Curryhühnchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Cocinera, 03.01.06.

  1. 03.01.06
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    Für TM umgeschrieben und ausprobiert! Schmeckt lecker mit Reis.

    Curryhühnchen
    (Sorry, habe nicht geschaut, ob es schon ein ähnliches Rezept gibt...)
    mindestens 15 Minuten vorher Rosinen (Menge je nach Geschmack, pi mal Daumen eben) in Cognac oder Brandy oder Wasser einweichen
    2 Zwiebeln (ca. 350 gr) St 3 1/2 zerkleinern, dann 50 gr Öl (Olivenöl) dazu und 8 Min/100º/St. 1
    SCHMETTERLING EINSETZEN
    ca. 1 kg. Hühnchen ohne Haut in Stücken 10 Min/100º/St. 1
    Rosinen ohne Flüssigkeit
    1 Apfel, geschält und gewürfelt
    1 gestr. TL Currypulver
    50 gr Wasser 10 Min/100º/St. 1
    100 gr saure Sahne, Salz und evtl. Currypulver zugeben und 1 Min/St. 1 verrühren.
    Die Reisgarnitur für dieses Rezept kann man mit etwas Curry verfeinern (beim kochen).

    Hoffentlich schmeckts euch!
     
    #1
  2. 03.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inés,

    das liest sich aber ausgesprochen lecker und ist genau unsere Geschmacksrichtung. Werde ich bald ausprobieren und dann berichten. =D
     
    #2
  3. 04.01.06
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    Guten Morgen Cocinera =D

    dein Hühnchengericht hört sich lecker an.
    Ist schon gespeichert.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    von Gerdi aus Niederbayern
    (die noch immer Urlaub hat)
     
    #3
  4. 04.01.06
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    Das freut mich! Für mich ist es immer interessant (bei meinen und bei fremden Rezepten) zu lesen, obs gut geschmeckt hat und auch die Änderungsvorschläge... Also warte ich auf eure Antworten! Guten Appetit! (Ich lerne immer gerne dazu...)
     
    #4
: geflügel, fleisch, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen