Dachrinnen saubermachen?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Hitlhery, 10.02.16.

  1. 10.02.16
    Hitlhery
    Offline

    Hitlhery

    Hi,
    Im Frühjahr sind unser Dachrinnen wieder dran! Ein Bekannter reinigt diese immer mit seinem Hochdruckreniger, aber wenn ich bedenke, wie viel Druck da drauf ist, frage ich mich, ob die Dachrinnen nicht kaputt gehen oder abreißen können? Wie sind Eure Erfahrungen damit? Soll ich es doch lieber mit der Hand reinigen?

    Grüße,

    Hitlhery
     
    #1
  2. 10.02.16
    renette
    Offline

    renette

    Hallo,

    unser Hochdruckreiniger verfügt über einen Druckminderer, dann sind auch solche Problemstellen
    kein Problem mehr.

    LG
    renette
     
    #2
  3. 11.02.16
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    wir machen das in Handarbeit. Natürlich sind es nur 22 m und ich finde, dass es auch darauf ankommt, ob man viel zu reinigen hat
     
    #3
  4. 11.02.16
    HannaLS
    Offline

    HannaLS

    Hallo liebe Hitlhery,

    ich hatte auch erst Bedenken, aber ich kann dir sagen, dass diese nicht gerechtfertig sind. Dachrinnen sind sehr fest am Dach befestigt. Fast, alls wären sie für Hochdruckreniger gemacht. Ich finde es eine sehr effektive Herangehensweise und wenn du das richtige Gerät findest, dann macht es sehr viel Spaß. Ich habe hier http://xn--gartengertetest-8kb.de/hochdruckreiniger/test-vergleich.html eine Vergleichsseite, mit der du einen guten Überblick bekommen kannst. Ganz unten ist der Vergleich.

    Beste Grüße
     
    #4
  5. 11.02.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    hm..... wenn ich mir das grad so vorstelle.....Dachrinne.....Dreck.....halbverrottetes Laub.....Hochdruckreiniger.....drunter die Terrasse.....
    Nehme ich für die Sauerei unten den gleichen Hochdruckreiniger oder ist was anderes dann besser geeignet? [​IMG]
     
    #5
  6. 11.02.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Kaffeehaferl,diese Gedanken hatte ich auch spontan,als ich gestern die Frage gelesen habe......
    Bei uns macht das immer eine Dachdeckerfirma,(größeres Mietshaus)wenn ich das richtig gesehen habe,ziehen die mit einer großen Bürste (wie eine Flaschenbürste) Stück für Stück von Hand durch die Dachrinne,da fällt kaum Schmutz an....
    Allerdings fege ich regelmäßig mit einem Gummibesen meine Terrasse,kann sein das auch etwas Dachrinnenschmutz dabei war.
    LGRena
     
    #6

Diese Seite empfehlen