Crumble -einfach und lecker

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von pebbels, 04.09.16.

  1. 04.09.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo ihr Lieben,

    Ich weiß es gibt schon einige Crumble-Rezepte hier - ich stell trotzdem mal ein ganz einfaches Grundrezept ein -einfach auch um diese tolle Nachspeise in Erinnerung zu bringen (mir gehts jedenfalls öfter so, dass manche Rezepte eine Zeitlang “vergessen“ werden)

    Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorzeizen.

    Obst ( nach Belieben ) kleinschneiden und in eine Auflaufform geben.
    (Ich hatte: 2 Birnen, 7 Zwetschgen, einige Himbeeren und 2 Feigen )

    Streusel zubereiten:
    100 g Kalte Butter in Stücken
    80 g Zucker
    170 g Mehl
    1/2 TL Zimt

    20 sec. Stufe 4-5

    Streusel nochmal mit den Händen in gewünschte Größe kneten und über das Obst geben.

    Ca. 35-40 min. backen.

    Eine Kugel Vanilleeis dazu - ein Traum :love:

    Das Rezept ist natürlich beliebig wandelbar, ob beim Obst als auch bei den Streuseln (z.B. Mandelblättchen, Haferflocken, Müsli oder Schokostückchen usw. dazugeben )
     
    #1
    Kochfee37, Merlinchen, Zimba und 4 anderen gefällt das.
  2. 04.09.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo pebbels,
    danke für deine Crumble-Variation. Wir mögen Crumble sehr sehr gerne :) und auch dieses Rezept wird ausprobiert.
    Schönen Abend,
     
    #2
  3. 05.09.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallöchen,

    Das Probier ich morgen mal aus :) habe zu viele Äpfel nd Birnen und noch ne Mango über.
     
    #3
  4. 08.09.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallölle pebbles,

    Habs heut für die Ki der und GöGa gemacht. Ich faste ja heut und nur ein löffel genehmigt sowie einige Äpfelstücke.
    Habe für den Streusel 125g Mehl sowie 55g Mandeln genommen.
    Als Obst waren einige Pflaumen eine Mango eine Nektarine und 5 Äpfeln drin.
    Danke fürs Erinnern an dieses tolle einfache und sättigende Rezept :)
     
    #4
    pebbels gefällt das.

Diese Seite empfehlen