Crocky = 80° Garen???

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schneeflocke, 23.08.07.

  1. 23.08.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    hier im Forum sind viele tolle Rezepte für den Crocky. Leider habe ich keinen, aber in meinem Backofen (Kombi-Gerät mit Dampf) kann ich zimlich viel machen, auch die Temperatur ganz niedrig einstellen (mit oder ohne Dampf).

    Weiß jemand, ob ich die Rezepte einfach so übernehmen kann? Im Küchenstudio wurde mir von der Niedergarmethode (Bio-Garen?) vorgeschwärmt, da das Fleisch dann ja sooooooooo zart wäre. Es hört sich für mich zimlich gleich an, aber da ich keinen Crocky habe, kann ich das natürlich nicht beurteilen.

    Ich habe nämlich noch Wildschwein im TK und das muß jetzt gemacht werden.

    Vielen Dank!
     
    #1
  2. 23.08.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Crocky = 80° Garen???

    Hallo Schneeflocke,

    das sind im Prinzip die gleichen Garmethoden. Ich sage deshalb im Prinzip, da ich im Dr. O*tker-Buch "sanftes Garen" festgestellt habe, dass diese das Fleisch meist vorher anbraten. Dieses Anbraten entfällt im Crocky. Der Rest der Zubereitung ist aber gleich. Ob nun das anbraten im Backofen sein muss kann ich dir leider nicht sagen, aber die Niedriggarmethode funktioniert ansonsten genau gleich.
     
    #2
  3. 23.08.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Crocky = 80° Garen???

    Hallo Ulli,

    DANKE für die schnelle Antwort. Ja,ich kann in dem Backofen auch (An)Braten bzw. werde mich natürlich vorher noch schlau machen:iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin:.
     
    #3
  4. 23.08.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Crocky = 80° Garen???

    Hallo Schneeflocke,

    den einzigen Unterschied wird der Stromverbrauch ausmachen. Denn da ist unser Crocky unschlagbar.
     
    #4

Diese Seite empfehlen