Anleitung - Curry Zucchini Cremesuppe mit Möhren und Brokkoliröschen

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Hugowoman, 30.10.14.

  1. 30.10.14
    Hugowoman
    Offline

    Hugowoman

    Z u t a t e n
    • 1 Stück Zwiebel, halbiert
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • 300 g Zucchini, in Stücke
    • 200 g Kartoffeln (geschält), in Stücke
    • 1 Stück Ingwer (geschält),daumendick
    • 0,7 Liter Wasser
    • 1 EL Gemüsebrühepulver
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL Chilipulver
    • 1/2 TL Kreuzkümmelpulver
    • 2 TL Currypulver
    • 300 g Möhren, in Scheiben
    • 400 g Brokkoli (tiefgekühlt), in Röschen
    • 0,1 Liter Kokosmilch

    Z U B E R E I T U N G
    • Zwiebel in den Mixtopf geben. 3 Sekunden/Stufe 5
    • Sonnenblumenöl zugeben und bei 2 Min./ Varoma/ Stufe 1 dünsten.
    • Kartoffeln, Zucchini und Ingwer dazugeben und 3 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern.
    • Wasser in den Mixtopf füllen. Gemüsebrühepulver, Salz und die Gewürze dazugeben. Mixtopfdeckel schließen.
    • Varoma mit den Brokkoliröschen befüllen. Einlegeboden einsetzen und die Möhren darauf verteilen. Den geschlossenen Varoma auf den Mixtopf aufsetzen.
    • Die Suppe bei 30 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 kochen.
    • Varomaaufsatz abnehmen. Kokosmilch der Suppe beigeben und 30 Sekunden schrittweise auf Stufe 4, 6 und 8 pürrieren (Achtung: MESSBECHER nicht vergessen!!)
    • Brokkoli und Möhren auf 4 Suppenschüsseln aufteilen und mit der Suppe aufgießen.

    A N M E R K U N G E N
    • Die Suppe eignet sich für eine basische Ernährung.
    • Die Kokosmilch kann auch prima durch Mandelmus oder Sojasahne ersetzt werden.
    • Die Suppe hat eine leichte Schärfe. Wer es nicht ganz so scharf mag, reduziert das Chilipulver, bzw. den Ingwer.
    • Ich hoffe Euch schmeckt´s genau so gut wie uns ;)
     
    #1
    Saint-Louis gefällt das.
: vegan

Diese Seite empfehlen