er wird dir die Kocherei sicher erleichtern.
    Ich laufe auch schon lange um ihn herum, aber ich sag immer, ich bin viel zu Hause und habe Zeit zum Kochen, deshalb habe ich ihn noch nicht.
    Ich finde auch, das ist eine Anschaffung, die sich finanziell noch im Rahmen hält, wenn du den von z.B. Bartscher kaufst, und ich glaube, den benutzt du öfter, als den Alfredo.
    Man isst ja nicht jeden Tag Pizza:rolleyes::rolleyes:
    Will dich aber nicht überreden:)
    Liebe Grüße=D
     
    #3
  4. 01.03.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi!

    Ich brauche ihn nicht ;), ich koche halt was schnelleres und ansonsten habe ich eh Zeit dazu oder ich gebs bei Niedertemperatur ins Backrohr, nein, nein, ich will nicht noch ein Gerät herumstehen haben :-O - schön langsam artet das bei uns in ein Platzproblem aus, obwohl unser Haus nicht klein ist :rolleyes:.

    Ich denke, jeder muß sich seine Gerätschaften zulegen, die er denkt, daß er ohne die nicht mehr leben möchte :p und viele sind ja doch zufrieden damit...
     
    #4
  5. 01.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo

    erstmal Danke für die Antworten .

    Wenn ich einen bräuchte;) welche Grösse wäre dann die richtige aus eurer Sicht ?

    Trixi
     
    #5
  6. 01.03.08
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Crockpot für und wider

    Hi Trixi,

    WENN, dann auf jeden Fall den Großen mit 6,5 bzw. 6,7 l.
     
    #6
  7. 01.03.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi,
    bei Eurem "Lebenswandel" wäre doch der Crocky genau das Richtige für Euch. Und bei so vielen hunrigen Mäulern würde ich auch den 6,5 l nehmen.
    Ich lasse den Crocky auch in Abwesenheit guten Gewissens köcheln, weil er ja nicht so heiß wird, als das was anbrennen oder überkochen könnte.
     
    #7
  8. 01.03.08
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi,

    ich habe mittlerweile drei Crockys. Bzw. muß ich mir meinen dritten wieder
    zulegen, weil ihn ein Bekannte nach der Geburtstagsfeier meines Mannes
    mitgenommen hat. Für sie war sofort klar, daß dieses Teil in ihrem Haushalt fehlt. Die drei Crockys waren gefüllt mit dem leckeren Rotweingulasch.
    Ich konnte am frühen Nachmittag alles schön vorbereiten und war Abends
    als die Gäste kamen völlig entspannt. Heute mittag habe ich den leckeren
    Krustenbraten eingeschalten und so konnten wir heute Abend einen
    butterzarten leckeren Schweinebraten mit Gemüse und Knödel essen.
    Schau Du mußt das so sehen. Ich habe den ganzen Tag geputzt eingekauft und gerödelt. Die Küche war heute Abend sauber und ich mußte nur den Deckel heben und wir haben gegessen. :p
     
    #8
  9. 02.03.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi,

    habe mittlerweile 4 Stück. Vom Preis-Leistungsverhältnis würde ich Dir auf alle Fälle einen APE*XA von B*artscher empfehlen. Die kosten beim H*andelshof 29,95 € plus Märchensteuer. Man kann eine einfache Zeitschaltuhr zwischenschalten. So bereite ich häufig abends die Füllung vor, Morgens kommt er mit der Zeitschaltuhr an die Steckdose und abends ist unser Essen fertig. Einfach genial. Und bei Besuch (hier sind es dann meist zwischen 15 und 20 Leuten) wird in mehreren gekocht. Ich möchte keinen mehr hergeben. Den Kleinen habe ich für einen Kindergeburtstag gekauft. Fürs Schokoladenfondue. Beim Kindergeburtstag mir einem Teelicht zu arbeiten war mmir zu gefährlich.
     
    #9
  10. 02.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo

    hmmmm da ich noch so garkeine Erfahrung damit habe stelle ich es mir recht schwierig vor.
    Ich lese immer von 3 Stunden oder von 1 Stunde high dann low.
    Das würde beimir ja nicht gehen da ich nicht zuhause bin ( der Lebenswandel) da wir den ganzen Tag beim Arbeiten sind.

    Ich finde diese nur bei ebay oder gibt es noch Links ?
    Handelshof gibt es hier leider nicht ( schnief) .
    So wie ich es sehe einen 6,5 und en 3-4 l sollte bei uns einziehen. :p


    Trixi
     
    #10
  11. 02.03.08
    Roxana
    Offline

    Roxana

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo,
    zuerst hatte ich nur den großen Crocky von Bart***er (wir sind auch 5 bzw. manchmal 7 Pers.). Völlig enspannt habe ich ihn morgens bestückt und wir konnten dann, wenn ich von der Arbeit kam, sehr schnell essen. Manchmal sind wir aber nur zu dritt. Da war mit der bisherige einfach zu groß. Dann habe ich mir den kleinen von Morph** bestellt (3,5l). Auch der ist prima. Bei Festen sind beide im Einsatz. Was ich besonders schätze ist, dass beide Crockies unabhängig von meiner Küche benutzt werden können. So habe ich letztens, als die Küche renoviert wurde, meine beiden Freunde einfach ins Gartenhaus gestellt und es gab herrlichen Eintopf!
     
    #11
  12. 02.03.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo,
    ich habe mir meinen Crocky im Dez. 07 gekauft und möchte ihn nicht mehr hergeben. Gerade am Sonntag kann ich ganz entspannt dem Essen entgegen sehen. Oft mache ich Gerichte, die ich am Samstag vorbereite, dann ziehen sie über Nacht, am nächsten Tag stelle ich Crocky an und wenn alle im Haus sind, dann wird gegesen. Ohne wäre es nur halb so entspannt am Sonntag.
     
    #12
  13. 02.03.08
    ladycool
    Offline

    ladycool Inaktiv

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi,

    Ich habe das kleine Modell, reicht locker für 4 Personen. Ich finde ihn gut aber man muß, wie bei allem auch viel üben und herausfinden, was machbar ist. So habe ich auch schon einen Putenbraten im Crocky gemacht, der nach 4 Std. zerfallen ist. Bei Gulasch oder Eintöpfen ist er ideal. Super ist, das du hier im WK viele Rezepte findest um den Crocky zu nutzen. Außerdem finde ich, daß man die tägliche Routine mit den verschiedensten Zubereitsungsmöglichkeiten unterbrechen sollte, sonst wird das Kochen langweilig. Deshalb, her mit dem Ding, die Kosten halten sich in Grenzen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag bei diesem Sauwetter:toothy2:
     
    #13
  14. 02.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo

    bin ja schon fieberhaft auf der Suche aber bei e*ay findet man nur teure .

    Weiss keiner einen Link?
    Gerne auch per PN

    Trixi
     
    #14
  15. 02.03.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

  16. 02.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo

    habe mich eben ein wenige durch die Rezepte gelesen.
    Soweit so gut ich kann es ja dann auf Low köcheln lassen.
    Nur umrühren ist nicht da nicht zuhause, ist das wichtig zwischen durch zu rühren ?

    Nochwas:
    kann man denn alles schon am Abend vorbereiten ?
    Den innen Topf ( wenn ich das richtig gelesen habe kann man den raus machen ) befüllt in den Kühlschrank und dann morgends in den Crocky und anschalten ?
    Morgends geht es bei uns immer recht hektisch zu bis alle bei der Arbeit sind oder in der Schule .

    Trixi
     
    #16
  17. 02.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi,
    das niemand zum umrühren da ist, ist nicht schlimm, denn beim Crocky sollte der Deckel möglichst wenig geöffnet werden, da sonst die Wärme entweicht. Am besten nur öffnen, wenn noch Zutaten rein sollen, ansonsten geschlossen lassen.

    das mach ich auch öfter, geht problemlos. Ich stell den Topf dann morgens aufs Ceranfeld und lass ihn dort vor sich hin köcheln.
     
    #17
  18. 02.03.08
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo,

    ich hab hier auch eine Adresse für Crock Pot's. Das ist wohl jemand, der die aus den USA importiert und auf den deutschen Standard bringt:
    Haushaltsgeräte, Slow Cooker, Crockpot.

    Ich konnte mich noch nicht entscheiden, da ich alleine lebe und eigentlich mittags in der Kantine esse. Für mich wäre das Teil dann nur für's WE und da hab ich eigentlich Zeit zu kochen. Außerdem will ich auch nicht soviel Fleisch essen. Eine Entscheidung ist noch nicht wirklich gefallen, irgendwann hab ich das Ding dann doch .....:-(

    Aber bei einer 7 köpfigen Familie sieht das doch ganz anders aus .....

    Schönen Sonntag

    Meike1959
     
    #18
  19. 02.03.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo

    ohhhh man ist das eine Geburt, mein Mann sagt schon, es kommt nix her was vorsich her kocht wenn keiner zuhause ist :mad:
    Ich möchte es mir aber erleichtern.
    Schreit doch alles Abend * hunnnngggerrrr*

    Ich suche weiter und werde bestimmt fündig.
    Und meinen Mann überzeuge ich dann mit dem fertigen Essen, bekanntlich geht Liebe durch den Magen ;)

    Trixi
     
    #19
  20. 02.03.08
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Crockpot für und wider

    Hallo Trixi,

    sei doch so gut und halte deinem GöGa diese PDF unter die Nase. Wenn er dann immer noch Einwände hat, dann glaub ich hilft nichts mehr... :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen