Videorezept - Croquetas de Jamón - Schinken Kroketten

Dieses Thema im Forum "Beilagen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hogfuzzi, 13.08.09.

  1. 13.08.09
    Hogfuzzi
    Offline

    Hogfuzzi

    Holla,

    aus meinen bisherigen Erfahrungen scheinen spanische Hexen irgendwie mehr verbreitet zu sein, also ich habe mal im Netz geblättert...

    WOW. Ganz schön ergiebig, auch ohne spanisch Kenntnisse. Schaut Euch mal die zwei YouTubes an.

    Teil 1: YouTube - Croquetas de Jamón - Parte 1 - Recetas de Thermomix España
    Teil 2: YouTube - Croquetas de Jamón - Parte 2 - Recetas de Thermomix España

    Da muß man kein Spanisch können, die Anleitung per Video finde ich genial und sie sprechen für sich. Die Zutaten am Ende von Teil 2 und die Vorgehensweise habe ich nochmal übersetzt(wenn ich meinem Spanisch soweit vertrauen kann=D):

    Zutaten:

    Für das Paniermehl:
    Altbackenes Baguette (siehe auch Video)

    Für die Kroketten:
    150 g roher Schinken (hier Cerano)
    2 Eier
    50 g kaltgepresstes Olivenöl
    100 g Butter
    30 g Zwiebeln
    170 g Mehl
    800 g Milch
    Muskatnuß (gerieben), Salz, Pfeffer
    Knoblauch
    Petersilie


    Auf geht´s:

    Brot in den TM

    5 Sek - Stufe 1-10 steigern

    ca 2/3 auf ein Backblech streuen. Zum Rest den Knoblauch und die Petersilie dazu

    5 Sek - Stufe 1-10 steigern

    In einen Xtra Behälter geben

    Den Schinken Zerkleinern

    3 x Turbo

    In Xtra Gefäß umfüllen. Die Butter, da Öl und die Zwiebeln Zwiebeln

    3 Min - Varome - Stufe 2 (am Anfang einmal kurz auf Stufe 5 hochfahren)

    Mehl hineingeben (gesiebtes finde ich besser!), Schinken dazu dann

    2 min - Varoma - Stufe 2

    im laufenden Betrieb die Milch dazugeben. Wenn die Milch drin ist

    7 min - Varoma - Stufe 2

    im laufenden Betrieb die Milch dazugeben und dei Geschwindigkeit steigern auf

    Stufe 3

    Den Teig in einer Spritztüte füllen (Im Film ist es eine Einwegspritztüte, super praktisch) dann ab in den Kühlschrank ist dann fester zum bearbeiten. Wenn der Teig abgekühlt ist, Eier mit Gabel im tiefen Teller schlagen. Die Teig auf das Backblech in lange Schlangen ausspritzen und hin und her schütteln (siehe Film!) In Stücke schneiden, im Ei wälzen und mit dem Semmelbrösel nochmal pannieren.

    Ausbacken und - feddisch!



    Etwas Arbeit aber gut, vor allem das panieren der Kroketten war für mich immer ein Greuel so ist´s viel einfacher...

    LG aus dem Vogelsberg

    HOGFUZZI

    Wenns Euch gefällt dann mache ich mich weiter auf die Suche nach spanischer Hexenküche - :cool:
     
    #1
  2. 23.08.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Hogfuzzi, =D

    deine Übersetzungen darfst du gerne weiter machen :thumbleft:.
    Ich finde gerade was TM-Videorezepte angeht, ist es hier noch etwas arg dünn besiedelt ;).

    Evtl. animiert es ja den ein oder anderen auch, eigene Videos zu erstellen und hier im Forum (am besten dann Sacha mal kontaktieren wegen Upload? etc.) zu veröffentlichen. Einen Anfang mit eigenen Videos haben ja Goldfisch (http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/23063-fuer-alles-lieblings-hefeteig.html, http://www.wunderkessel.de/forum/buttervariationen/37833-genialer-tipp-formen-v-butter.html), Alter_Schwede (http://www.wunderkessel.de/forum/pi...za-schinken-champignon-alfredo-pizzaofen.html) mal gemacht. Sacha hat dazu auch in den jeweiligen Threads was dazu geschrieben.

    Vielleicht hat jemand ja auch Lust diese Reihe fortzuführen =D
    .. oder Lust eine Anleitung für andere Foren-Mitglieder zu schreiben, die eine Videokamera haben und so etwas gerne machen würden, aber noch ein Tutorial oder ähnliches dafür brauchen.

    Also: egal über Übersetzung, eigene Videos oder Anleitungen .. nur her damit =D
     
    #2
: spanisch, thermomix, gemüse, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen