Curry-Zitronen-Dipp

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Clara12, 18.07.02.

  1. 18.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Curry-Zitronen-Dipp

    4 TL Zitronensaft
    2 TL Senf
    2-3 Knoblauchzehen
    230 g Mayonnaise
    1 Prise Cayennepfeffer
    1 TL Curry

    Knoblauch aufs laufende Messer / Stufe 8 fallen lassen.

    Zitronensaft und Senf hinzufügen und 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen.

    Restliche Zutaten hinzufügen und weitere 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen.

    Kalt stellen und mit Chips, kaltem Geflügel oder Gemüse dippen.

    Gruß,
    Clara
     
    #1
  2. 26.04.09
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!
    Das hört sich interessant an.
    Werde es demnächst mal ausprobieren. Das passt bestimmt auch zu gegrilltem Hähnchenbrustfilet oder Pute.

    Viele Grüße
    Sonja :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen