Currybrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.01.04.

  1. 13.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    So und hier ist das passende Currybrot zu der Bananenpaste

    500 ml Kefir
    500 g Vollkornweizenmehl
    20 g frische Hefe
    1 Kräutermischung aus der TK
    2 Tl Salz
    50 g Leinsamen
    1 Tl Curry
    1 Prise Oregano

    ca 2 !/2 min auf Brotstufe verarbeiten.
    Wer mag, kann vorher für 1 min/Stufe1/40 Grad den Kefir mit der Hefe erwärmen und dann die restlichen Zutaten dazugeben.



    LG
    Mela
     
    #1
  2. 13.01.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Ob man wohl Kefir durch Buttermilch ersetzen kann????
     
    #2
  3. 13.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Mit Sicherheit!! Ich habe einige Rezepte wo drin steht:Wasser, Milch oder Buttermilch!! Warum also nicht?! Wäre glaub nur mit den 500ml vorsichtig,hört sich nach sehr viel an..
     
    #3
  4. 14.01.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hi,

    bin ich blind?

    wielang und wiehoch backen???

    (brauch ich doch ne Brille??) *heul*

    LG

    Emilia
     
    #4
  5. 14.01.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Erdbeerhasi,

    Du schreibst

     
    #5
  6. 14.01.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hi Kurt,

    Du findest sie hier

    LG

    Emilia
     
    #6
  7. 14.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Emilia

    sorry Emilia
    mit Backöfen hab ich gar keine Erfahrung, ich knete den Teig immer im TM und backe im Brotbackautomaten :oops: :oops:

    Da nehm ich dann das ganz normale Programm.

    Vielleicht hat ja ein erfahrener Brotbäcker hier ne Idee, wie es im Ofen geht????

    Ich hab einfach aufgegeben in meinem Backofen Brot zu backen...es geht nie richtig auf und ist immer sehr fest....
    egal welche Tricks ich verwende.

    LG
    Mela
     
    #7
  8. 14.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Ich würd sagen 40 min. 200°...
     
    #8
  9. 14.01.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    huhu,

    na, dann mach ich halt die Knöchelprobe! :wink:

    @Biwi, meinst dass 40 Min bei 500 ml Flüssigkeit reichen? Schau mer mal.

    Danke und schönen Abend Euch allen noch

    Emilia
     
    #9
  10. 14.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    hhm, ...lieber nach 40 min merken, es dauert noch ein wenig, wie nach 60 min. einen Betonbrocken zu entdecken... :wink:
     
    #10
  11. 14.01.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    huhu Biwi,

    ich würd den Teig, glaub ich, eh in eine Kastenform batzeln und hätt dann einen Ziegelstein.

    :lol:

    *fg* Emilia
     
    #11

Diese Seite empfehlen