Crocky: Halbe Menge => Garzeit verkürzen???

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von hilde69, 20.04.07.

  1. 20.04.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    Hallo, Ihr Lieben,

    ich habe heute (endlich) meinen Crocky bekommen (3,5l von Team).
    Natürlich möchte ich ihn morgen ausprobieren. Ich werde Euren Tip beherzigen und mit Malzbiergulasch anfangen. Leider habe ich nur ein halbes Kilogramm Gulasch eingefroren. Jetzt frage ich mich, ob ich bei der halben Zutatenmenge die Garzeit verkürzen muß...:confused: :confused: :confused:

    Hoffentlich kann mir eine von Euch Crocky-erfahrenen Köchinnen oder Köchen einen guten Rat geben.

    Vielen Dank im voraus!

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #1
  2. 20.04.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Crocky: Halbe Menge => Garzeit verkürzen???

    Hallo Hildegard,
    da kann ich dir nicht wirklich helfen - ich habe noch nie halbiert - höchstens verdoppelt;) und dabei habe ich dann die Zeiten nicht verdoppelt sondern max. 1,5fach genommen.
    Probiers einfach aus mit 2/3 der Zeit - wenn es noch nicht fertig ist smurgelst du einfach weiter - so würde ich es machen.
    Das MBG ist fertig wenn das Fleisch fast zerfällt.
     
    #2
  3. 21.04.07
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Crocky: Halbe Menge => Garzeit verkürzen???

    Hallo Hildegard!
    Andrea-Siamkatze hat mal dazu geschrieben, dass es egal wäre z.B. , ob sie 12 Rouladen macht, oder 30, die Garzeit bleibt gleich...
    Leider finde ich den Beitrag nicht.
    Vielleicht findet ihn ja eine andere Hexe und setzt Dir den Link.
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #3
  4. 21.04.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    #4
  5. 21.04.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Crocky: Halbe Menge => Garzeit verkürzen???

    Hallo zusammen,

    ich danke Euch sehr für Eure Hilfe!
    Nachdem mein Mann gestern "aus Versehen" :rolleyes: nach dem Reifenwechseln das letzte Malzbier ausgetrunken hat, musste ich sowieso erst einkaufen und habe kurzerhand auch noch Gulasch mitgebracht...leider kann ich den Crocky jetzt erst morgen ausprobieren.
    Aber für die Zukunft weiß ich Bescheid, in den meisten Rezepten sind die Mengen zu groß für uns vier und meine Tiefkühlschränke platzen aus allen Nähten. Zum Glück habe ich (erstmal) den kleinen genommen, ich habe lange überlegt. So lange, daß der kleine Crocky bei beauty-case vergriffen war :-( .

    Also, nochmals dankeschön für die Antworten und ein schönes, sonniges Wochenende!

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #5
  6. 21.04.07
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Crocky: Halbe Menge => Garzeit verkürzen???

    Hallo Brigitte!
    Ich wußte gleich, dass auf Euch Verlass ist!! ;)
    Danke!
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #6
  7. 21.04.07
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    AW: Crocky: Halbe Menge => Garzeit verkürzen???

    Hallo Hildegard,

    ich habe auch einen kleinen Crocky und koche auch immer kleinere Mengen.
    Ich habe allerdings festgestellt, daß mir kürzere Garzeiten ausreichen. Bei uns muß das Fleisch allerdings schon noch ein bißchen "Biss" haben, zerfallen darf es nicht, denn dann schmeckt es keinem.
     
    #7

Diese Seite empfehlen