Frage - Crocky zum probieren im Hause- wollen Schweinebraten machen

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sommerwind, 27.12.09.

  1. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo ihr lieben.

    Ich habe von einer ganz lieben Freundin einen Crocky 6,5L ausgeliehen bekommen um ihn mal auszuprobieren...

    Jetzt wollen wir uns ranwagen und einen (Schweine-) Braten drin machen, wir bekommen morgen abend Besuch....

    Ich habe schon das Burgundertöpfchen erstöbert aber hm das hört sich lecker an aber wir wissen nicht ob die Kinder mitkommen und ob man das mit Schwein machen kann :-(

    Wer kann mir einen Tipp geben wie ich im Crocky "Anfängertauglich" einen Schweinebraten zaubern kann????
     
    #1
  2. 27.12.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

  3. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    spaghettine
    vielen Dank für deine Hilfe!!!

    Den "Schweinebraten" hatte ich gefunden, war mir aber zu wenig feedbacks dabei um mich ranzuwagen...

    Werden uns wohl an den Pikanten Braten wagen=D
     
    #3
  4. 27.12.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Sommerwind,

    das Rezept für den Schweinebraten kannst du unbedenklich machen.

    Hat dein Braten eine Schwarte dran? Dann gibts hier nämlich noch das Rezept den Krustenbraten.
     
    #4
  5. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    molinchen, nein er hat keine Schwarte ist ein recht margerer Braten ich bin bei Freisch/ Braten nicht so der "Fett" Liehaber:-(
     
    #5
  6. 27.12.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    ... Fett musste ja nicht mitessen - aber ist schon ein Geschmacksträger und macht das Fleisch zarter.

    Aber ich würde an deiner Stelle das Rezept "Schweinebraten" oder "pikanter Braten" machen, das dürfte für dein Stück Fleisch ideal sein.
     
    #6
  7. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    ich hab jetzt die 2 Rezepte noch mal angeschaut...

    Der Schweinebraten soll bei
    2 Stunden high und dann 6 Stunden auf low kochen.

    der Pikante Braten bei
    8 Stunden auf "Low" kochen.
    und da ist sogar noch Gemüse mit drin!

    im Rezept stehen jeweils 1,5 kg Fleisch.

    hab beim durchs Forum lesen aber gedacht 1Std High ist 2Std low:confused:

    Wie lang muss den nun bei low garen?
     
    #7
  8. 27.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hej Sommerwind, wird wohl wieder aufs Gerät ankommen? Was haste denn für einen?
    lg Netti
     
    #8
  9. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    ist ein 6,5L von Rival...
     
    #9
  10. 27.12.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    ... rein vom Gefühl her würde ich sagen, dass die 8 Stunden Low locker reichen - zumindest bei meinem Bartscher.
     
    #10
  11. 27.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Kenn mich mit diesem nicht aus, würde aber evtl. zwischen 8- 10 low kochen. Aber Du kannst ja auch erst auf high und dann auf low schalten....
    Sollte Dir beser doch ein Fachmann helfen - halloooo wo sind die Fachmänner???
    Jeannine?? Hilf mal... ;)
    lg Netti
     
    #11
  12. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    hihihi soweit war ich auch grad, ich seh grad vor lauter Bäumen (also Rezepten und Zeiten) den Wald nicht mehr und hab einen PN Hilfeschrei an unsere Crockyspezialistin geschickt, vielleicht kann sie mir ja helfen:rolleyes:
     
    #12
  13. 27.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Das macht Sie mit Sicherheit!
    Viel Glück und berichte
    lg Netti
     
    #13
  14. 27.12.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Netti

    kommst du aus einer Militär -Familie ?

    weil du Befehle gibst ?
     
    #14
  15. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    avensis danke für dein Schlusswort ich wollte eigentlich nicht,
    das Leute die mir helfen in meinem Thread aufgezogen werden...

    und wer smileys deuten kann ist klar im Vorteil.
     
    #15
  16. 27.12.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Sommerwind,

    aus meiner Erfahrung raus sollten 8 Std. low bei der Menge Schweinefleisch hinkommen. Länger als 8 Std. low koche ich nur Rindfleisch, das braucht ab und an länger.

    Und du hast das schon richtig gelesen mit 1 Std. high = 2 Std. low. :p Wenn du aber die Zeit hast, solltest du gerade Fleisch lieber auf low machen, es wird einfach zarter mit der Methode.
     
    #16
  17. 27.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Ich danke euch für eure Hilfe!!!

    Ich werde mich morgen dran wagen
    und berichten wie es geklappt hat =D
     
    #17
  18. 28.12.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    So wir sitzen grad vollgefressen und glücklich auf dem Sofa =D

    Der Braten war sowas von zart und lecker!

    Es hat uns allen sehr sehr gut geschmeckt.

    Vielen Dank noch einmal für eure Unterstützung.
     
    #18

Diese Seite empfehlen