Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Scratty, 07.03.08.

  1. 07.03.08
    Scratty
    Offline

    Scratty Scratty

    Hallo,

    ich möchte mich doch höflichkeitshalber kurz vorstellen. Ich bin "Scratty" 39 Jahre jung und komme aus Belgien (15 km von Aachen entfernt). Habe 4 Kids (2 eigene und 2 Stiefkinder - alle leben bei uns).

    Seit 2005 besitze ich den TM31 und bin total begeistert, jeden Tag aufs neue.

    Vorgestern kam dann endlich mein lang ersehnter "Crocky" - der ovale 6,5L.

    Gerstern Mittag begann ich mit meinem Versuchsgericht. Ich hatte noch ung. 1,2 Kg gemischtes Hackfleisch, welches ich vorgestern Abend aufgetaut habe.

    So nun zu meinem Versuch:

    Chili con carne:

    Crocky einfetten
    2 Zwiebel in nicht zu kleine Würfel darin verteilen
    Hackfleisch (roh) darüber zerbrösseln
    gut würzen (Salz, Pfeffer, Paprika, Cayenne-Pfeffer, Pizzagewürz.)
    Anschließend 2 rote Paprikaschoten in Stücken darüber verteilen.
    1 Dose gewürfelte Tomaten (oder Pizzatomaten)
    1 Tetra-Pack coulis de tomates (sind wohl passierte Tomaten in Deutschland, oder???)
    sowie 4 Suppenlöffel Tomatenmark.
    Und wieder gut würzen (Tiefkühlkräuter, Chakalaka Trockenmischung, 2 Lorbeerblätter, usw) - nach Geschmack halt.
    Ich habe 2 1/2 Stunden auf High und 2 Stunden Low gegart. (Hatte beim 1. Mal Angst, dass es nicht gar wird. Weniger reicht garantiert auch).

    1 Stunde vor Schluss habe ich eine Dose Kidneybohnen hinzugefügt.

    Meine Familie war total begeistert. Und das ohne vorheriges Anbraten!

    Vielen Dank auch euch allen für die zahlreichen Tipps. In den letzten Wochen habe ich so viel über den Crocky bei euch gelesen, dass ich ihn unbedingt haben musste.

    Bis bald und
    liebe Grüße

    Scratty
     
    #1
  2. 07.03.08
    Scratty
    Offline

    Scratty Scratty

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Sorry, Anleitung sollte da nicht stehen!!!
     
    #2
  3. 07.03.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo Scratty,
    [​IMG]
    und viel Spaß hier im Kessel. Viel Erfolg beim Nachkochen dieser schönen Rezepte uns Ausprobieren der zahlreichen Tipps.
     
    #3
  4. 07.03.08
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo Scratty,

    herzlich willkommen im Kessel:p
    viel Spaß hier beim Stöbern und gutes Gelingen
    auch für Deine Crockyrezepte:p


    liebe Grüße
    multimom
     
    #4
  5. 07.03.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    ;)Hallo Scratty,

    bienvenue.....:happy_big:

    Dein Chili werde ich bei Gelegenheit testen.....;)
     
    #5
  6. 07.03.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo Scratty,

    schönes Rezept, probiere bitte bald mehr aus :rolleyes: und stelle es hier ein.
    Herzlich Willkommen.
     
    #6
  7. 02.04.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo scratty,

    ich habe heute Dein Chili gekocht. Es hat super lecker geschmeckt. Wir waren begeistert.
    Ich habe allerdings noch eine Knoblauchzehe reingepreßt, 1 Lorbeerblatt dazu und eine Dose Mais dazugenommen. Das hat geschmeckt. Meine Kinder waren total begeistert. Das Chili wird es am Samstag zum Geburtstag meines Sohnes in großer Menge geben. Das Rezept ist wirklich sehr gelungen. Mach weiter so. :p

    Viele Grüße
    buecherwurmkatze
     
    #7
  8. 02.04.08
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo Bücherwurmkatze,
    hast du die Menge verdreifacht? Wie lange hast du die Zeit eingestellt?
     
    #8
  9. 04.04.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo flinke Maus,

    nein ich habe die Menge nicht verdreifacht. Lediglich die Dose Mais ist dazugekommen. Da wir aber morgen den Geburtstag meines Sohnes feiern, werde ich die Menge verdoppeln und im 6,5l Crocky kochen. Da bin ich mir allerdings über die Zeiten noch nicht so im klaren.
    Ich weiß nicht ob dann 2 1/2 Std. HIGH und 2 Std. LOW als Garzeit reichen. Allerdings habe ich das Rezept von Scratty vorgestern im 3,5 l Crocky gekocht, der war bis ca. 2 cm unter dem Rand voll, und ich bin mit 3 1/2 Std HIGH gut hingekommen, trotz Mais. Und es war so was von lecker. :cool:

    Viele Grüße
    buecherwurmkatze
     
    #9
  10. 04.04.08
    Knollie
    Offline

    Knollie

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo Bücherwurmkatze,

    normalerweise brauchst Du die Zeiten nicht verlängern. Um aber auf Nummer sicher zu gehen, gib doch einfach ne Stunde Zeit dazu. Bei Chilli macht es ja nicht so viel aus, ob es etwas länger köchelt...
     
    #10
  11. 04.04.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo Claudia,

    Danke für Deine Antwort, dann werde ich das so machen.
    Gruß
    buecherwurmkatze :)
     
    #11
  12. 06.04.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo,

    kleine Rückmeldung. Das Chili war ein voller Erfolg. Es wurde komplett verputzt. Meine Gäste waren begeistert.
    Ich habe einfach die Mengen verdoppelt und in meinem 6,5l Apexa gekocht. Er war allerdings bis 1 cm unter den Rand voll.

    Viele Grüße
    buecherwurmkatze :p
     
    #12
  13. 21.07.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Crocky ganz neu - Chili gelungen!!!

    Hallo BÜcherwurmkatze,

    welche Kräuter hast Du denn genommen? Und das Hackfleisch hast Du wirklich nicht angebraten? Hast Du dann 2, 5 kg Hackfleisch genommen?

    Vielen Dank!
     
    #13
  14. 06.05.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Huhu,
    wieviel Hackfleisch hattest du denn?
     
    #14
  15. 06.05.09
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    Hallo,

    das ist schon ein Jahr her. Wieviel Hackfleisch ich hatte, weiß ich nicht mehr. Ich vermute bei der doppelten Menge mindestens 2 kg. Sorry, ich bin immer noch am Rezepte durchtesten, so daß ich die bereits probierten Rezepte noch nicht so häufig gekocht haben.
    Im Orginalrezept von Scratty stehen 1,2 kg Hackfleisch. Bei der doppelten Menge könnte man dann ja bis 2,5 kg nehmen. Auf das Anbraten habe ich verzichtet. Kräuter gebe ich immer nach Geschmacksvorliebe zu. Oregano oder Basilikum waren bestimmt dabei. Geschmeckt hat es jedenfalls sehr lecker, daran kann ich mich noch erinnern.

    Gruß
    buecherwurmkatze
     
    #15
  16. 16.08.09
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo
    Habe heute das Chili gemacht und mein Göga und meine Tochter waren ganz begeistert.Danke für das leckere Rezept,gabs nicht zum letzten Mal=D
     
    #16
  17. 28.08.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo Sratty,

    du glaubst garnicht wie lange ich schon ein Crocky-Chili-Rezept suche, wo ich das Fleisch nicht anbraten muß.
    Für einen Blindversuch war ich bisher immer zu feige :rolleyes:

    Will morgen Chili con Carne machen und bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis (werde meiner Familie vorher nicht verraten, daß es diesmal anders zubereitet wird).

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
     
    #17
  18. 29.08.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Phantastisch. Man schmeckt keinen Unterschied zu einem Chili mit vorher angebratenem Hackfleisch. Echt toll, weil man sich so doch viel Arbeit ersparen kann!!

    Nochmal vielen Dank für dieses Rezept.
     
    #18
  19. 20.11.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Scratty,

    ich habe am Wochenende Deine chilli gemacht und es war sehr lecker. Ich werde zwar beim nächsten Mal das Fleisch wieder vorher anbraten, wir mögen einfach die Röstaromen :), aber von den Zutaten bleibe ich bei Deinem Rezept, schmeckt richtig gut. Ich habe schon ewig kein Chilli mehr gemacht und wenn, dann mit den Tütenprodukten, aber das passiert jetzt nicht mehr. Vielen Dank!
     
    #19

Diese Seite empfehlen