Currysauce aus dem Roten Buch

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Anja06, 25.04.10.

  1. 25.04.10
    Anja06
    Offline

    Anja06

    Hallo,

    mache gerne die Currysauce aus dem Roten Buch. Gerne würde ich die Sauce fettarmer machen. Zum Schluss kommt ja 100 ml Sahne rein. Was kann ich alternativ dazu nehmen?
    Ihr schlauen Kesslerinnen und Kessler habt doch bestimmt ne Idee.

    Wünsche euch allen einen schönen Sonntag

    LG
    Anja06:confused:
     
    #1
  2. 25.04.10
    macwusel
    Offline

    macwusel

    Hi Anja,

    falls du die Currysauce auf S.74 meinst, es gibt von Rama auch Cremefine (15 %) oder du versuchst Dosenmilch , bzw. normale Milch.

    Grüsse und schönes WE
    Volker
     
    #2
  3. 25.04.10
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Hallo Anja!

    Also auch wenn ich die Sauce noch nicht gemacht habe, aber Sahne kann entweder durch - allerdings umstrittene - Creme legere ersetzt werden. Eine Alternative ist auch Saure Sahne oder ggf. Milch mit ein wenig Speisestärke zum Andicken.
     
    #3
  4. 25.04.10
    Anja06
    Offline

    Anja06

    Das ist die wo normalerweise zu den Hackbällchen mit Paprika gemacht wird. Ist glaube ich Seite 74. Aber danke schon mal für Deine Hilfe!

    LG
    Anja06:toothy7:
     
    #4
  5. 25.04.10
    Anja06
    Offline

    Anja06

    Wieso ist creme legere denn umstritten?

    LG
    Anja06
     
    #5
  6. 25.04.10
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Anja,

    meinst Du die von S.74? Ich specke solche Soßen grundsätzlich mit Milch ab, d.h. ich nehme schon für die Brühe Milch statt Wasser.

    Versuchs einfach mal.
     
    #6
  7. 25.04.10
    Mellsche
    Offline

    Mellsche

    wird die Sosse auch dickflüssig mit Milch?
    Mit Sahne wird sie wunderbar dickflüssig :)
    Cremefine ist doch auch eine gute Variante und kalorienarm
     
    #7
  8. 25.04.10
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    #8
  9. 25.04.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Anja,

    ich nehme für "abgespeckte" Versionen immer Kondensmilch - 7,5 % oder auch 4 %, da sparst Du gut Fett ein und es wird sehr lecker!
     
    #9
  10. 25.04.10
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Hallo Anja,
    da gibt es Soja- Reis- Hafermilch bzw. Sahne mit wenig Kalorien im Bioladen,DM Markt,Reformhaus.
    Oder du nimmst halb Milch halb Sahne oder nur Milch.
    Alles ist besser als Cremefine,Cremelegere und wie das ganze Zeug auch heißen mag.
    Grad bei einer Currysosse nehme ich eine Cocosmilch mit ich glaube 2% Fett.
    http://www.dr-martins.info/products_milkcook.php?lang=de
     
    #10

Diese Seite empfehlen