Curryreisfleisch

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Neala, 24.07.09.

  1. 24.07.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Ihr Lieben :)

    bei uns gab es heute ein leckeres Curryreisfleisch hier das Rezept:

    200 g Reis in das Garkörbchen

    in den Varoma kleingeschnippeltes Gemüse:

    eine geschäte Paprika
    3 Karotten
    1 grosse Kolrabi

    auf den Einlegeboden 2 Geschnetztelte Hühnerbrüste die mit Paprika, Pfeffer und Salz gewürzt sind

    den Mixtopf mit 1 Liter Wasser füllen...alles "Stapeln"

    2* kurz Turbo drücken damit der Reis "nass" wird

    25 Mintuen/Varoma/Stufe2

    Varoma und Garkörbchen entfernen...

    Mixtopf leeren..

    Dann die Geniale Sossen von dem Nudelauflauf machen , aber ohne Ananassaft

    http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-fleisch/12284-nudelauflauf-hawaii.html

    Zum Schluss alles gut vermengen und Fertig :)

    [​IMG]

    Hoffe es schmeckt euch genau so gut wie uns

    Gruss Sandra
     
    #1
  2. 02.10.09
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo Sandra,

    also bei uns gab's heute dieses Gericht und es war wirklich sehr lecker. Ich habe die Soße am Vorabend gekocht und kaltgestellt. Morgens vor dem Büro Gemüse geschnippelt, Fleisch vorbereitet und alles im Kühlschrank gestapelt. Als ich vom Büro kam war das lecker Essen dann in 25 Min. fertig.
    Was mir allerdings zum ersten Mal passiert ist: Aus dem Varoma lief gegen Ende der Garzeite viel Flüssigkeit (wohl vom Gemüse?). Das Ganze ist dann über den Deckel und am TM runtergelaufen. Kennt das jemand? Habe ich etwas falsch gemacht?:confused:
    Trotzdem: Das Gericht ist schnell gemacht und oberlecker. DANKE für's Einstellen!

    Viele Grüße,

    Claudia
     
    #2

Diese Seite empfehlen