Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von küchenhilfe, 29.01.07.

  1. 29.01.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo zusammen,

    gesten hab ich ein neues Gericht erfunden. Vielleicht schmeckt es Euch.


    Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    2 Stangen Lauch
    2 Gläser Pilze
    500 g gem. Hackfleisch
    Knoblauch, Zwiebel, Salz, Pfeffer

    Den Lauch kleinschneiden und in den Crocky geben. Die Pilze abtropfen und darüber verteilen. Das Hackfleisch mit Brötchen, Knoblauch, Paniermehl, Ei, Salz und Pfeffer vermengen und kleine Bällchen formen und auf die Pilze legen.

    50 g Butter
    60 g Mehl
    600 ml Milch
    ca. 100 g Kräuter-Schmelzkäse
    Salz, Pfeffer, Curry

    Die Butter im TM 3 Min. 100° St. 1-2 erwärmen. Das Mehl kurz unterrühren und mit der Milch auffüllen. Die Gewürze und den Schmelzkäse unterrühren und alles auf St. 4, 7 Minuten 90° erwärmen. Über die Hackfleischbällchen geben.

    2 Stunden high. 1 Stunde low.

    Zum Schluss die Sosse nochmal kräftig mir Curry abschmecken.

    Variante:
    1 Dose Ananasstücke ohne Saft 1 Stunde vor Ende der Garzeit unterrühren.
    Schmeckt wirklich lecker, essen nur unsere Kinder nicht mit der Ananas.

    Viel Spaß beim ausprobieren!
     
    #1
  2. 29.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallöchen Sandra,

    es liest sich schon so lecker - glaube auch, es schmeckt TRAUMHAFT GUT :p

    Tolles Rezept...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 30.01.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallo Andrea,

    danke!!! Und so ein Kompliment von der Crocky-Meisterköchin! =D
     
    #3
  4. 30.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallöchen Sandra,

    bin jetzt ganz verlegen [​IMG] Freu mich, dass Dir meine Rezepte gut gefallen...

    Deins werde ich auf jeden Fall auch probieren, ich kann schon "schmecken" wie gut es wird :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #4
  5. 31.01.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hi Andrea,

    na dann berichte mal wie es geworden ist. Früher hab ich das immer in der Pfanne gemacht. Meinem Mann und mir hat das immer schon geschmeckt. Aber meine Schnipper-Kinder essen keine Ananas und Lauch finden sie auch nicht gut.
     
    #5
  6. 31.01.07
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallo Sandra,

    Dein Rezept hört sich lecker an. Ich werde es an einem Wochenende probieren, wenn mein Mann zuhause ist. Meine Kinder werden es mit und ohne Ananas nicht essen. Die müssen dann leider mal wieder Kartoffeln mit Spinat essen [​IMG]
     
    #6
  7. 31.01.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Mmmmhhhh Sandra,

    dein Gericht wird in der nächsten Woche mit auf dem Speiseplan stehen. Hört sich das läääägggaaaaaaaaaaa an!!!!

    Viele Grüße in die Heimat!!!! ;)
     
    #7
  8. 01.02.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    =D Danke!!!!=D
     
    #8
  9. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallöchen Sandra,

    es schmurgelt jetzt im Crocky, da ich mich in der Zeit vertan habe, muss dieses Gericht schneller gar werden...die Pilze + Ananasstücke habe ich zuerst in den Crocky gegeben, dann den Porree in dünne Röllchen geschnitten, Sauce gemixt- danach hab den Porree nach dem mixen der Sauce (aber vor dem Garender Sauce) mit in den TM gegeben - statt 7 Minuten auf 90° - waren es bei mir 11 Minuten, Stufe 4, Linkslauf. Den Saft aus der Ananasdose, habe ich in den TM gegeben - dann mit Milch auf 600 ml aufgefüllt, auch ein wenig Kurkuma der (Farbe wegen) mitgemixt.
    Bin nun gespannt, WANN es fertig ist - meine "Hoffnung" ist - 1 1/2 Stunden auf HIGH :-O

    Liebe Grüße Grüße Andrea

    Hier schon mal ein paar Fotos:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Es war nach 1 Stunde auf HIGH fertig ! :

    [​IMG]
     
    #9
  10. 01.02.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Mensch Andrea,

    echt klasse. Die Fotos sehen super aus. Und ich sage Dir, so schmeckt es auch. Ich finde es mit Ananas sowieso besser.
    Ich wünsch Euch guten Appetit.
     
    #10
  11. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallöchen Sandra,

    die Sauce selbst ist schon ein Gedicht :p

    Werde berichten...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #11
  12. 01.02.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hi Andrea,

    ich bin gespannt. Wie lange dauert es denn noch? Ich weiß nicht, ob ich heute abend noch Zeit habe.
     
    #12
  13. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallöchen Sandra,

    UNGLAUBLICH - es ist FERTIG - nach 1 Stunde HIGH - habs jetzt auf LOW zum WARMHALTEN gestellt - werde schnell den Reis dazu kochen...

    Das Foto stell ich zu den anderen ein - schmeckt TOTAL lecker - bin begeistert :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #13
  14. 02.02.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallo Andrea,

    Daaaaanke!!!=D =D =D

    Das mit den Fotos ist echt klasse.
     
    #14
  15. 03.02.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallo Sandra, Hallo Andrea:) !

    Mensch,was das LECKER!!!
    Mann, Kind und ichwaren begeistert!

    Danke für´s Rezept Sandra!

    Danke für die "schnelle" Variante, Andrea!

    Mußte auch die flotte machen, da ich nochmal los flitzen musste Pilze holen, die hatte ich irgendwie vergessen :rolleyes:
     
    #15
  16. 03.02.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Schade das ich die Zutaten nicht habe, werden Montag geholt.=D
     
    #16
  17. 03.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallöchen,

    @Sandra - stell doch sooooo...gern Fotos ein ;) Dein Rezept ist genial =D

    @Ela - FREU MICH - manchmal muss auch der Crocky "schneller" sein ;)

    @Annelie - Du wirst sicher begeister sein :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #17
  18. 04.02.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallo,

    schön, daß Euch meine Rezept gefällt.

    @Andrea, ich muß das mit den Fotos auch mal unbedingt probieren.
    Aber ich kann Dir sagen, dann kommt als erstes ein Foto von unserem Schwein Pauline unter "Vermischtes". Da hat mich Susi mit ihren Pelikanfotos drauf gebracht.
     
    #18
  19. 29.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallöchen !

    Bei uns gab´s das gestern. Ohne Ananas aber mit frischen Champignons.

    OBERLECKER !!!:thumbleft:

    L.G.
    Ulrike
     
    #19
  20. 30.03.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Curry-Lauchtopf mit Hackfleischbällchen

    Hallo Ulrike,

    gute Idee!!! Probier ich auch mal so.
     
    #20

Diese Seite empfehlen