Curry-Rahm-Nudeln

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von nelli77, 06.03.10.

  1. 06.03.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Ihr Lieben,

    dieses Rezept gehört zu meinen Lieblingsrezepten, es geht schnell, man hat meistens alles zu Hause und es schmeckt sehr lecker.
    Die Zutaten sind zwar jetzt nicht weltbewegend aber die Kombination aus dem ganzen ist echt der Hammer.

    Zutaten:
    250 g Hackfleisch
    2 große gestiftelte Karotten
    1 Stange Lauch in Ringe geschnitten
    1 Zwiebel in Würfel geschnitten
    1 Flasche Creme fine
    1/8 Liter Wasser
    1 Teel. Gemüsebrühe
    3-4 Eßl. Currypulver

    250 g Gabelspaghetti auf dem Herd oder im TM kochen (ich hatte heute Maccaroni das war auch ok)

    Das Hackfleisch auf Fry/Meat so lange braten bis es schön krümelig ist, dann die Karotten, den Lauch und die Zwiebel dazu und bei geschlossenem Deckel noch ca. 8 Minuten weiterbraten, dazwischen immer mal wieder umrühren.
    Das ganze mit dem Currypulver bestäuben und gut umrühren, das Wasser, die Sahne und die Gemüsebrühe dazu und mit Salz nachwürzen.
    Dann habe ich Kochen eingestellt und die eingestellte Zeit von 10 Minuten gelassen. Nach dieser Zeit habe ich das ganze noch 8 Minuten auf warmhalten gestellt weil meine Nudeln aus dem TM noch nicht fertig waren.

    Die fertigen Nudeln dann in den Morphy Topf und gut durchmischen.

    Es war mal wieder sehr lecker das müsst ihr unbedingt mal probieren...................
     
    #1
  2. 06.03.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo nelli 77

    das hört sich ja gut an,
    ich habe es ausgedruckt und werde das
    nächste Woche probieren
     
    #2
  3. 06.03.10
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Das werde ich auf jeden Fall auch versuchen, hört sich echt lecker an und vor allen Dingen schnell und einfach.
    So mag ich das ;)
     
    #3
  4. 06.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Sandra,
    das ist genau nach unserem Geschmack! Suuuuuper, da freue ich mich schon drauf! Ich koche die Beilagen ja auch gerne extra. Spätestens übernächste Woche wird das auf meinem Plan stehen, ich danke dir! ;)
     
    #4
  5. 06.03.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Sandra, klingt ja suuuuper gut. Ich werde wohl die "all in one" Methode ausprobieren....müßte funktionieren und wir mögen das gerne.
     
    #5
  6. 15.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Sandra,
    bei uns gab es heute deine leckeren Nudeln, und wir waren alle völlig begeistert! ;o) Mein Mann schwärmt immer noch von dem "supertollen Mittagessen", er konnte gar nicht genug bekommen. Ich hab alles wie im Rezept gemacht, nur hatte ich 500g Hackfleisch und ca. 700g Brühe. Hab noch gut mit Pfeffer und Salz nachgewürzt, aber die Currymenge war die gleiche wie bei dir. Hat leicht scharf geschmeckt, aber selbst für die Kinder war`s noch ok.
    Du bekommst natürlich 5 Sternchen dafür und bei uns wird es dieses leckere Essen jetzt sicher öfters geben! Dankeschön! ;o)
     
    #6
  7. 15.03.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Conny=D

    das freut mich aber das es euch geschmeckt hat..... Ich bin auch immer ganz begeistert das man mit wenigen Zutaten so ein leckeres Essen zaubern kann. Und selbst meine mäkeligen Zwerge finden das essen gut.

    Danke für die Sternle:p
     
    #7
  8. 08.04.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Sandra,

    von uns bekommst du auch 5 Sterndal für das supertolle Rezept =D

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #8
  9. 19.03.11
    Finema
    Offline

    Finema

    Hallo,

    ich möchte das nächste Woche mal ausprobieren...

    Es müsste doch funktionieren, die Nudeln mit im Morphy zu kochen - bei Reis/Nudel express, oder? Na, ich werde es probieren und dann berichen.
     
    #9
  10. 29.03.11
    Finema
    Offline

    Finema

    Hätte ich es mal gemacht wie vorgesehen - so habe ich die Nudeln extra gekocht und mir kochendes Nudelwasser über den Fuß gekippt. Sehr unangenehm... Also das nächste Mal dann doch alles in einem Topf -----

    Hallo Sandra,

    lecker, lecker, lecker, lecker .... Lauch hatte ich nicht, weil ich befürchte, dass Kinder dann mosern... Ist aber auch echt lecker - deshalb kriegste mal gleich die verdienten 5 Sterne....
     
    #10
  11. 24.08.11
    Aniteb
    Offline

    Aniteb

    Hallo Sandra,

    vielen Dank für das tolle Rezept - es war das erste Rezept aus meinem Morphy! =D Es war einfach zuzubereiten und wirklich mega-lecker! Sobald ich hier gleich herausbekommen habe, wie man Sterne vergibt, bekommst du von mir *****!
     
    #11
  12. 03.10.11
    Cheyennejustice
    Offline

    Cheyennejustice

    hallo sandra!

    suuuuuperlecker! ich hab zwar weder morphy noch morphyne - nur einen crocky, aber ich fand das gericht so toll, dass ich es einfach im topf nachgekocht habe. es war wirklich total lecker - ich hab nur leider mit dem curry etwas übertrieben - und es war superschnell gemacht. wir kamen gestern abend um halb auch aus dem gottesdienst und mein mann hatte das abendessen aufgrund der uhrzeit schon so ziemlich abgeschrieben. umso mehr hat er sich gefreut, als ne halbe stunde später die leckeren currynudeln auf dem tisch standen!

    lg natalie
     
    #12

Diese Seite empfehlen