Crostini al Fegato(Hühnerleberpastete)

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hexana, 03.03.04.

  1. 03.03.04
    Hexana
    Offline

    Hexana Inaktiv

    Hallo habe heute ein Rezept für geröstete Brotscheiben mit Hühnerleberpastete gefunden und heute mit meinem Thermomix 3300 ausprobiert. Mir und sogar meinen zwei Kindern hat es gut geschmeckt.
    Hier nun das Rezept:

    Zutaten:
    1 Knoblauchzehe
    1 Zwiebel
    1 Möhre
    1 Stück Sellerie (ca 1/8 von einer ganzen Knolle)
    1 Bund Petersilie
    50 g durchwachsener Speck (meiner war ziemlich mager)
    250 g Hühner-oder Putenleber
    Salz, Pfeffer

    1 Baguette (nicht mit in den Mixer!)

    Zubereitung:

    Alle Zutaten der Reihe nach auf das laufende Messer bei Stufe 4
    fallen lassen. Wenige Sekunden zerkleinern und dann
    4 Min. auf Stufe 1 bei 100 Grad garen. Angaben für Thermomix 3300!

    Das Ergebnis ist eine streichfähige grün/braune Masse, die etwas eklig
    aussieht, aber ziemlich gut schmeckt. Evtl. nochmals mit Salz und
    Pfeffer abschmecken.

    Man röstet Baguettescheiben im vorgeheizten Backofen von beiden
    Seiten und bestreicht sie mit der noch warmen Leberpastete.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Nachkochen.

    Für die Zukunft würde ich gerne wissen, ob es okay ist Rezepte für
    Thermomix 3300 bei Rezepten zu posten oder ob die nur in die
    Rubrik Thermomix 3300 sollen.
    Bei obengenannten bin ich aber recht sicher, dass sich an den
    Einstellungen auch beim James nicht viel verändert. :wink:

    Liebe Grüße

    Hexana =D
     
    #1

Diese Seite empfehlen