Crockpot - welche Größe als Anfänger?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von uschimama, 06.03.07.

  1. 06.03.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo an alle Crocky-Profis!
    Eigentlich bin ich in dieses Forum ja zwecks dem TM gekommen, aber hier wird man ja ganz automatisch Crocky-süchtig! :)
    Nun bin ich am überlegen, mir auch einen zuzulegen.
    Aber welche Größe ist denn ideal? Ist der 3 Liter für Braten und solche Sachen zu klein? Ich kann mir under 3 Liter oder 5,5 Liter so rein gar nichts vorstellen. :-(
    Und wo habt ihr Eure Crockys gekauft?

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe!
    Schönen Abend
    Uschi
     
    #1
  2. 06.03.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Crockpot - welche Größe als Anfänger?

    Hallo Uschi,
    kommt immer darauf an was du damit machen möchtest und wie lang/gross z.B. dein Braten ist,ich habe beide Grössen 3 + 6,5 Liter und nutze auch beide,meistens aber den grossen.Wichtig ist das das Gargut nicht reingestopft wird sondern locker drin liegt - Platz hat.Wir sind 2 Personen aber ich mache auch viel darin für Feten und sämtliche Veranstaltungen da brauche ich immer den grossen und meistens sogar beide.
    Total praktische Erfindung und so einfach zu bedienen,das Fleisch bespielsweise ist Butterzart....:rolleyes:
    Schau mal hier,haben wir unsere Erfahrungen zusammengefasst:

    http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-fragen-hilfe/20808-zusammenfassung-bezugsquellen-modelle-preise-zufriedenheit.html?highlight=crockpot+bezug%2A

    Wer die Wahl hat hat die Qual.....
     
    #2
  3. 06.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Crockpot - welche Größe als Anfänger?

    Hallöchen Uschi,

    ich habe die 6,8 Liter Crockys von Weltbild, gibts leider nicht mehr...
    Du kannst in den GROßEN Topf mehr reintun und auch wenig - aber im KLEINEN halt nicht ...für eine Feier sind große z.B unschlagbar...

    Im Preis kaum ein Unterschied...sollte ich richtig informiert sein :rolleyes:

    Liebe Grüße Andrea - ich hab 4 große Crockys :p
     
    #3
  4. 11.03.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Crockpot - welche Größe als Anfänger?

    Hallo Uschi,

    ich habe auch tagelang überlegt, welchen ich nehmen soll...habe mir dann meine T*pperschüsseln genauer angeschaut (da steht drunter, wieviel Liter reingehen). Dann hat man ungefähr eine Vorstellung, wie groß die Teile sind und welche Portionen reingehen, auch wenn die Crockys dann oval sind. Ich werde mir jetzt erstmal den 3,5-Liter-Crocky bestellen...

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #4

Diese Seite empfehlen