Currysauce für Currywurst (fast wie in der Pommesbude)

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von sum-brum, 18.01.06.

  1. 18.01.06
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    Hallo,

    ich habe hier ein tolles Rezept Marke Eigenbau:


    Currysauce für Curry- oder Bratwurst

    10 g Öl (Olivenöl)
    120 g Tomatenketchup
    60 g Wasser

    1 Min., 100 Grad, Stufe 2 (James)

    1 EL Currypulver
    1/2 TL Cayennepfeffer
    1/2 TL gekörnte Brühe
    2 EL Zucker
    1/2 TL Salz
    1 Prise Pfeffer

    3 Min., 100 Grad, Stufe 1 oder 2

    Viel Spass beim Nachkochen

    Liebe Grüße

    sum-brum
     
    #1
    Nachtengel gefällt das.
  2. 18.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sum-Brum,

    hört sich lecker an!! :p :lol: :p
     
    #2
  3. 19.01.06
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    Hallo Sum-Brum,

    genau so etwas habe ich schon lange gesucht, ist die Soße sehr scharf? Ich frage nur wegen der Kinder, dann kann ich sie vorwarnen!

    Liebe Grüße
    Ingrid =D
     
    #3
  4. 19.01.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sum-Brum,


    das hört sich ja guuut an. Bisher hab ich immer 1 große Zwiebeln kleingeschnitten, mit Wasser bedeckt, aufkochen lassen und dann mit Hela Ketchup aufgefüllt. Doch jetzt probier ich mal Deine Version.


    Vielen Dank für Dein Rezept -
     
    #4
  5. 19.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Gaby,

    bei Rezepten mit Cayenne-Pfeffer wäre ich immer vorsichtig. Einfach mit wenig oder ohne anfangen und dann schrittweise steigern. Das ist wie mit der Flüssigkeit bei Teigen. Wenn Du am Anfang schon alles reintust, könnte es zuviel sein.

    Ist ja auch immer 'ne Geschmacksfrage.

    Liebe Sum-Brum, ich werde die Sauce bestimmt mal nachkochen. Aber - s.o., also mit Vorsicht. Notfalls können die, die es wollen, ja nachschärfen.

    Danke für das Rezept

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #5
  6. 19.01.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen


    Hallo Jutta,


    beim Würzen bin ich immer vorsichtig. Ich hab Pfeffer und Chiliflocken in einer Gewürzmühle und die schmecken intensiver, als wenn man einfach so aus einer Verpackung würzt.

    Aber Danke für Deine Warnung.


    Lieben Gruß -
     
    #6
  7. 19.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    @ Gaby und @ Dorothee/Ingrid

    Hallo, Gaby,

    ich habe mich vertan. Meine Antwort bzw. Warnung war für Dorothee/Ingrid gedacht, die fragte, ob die Sauce scharf sei.

    Du hast Dich bestimmt gewundert, wie ich dazu komme, Dir sowas zu schreiben, glaube ich? Da kann ich nur sagen "Hildesheim" oder wie war das noch :oops: ?

    Guten Appetit weiterhin wünscht

    Jutta, die mal wieder vergessen hatte, dass Tomaten in die Sauce gehören und nicht auf die Augen
     
    #7
  8. 19.01.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    ich habe die Sauce heute (doppelte Menge) ausprobiert. Sehr lecker und nicht zu scharf (aber wie schon in den vorgehenden Kommentaren gesagt, einfach anfangs weniger Cayenne/Curry nehmen und ggf. nachwürzen).

    Ich habe dazu Fleisch angebraten, 2 Paprikaschoten geschnitten dazu und die Sauce darüber - Fertig war eine Schaschlikpfanne (oder so was ähnliches :lol: ) Dazu gabs noch Reis und fertig war ein superschnelles Mittagessen ohne M....fix =D

    Danke für das schöne Rezept :wink:

    Lg
    Pebbels
     
    #8
  9. 19.01.06
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    Hallo Jutta,

    ich habe es auch so verstanden, danke schön für die schnelle Antwort!!!
    Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, bin schon sehr gespannt.

    Danke schön
    Ingrid
     
    #9
  10. 19.01.06
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    Hallo Pebbels,

    Mensch, Deine Abwandlung hört sich super an. Welches Fleisch und wieviel hast du für Dein Rezept benötigt?

    Die Cayennpfeffermenge ist wirklich Geschmacksache. Lieber vorher etwas weniger, nachwürzen könnt Ihr immer noch.

    Ich freue mich, dass Euch die Sauce schmeckt. '=D'

    Liebe Grüße

    sum-brum
     
    #10
  11. 19.01.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Sum-Brum,

    äähhh, :oops: nun, :oops: ich räume gerade meine Gefriertruhe aus und so gab es versch. Fleischsorten: ich hatte 1 Hähnchenbrust und 2 Schweineschnitzel (habe ich alles in Stücke geschnitten) 1 rote und 1 grüne Paprikaschote in Streifen. Das Fleisch gut angebraten, noch mit etwas Paprika und Salz gewürzt, Paprika dazugegeben und kurz durchgeröstet und dann darüber die (doppelte Portion) deiner tollen Sauce (ich hatte sie nach Rezept gewürzt und fand sie nicht zu scharf) :wink: . Dann den Deckel auf die Pfanne und ca. 15 min. leicht köcheln lassen. Das Essen reicht(e) für 4 Personen. Dazu hatte ich Reis.

    LG
    Pebbels
     
    #11
  12. 19.01.06
    luisa
    Offline

    luisa

    Hallo,
    im Finessen-Heft 4/2005 stand auch ein gutes Rezept für hausgemachte Currysauce. Die wird mit Orangensaft zubereitet und Sternanis kommt noch dran.
    Lest mal genau nach! Ich hab sie schon öfter gemacht und uns hat sie geschmeckt. Man konnte sie auch gut einige Tage aufheben.
    Bei Gelegenheit werde ich die Sauce von sum-brum auch mal probieren.
    Viele Grüße Luisa.
     
    #12
  13. 19.01.06
    annadea
    Offline

    annadea

    Hallo Luisa !!

    Das Rezept hatte ich dort auch gesehen.... dieses hat Die Firma V. minimal abgewandelt. Tim Mälzer hat diese Suace mal gekocht.
    Bin TM (Tim Mälzer) Fan und habe schon mal ein Rezept von ihm in den Finessen
    Heften entdeckt. Sammle alle seine Rezepte aus der TV Show und habe auch die Bücher.
    Die Sauce schmeckt klasse !!
     
    #13
  14. 19.01.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Annadea,

    Tim Mälzer ist ja ein Thermomix-Besitzer =D !
    Vielleicht hat er das Rezept extra für den Thermomix kreiert :roll: .

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #14
  15. 19.01.06
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Ute,
    woher weißt Du das denn? :rolleyes: Bei Vox hab ich noch nie nicht einen TM gesehen :-?
    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #15
  16. 20.01.06
    Jonen
    Offline

    Jonen

    Hallo Sum-brum,
    habe heute auch Deine leckere Sauce getestet. Sie ist sehr gut angekommen und hat lecker geschmeckt.
    Von der Würze :angryfire: her genau richtig.
    Vielen Dank
    Joni
     
    #16
  17. 21.01.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    Hallo Sum-brum,

    das Rezept werde ich bei Gelegenheit ausprobieren. Das hört sich ja gut an.

    Grüße

    Jacky :brilsmurf:
     
    #17
  18. 22.01.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    ich hab die Soße heute ausprobiert,zu Schnitzel!!!
    Superlecker und genau richtig von der Schärfe her.
     
    #18
  19. 07.02.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    Hallo sum-brum,

    habe heute deine Soße ausprobiert. Schmeckte allen sehr gut. Nur nächstes Mal werde ich 1 1/2 Menge zubereiten. Tolles Rezept.

    Liebe Grüße
    Jacky :finga:
     
    #19
  20. 10.02.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo sum-brum,
    meine Mann und ich sagten neulich: Wir haben schon ewig keine leckere Currywurst mit Pommes mehr gegessen. Da hatten wir beide richtig Lust drauf. Heute war ich kurz bei Plus und da gab es diese abgepackten Currywürste, die hab ich natürlich gleich mal mitgenommen. Dann hab ich deine Soße gekocht und Pommes dazu gemacht. Mein Mann meinte megalecker und ichkann mich da nur anschließen. Vielen Dank für dein Rezept.

    Die Soßenmenge war für uns ausreichend.
     
    #20

Diese Seite empfehlen