Currypulver selbst gemacht (Fotos in Beitrag 12)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.06.07.

  1. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    habe beim Stöbern in alten Rezeptschnipsel das gefunden:

    Currypulver selbst gemacht:

    2 El Koriandersamen
    2 Tl Kreuzkümmel
    1 Tl schwarze Pfefferkörner
    1 Tl gelbe Senfkörner
    2 getrocknete rote Chilischoten
    3 Gewürznelken
    1 Tl Bockshornkleesamen
    1 El Kurkumapulver

    Zubereitung:

    Alle Zutaten bis auf das Kurkumapulver in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Gewürze duften. Dabei immer wieder umrühren und nicht anbrennen lassen. Auskühlen lassen.

    Im TM mahlen (Küchentuch zwischen Deckel und MB nicht vergessen) und mit dem Kurkuma vermischen und in einem Glas oder den Gewürzbehältern von T*pper dunkel aufbewahren.

    Das Pulver hält sich so ca. 4 - 6 Monate.

    Man kann auch noch untermischen:

    gem. Ingwer
    Zimt
    Fenchelsamen
    Kardamon
    Piment
    Muskatnuss

    Ich habs selbst noch nicht probiert, da ich Curry fertig kaufe. Wenn mein Currypulver alle ist, werde ich das auch selbst herstellen.

    Habe schon Muskatnus, Zimt, Piment und diverse andere ganze Gewürze im TM gemahlen, geht wunderbar.
     
    #1
  2. 13.06.07
    muffin
    Offline

    muffin

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo!

    Das ist ja KLASSE!!!:thumbleft:
    Morgen (ach ne, gleich...) ist bei uns Wochenmarkt, da werde ich mir direkt die fehlenden Zutaten besorgen ;)!!!
    Endlich habe ich ein Rezept für Curry nach meinem Geschmack; ich riechen quasi schon die gerösteten Gewürze in der Küche nebenan...;)!!!
    Ach, was freu ich mich... scharfes Curry, süßliches Curry, mit viel Ingwer,......

    Vielen Dank
    Dani:blob4::blob2::blob::blob8::blob7::blob5:
     
    #2
  3. 13.06.07
    Pumpunkel
    Offline

    Pumpunkel Inaktiv

    AW: Currypulver selbst gemacht

    SUPER SUPER SUPER SUPER SUPER SUPER SUPER SUPER SUPER

    Ich hatte bis jetzt immer ein super klasse gutes Curry von Nahr*n. Leider kriegt meine Freundin das Gewürz das es in der Schweiz über Direktverkauf gibt nicht mehr her. Sie müßte eine komplette Palette abnehmen das ist Ihr dann doch zu viel ist. Leider!

    So, jetzt mach ich mir mein Curry ganz nach meinem Geschmack (scharf natürlich). Hab nämlich nicht mehr viel und wenn mein letztes Döschen lehr ist mach ich mein eigenes. a la Carmen und werds wenns was geworden ist bestimmt auch mal verschenken. Weiß da auch schon einen Curryliebhaber.

    Vielen Dank fürs Rezept Martina.

    LG
    Carmen
     
    #3
  4. 13.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallöchen,

    aber bitte doch, gerne geschehen.

    Hab mir auch schon meine Liste zusammengeschrieben, was an Gewürzen noch so fehlt.

    Und dann machen wir unsere eigene Kreation, gell. ;)

    Ich mag auch gerne schön scharf, nur nicht so viel, dass nach dem Essen mein Schnubbel brennt.
     
    #4
  5. 13.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo Martina
    vielen Dank für Deinem Tipp das muß ich natürlich auch probieren ,bin momentan nur am kochen und backen meine Tochter hat sich auch den TM 31 gekauft, heute Abend hab ich mit Ihr Schwarzwälderkirsch-Schnitten gebacken und das Dinkelvollkornbrot .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #5
  6. 01.01.08
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo Martina und alle anderen,

    wie ist das Currypulver geworden? Würde mich brennend interessieren.
     
    #6
  7. 01.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo Tanja,

    das ist ja lustig, bin grad beim Zusammenschreiben,welche Gewürze ich wieder fürs Currypulver brauche...Muss morgen in den Bio-Laden und ins Öko-Shop (brauche auch noch die süße und die pikante Blütenmischung).

    Also ehrlich gesagt, mach ich meinen Curry nur noch selber, da weiss ich, was drin ist.

    Es schmeckt ein bisserl anders als das gekaufte und auch so fein bekomm ich das nicht hin. Macht aber nix.
     
    #7
  8. 01.01.08
    Renan
    Offline

    Renan

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Vielen Dank allen, die an diesen Thema beteiligt waren.

    Ich hatte gerade überlegt ob man eine Currymischung selber machen kann und wollte jetzt mit der Suche starten. Als ich ins Forum kam, stand es schon hier und ich brauchte mich nur noch zu bedienen und werde mir morgen die fehlenden Zutaten kaufen.

    Ihr seid alle so super.

    Renan
     
    #8
  9. 01.01.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo zusammen,

    Eure Mischungen würden mich schon sehr interessieren. Ich kann mich eigentlich nicht ans ausprobieren geben, da ich zur Zeit schon 3 Currys in Gebrauch habe und auch noch ein Tütchen zum Auffüllen gekauft habe, aber neugierig über Eure erfolgreichen Kreationen bin ich doch!
     
    #9
  10. 01.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo natur-pur,

    meine genaue Mischung kann ich Dir leider nicht verraten, würde ich aber gerne=D.

    Meistens mach ich Curry nach dem Grundrezept, habe aber auch schon Piment, Kardamon oder Muskat dazugetan. Kommt eben darauf an, was ich an Gewürzen grad zu Hause hab.

    Wünsch Dir viel Spaß beim Experimentieren.
     
    #10
  11. 02.01.08
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo,

    dann werde ich es auch mal versuchen. Habe ausser Kreuzkümmel alles da.
     
    #11
  12. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo,

    hab heute das Currypulver ausprobiert mit den Zutaten, die im Rezept oben angegeben waren. 4 Pimentkugeln habe ich noch von den zusätzlichen Zutaten zum Anrösten dazugegeben.

    Die Gewürzmischung, die ich im TM hatte, waren genau 15 g. Die Gewürze habe ich auf dreimal jeweils 15 Sek./Turbo gemahlen.

    Die Mischung ergibt einen etwas scharfen Curry, den ich gleich für das http://www.wunderkessel.de/forum/ga...h/22933-h-hnchencurry-tm-crocky-tauglich.html
    verwendet habe.
     
    #12
  13. 06.01.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo Martina,

    sieht super aus, dein selbstgemachtes Currypulver. Ich rieche beim Anschauen der Bilder förmlich wie es duftet! Danke fürs Einstellen der Bilder.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #13
  14. 06.01.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo Martina,

    vielen Dank für Deine Bilder, - sieht wirklich super aus. Ich werde es kommende Woche auch mal ausprobieren, hab alles da, allerdings ist mein Bockshornklee schon gemahlen....
     
    #14
  15. 06.01.08
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Currypulver selbst gemacht

    Hallo Martina,

    habe es endlich auch ausprobiert.

    Habe folgende Zutaten genommen:

    2 Eßl. Koriander
    1 Teel. schwarze Pfefferkörner
    1 Teel. gelbe Senfkörner
    2 getrocknete rote Chilischoten
    1 Teel. Bockshornkleesamen
    1/2 Teel. gefriergetrockneten Ingwer
    1 Eßl. Kurkuma

    Sehr lecker aber ein klein wenig zu scharf. Das nächste Mal werde ich es mit 1 Chilischote versuchen. Farblich war es durch die Chilis auch etwas rötlicher, annähernd wie Thai-Curry (wenn ich mich nicht im Namen irre).

    Wird auf alle Fälle so lange experimentiert wie die selbstgemachte Mischung dn Geschmack wie mein Madras Curry hat.

    Nochmals vielen Dank für das Rezept.
     
    #15
  16. 31.07.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich brauche ein Currypulver.. bisher kaufte ich auf dem Markt in der grossen Stadt
    eines .. da komm ich aber nun nicht hin..habt ihr sonst noch ne Kaufalternative
    weil die Zutaten hab ich grad auch nicht da..
    gruss uschi
     
    #16
  17. 31.07.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    ich habe schon viele käufliche Curry-Pulver ausprobiert, aber richtig gut haben mir nur zwei Sorten geschmeckt: Lemon-Curry und süßer Curry. Leider sind sie sehr schwer zu bekommen und stehen sich dann tot, als Single ja auch nicht viel und dann werden die Mengen und Versandkosten einfach zuviel.

    Hat jemand dafür auch ein Rezept?
     
    #17
  18. 31.07.15
    ollybe
    Offline

    ollybe

  19. 07.08.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    dies selbergemischte vom Markt war bisher immer mein Favorit.. aber da komm ich
    nicht hin im Moment.. also muss ich nach ner anderen Lösung suchen.. ich hab keinen Krümel mehr.
    gruss Uschi
     
    #19
  20. 07.08.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #20
    Merlinchen gefällt das.

Diese Seite empfehlen