Crocky zum ersten mal benutzt

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mäxlesbella, 08.03.07.

  1. 08.03.07
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo und guten Tag,

    nachdem vorgestern mein Crocky angekommen ist, habe ich gestern sofort das Malzbiergulasch gekocht. Ich habe Schweinefleisch genommen. Leider ist das Gulasch etwas zerkocht gewesen, es hätte kürzer gegart werden können, na ja, bin ja noch am üben.

    Morgen werde ich Schnitzel mit Soße probieren, hoffentlich zerkochen die nicht auch so. Weil: zahnlos sind wir noch nicht =D

    Geschmacklich wars sehr sehr gut.

    Schöne Grüße
    Mäxlesbella
     
    #1
  2. 08.03.07
    MaikäferSilke
    Offline

    MaikäferSilke

    AW: Crocky zum ersten mal benutzt

    Hallo,

    ich durfte mir von einem Kollegen einen Crocky ausleihen und habe am letzten Sonntag dann auch als erstes Rezept das Malzbiergulasch ausprobiert. Ich muss sagen, es ist sehr gut gelungen. Bin jetzt noch am raussuchen, was ich nächsten Sonntag schönes mit dem Crocky koche; ich darf ihn mir nämlich noch 2 Wochen ausleihen.

    Viele Grüße
    MaikäferSilke
     
    #2
  3. 08.03.07
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Crocky zum ersten mal benutzt

    Hallo Maikäfersilke,

    ich koche morgen den Schnitzeltopf.

    Der klingt auch gut.

    Gutes Gelingen!

    LG Mäxlesbella:rolleyes:
     
    #3
  4. 08.03.07
    jasmin_b
    Offline

    jasmin_b

    AW: Crocky zum ersten mal benutzt

    Hallo,

    habe den Crocky seit ca. 1 Woche und probiere auch einiges aus.

    Heute habe ich, weil ich arbeiten mußte, unseren Schnitzeltof darin gemacht.

    War wunderbar und ich war froh, als ich heimkam habe ich nur noch Salat und Reis dazu gemacht. 15 Minuten nach meiner Ankunft konnte ich schon essen.
    Super!!!=D
     
    #4
  5. 08.03.07
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Noch eine Frage:

    Hallo Jasmin,

    stellt man wirklich den Keramiktopf vom Crocky in den Kühlschrank, zum Marinieren der Schnitzen und dann in den Topf? Macht die Erhitzung des kalten Topfes nichts aus?

    Danke fürs Antworten und LG

    Mäxlesbella
     
    #5
  6. 08.03.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Crocky zum ersten mal benutzt

    Hallo, der Temperaturunterschied ist ja nicht soo groß-das macht nix aus.Keramik hält das schon aus, keine Panik.Der Topf heizt ja recht langsam auf.
    Viel Erfolg Meli
     
    #6
  7. 08.03.07
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Crocky zum ersten mal benutzt

    Hallo Meli,
    Vielen Dank, habe mir Sorgen gemacht wegen des Unterschiedes der Temperaturen, weil das in der Gebrauchsanweisung ein Thema war.
    Nun denn, morgen werde ich es testen.
    Liebe Grüße Mäxlesbella
     
    #7
  8. 09.03.07
    jasmin_b
    Offline

    jasmin_b

    AW: Crocky zum ersten mal benutzt

    Habe gestern keine Zeit mehr gehabt für den WK.

    Ich habe den Pot aus dem Kühlschrank geholt und in den Heiztopf reingelegt und ganz kurz auf high gemacht und dann aus. Nach 5 Min. habe ich es aus slow eingestellt und bin gegangen.

    Er hat es überlebt! Ich hatte auch Angst ihn gleich mit high voll einzuheizen, deshalb habe ichihn auch die 5Min. nach kurzen anwärmen stehen lassen, dass er langsam sich anwärmen kann.

    Viele Grüße
     
    #8

Diese Seite empfehlen