Frage - Dackel entlaufen! HILFE

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Dackel Resi, 29.12.10.

  1. 29.12.10
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Dackel entlaufen HILFE!!!

    Heute Morgen um acht Uhr sind wir mit unseren Dackeln gelaufen. Unsere Adele hat sich aber in einem unbeobachteten Moment von der Hand resissen und sit mitsamt der Leine auf und davon. Es war sehr neblig und wir haben mit dem vielen Schnee nicht gesehen, wohin sie gelaufen ist. Wir haben erst einmal alles abgesucht und jetzt 9 Stunden lang erfolglos gesucht. Ich muss dazu sagen, dass wir bei meinen Eltern zu Besuch sind und sich Adele nicht so gut auskennt.

    Tierheim, Tierärzte, Tasso, Polizei, DTK, Geschäfte, Bekannte, alle sind informiert, keiner weiß was. Der Jäger hat über 3 Stunden im Wald gesucht und ist sich sicher, dass er keine Spur mit einer hinterherschleifenden Leine gesehen hat, die in den Wald ging.



    Adele ist im Landkreis Donau-Ries entlaufen, in der Ortschaft Bollstadt. Dort liegen die Dörfer Hohenaltheim, Aufhausen, Oberringingen und Amerdingen ringsum. Nächste Stadt ist Nördlingen. Postleitzahl: 86735. Adele ist Tätowiert: 77KI44 und auch gechipt.Normalschlag, dunkelsaufarben.

    Wer irgendwelche Bekannte in der Nähe hat oder sonst irgendwas hört, bitte bei Tasso melden.

    Entschuldigung, wenn ich mich auf diese Weise wieder hier im Forum melde. Aber ich weiß mir keinen Rat mehr und ich muss irgendwas tun.

    Es war heute den ganzen Tag so neblig, es waren kaum Spaziergänger unterwegs. Wer soll sie denn mitgenommen haben?
     
    #1
  2. 29.12.10
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo!

    Das ist ja ganz furchtbar!
    Du hast ja echt alles unternommen,was möglich ist, über den Kessel findest Du vielleicht auch Hilfe!
    Bestimmt findet ihr Euer Dackelchen wieder!
    Ich kann Dir leider nicht helfen, drücke aber beide Daumen, das alles gut geht!

    Liebe Grüße von BETTINA :grommit:
     
    #2
  3. 29.12.10
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Enlaufen , das ist schlimm .... Noch schlimmer finde ich , das die Leine dran ist , hoffentlich hat sie sich nicht irgendwo verfangen und sie kann gar nicht mehr zurück.
    Ein Alptraum den ich keinem wünsche !!
    Ich drücke ganz doll die Daumen , dass es gut ausgeht !!!
     
    #3
  4. 29.12.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Oh je,

    ich drück fest die daumen, daß Adele wohlbehalten gefunden wird. Oh mann, das tut mir sehr leid für Dich.
     
    #4
  5. 29.12.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Leider bin ich auch nicht in der Lage Dir zu helfen, es tut mir aber schrecklich leid, und ich hoffe, Ihr bekommt sie noch heute zurück!
     
    #5
  6. 29.12.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Resi,

    ein Trost ist doch, daß die Leine dranhängt, damit ist klar, daß die Kleine nicht einfach ausgesetzt wurde (wie jetzt nach Weihnachten ja wieder voll im Trend :-( )
    Wenn sie wirklich irgendwo hängenbleiben sollte, wird sie bestimmt jaulen. Kann mir nicht vorstellen, daß sich keiner kümmert.
    Ganz bestimmt kriegt ihr Adele zurück!

    Habt ihr im Tierheim schon angerufen? Bei den Tierärzten? Die wissen auch oft von "Findlingen".

    Wünsche alles Gute und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 29.12.10
    Kimm
    Offline

    Kimm

    Hallo Resi

    was für ein Albtraum.Ich drücke euch ganz fest die Daumen das ihr euer Dackelchen bald wieder habt!!!!!
    Halt uns auf dem Laufenden.
    Fühl dich gedrückt.
    Gruß Sabine
     
    #7
  8. 30.12.10
    daisy2000
    Offline

    daisy2000

    Hallo Resi,
    mir ist beim lesen ganz schlecht geworden. Ich hoffe, Ihr findet Adele schnell. Unsere Daisy war auch schon einmal weg, allerdings saß sie dann bei der Nachbarin vor dem Tor.
    Ich denke an Euch und drücke die Daumen.

    Heike und Daisy
     
    #8
  9. 30.12.10
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Guten Morgen, liebe Mama Resi,

    das ist ja der Alptraum eines jeden Hundefreundes!
    Habt ihr eure Fellnase schon wieder gefunden?

    Nördlingen ist zwar nicht so weit weg von uns, aber leider kenn ich der Gegend niemanden. Ich denk an euch!
     
    #9
  10. 30.12.10
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Resi!

    Na, hoffentlich findet ihr sie schnell wieder. Ich würde immer wieder dahin zurück gehen, wo sie euch weggelaufen ist. Vielleicht findet sie dahin zurück oder ist irgendwas in der Nähe, was sie kennt?
    Ich wünsche Euch ganz ganz viel Glück
     
    #10
  11. 30.12.10
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    ohmann...noch nichts wieder gehört??
    Ich drücke ganz feste die Daumen, dass sie wieder auftaucht.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #11
  12. 30.12.10
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Leider noch nichts Neues. Wir suchen und suchen und verteilen Plakate und telefonieren uns die Finger wund und nichts. Vom Erdboden verschwunden. Keine Spur im Schnee, einfach nichts.
    Unsere anderen Dackel sind auch schon ganz wirr. Wenn sie jemand mitgenommen hat, warum informiert man dann bitte nicht das Tierheim oder die Polizei. Ich verstehe das nicht. Das sagt einem doch der gesunde Menschenverstand.
    Heute suchen wieder zig Jäger nach ihr, obwohl sie gar kein Jagdhund ist.
    Ich danke euch für euer Interesse und Anteilnahme.

    Vielleicht seid ihr noch in anderen Foren unterwegs und könnt die Suchmeldung verbreiten. Danke!
     
    #12
  13. 30.12.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo

    aber die werden genommen für Fuchsbau
     
    #13
  14. 30.12.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Mama Resi,

    manchmal kommen die Hunde immer wieder dahin zurück, wo sie abgehauen sind. Da geht ihr bestimmt immer wieder schauen? Wie hat es euer Dackel denn zu seinem eigentlichen zu Hause? Manche Hunde sind so schlau und laufen da wieder hin oder probieren die Richtung zumindest... Ich wünsche euch ganz viel Glück, dass sie wieder auftaucht!
     
    #14
  15. 30.12.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Resi

    ist sie durch etwas erschreckt worden ?
    oder sie hat ein anderes Tier gesehen und ist hinterher.
    Aber wie hier schon oft geschrieben, kommt der Hund normal an der selben Stelle zurück
     
    #15
  16. 30.12.10
    jennymauscz123
    Offline

    jennymauscz123

    Hallo Resi,

    das ist echt furchtbar ich fühle mit Dir. Hoffentlich findet ihr euren Dackel wieder. ICH DRÜCK EUCH DIE DAUMEN!


    LG Andrea
     
    #16
  17. 30.12.10
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Resi,

    der "neue" 8Monate alte Dackelrüde von Bekannten ist letztens auch von seinem neuen zu hause ( da wohnte er erst 2 Wochen) abgehauen. Tagelang keine Spur von Ihm - nach 4 Tagen kam er völlig fertig wieder an. Ich glaube die Hunde können sich gut orientieren.
    Haltet die Augen offen und lauft mit den anderen Hunden immer wieder die Strecke ab und betet - mehr könnt ihr nicht tun. Ich wünsche Euch viel Glück!
     
    #17
  18. 30.12.10
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Immer noch nichts. Sie ist vielleicht 50 Meter von unserem Haus entlaufen. Wenn sie an die Stelle zurück kommt, dann findet sie auch heim.
     
    #18
  19. 30.12.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ...drück Euch auch ganz fest die Daumen... Es berührt mich sehr und ich hoffe ganz doll, dass Ihr sie kurzfristig zurück bekommt!
     
    #19
  20. 30.12.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo REsi,

    ich drück auch so fest die Daumen!!!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen