Dämpfkraut à la Oma Elsa

Dieses Thema im Forum "Beilagen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Huetti, 28.06.11.

  1. 28.06.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Ihr Lieben,

    heute möchte ich mal das Dämpfkraut-Rezept meiner Oma einstellen. Ich hoffe, es gefällt Euch genauso gut wie uns... ;)


    Dämpfkraut - Dampfkraut (etwa für 4 Personen)
    ---------------------------------------------------

    ca. 1 kg Weißkohl
    1 Zwiebel
    ca. 100 g Schinkenwürfel
    1 EL Essig
    1 EL Zucker
    1/8 Liter Wasser
    etwas Kümmel (nach Belieben)

    Den Weißkohl portionsweise ca. 3 Sekunden/Stufe 4-5 zerkleinern und umfüllen.

    Die Zwiebel auf Stufe 5 zerkleinern. Schinkenwürfel zugeben und 3 Minuten/Varomastufe/Linksklauf/Stufe 1 andünsten.

    Nun die übrigen Zutaten in den TM geben und alles etwa 50 bis 60 Minuten/100°/Linkslauf/Stufe 1 schmurgeln lassen.

    Nach Ende der Garzeit mit Salz, Zucker und einem Hauch Zimt abschmecken. Fertig!

    Dazu passt prima http://www.wunderkessel.de/forum/rezepte-hauptgerichte-fleisch/68538-ferkelrollbraten-la-sabine.html und http://www.wunderkessel.de/forum/be...49791-serviettenknoedel-frischhaltefolie.html Lecker!!!

    Ein Foto folgt! ;)
     
    #1
  2. 01.07.11
    testfee
    Offline

    testfee

    Hallo Huetti!
    mmmmmmmmmmh lecker, das probier ich, da freu ich mich schon drauf !!!:)

    schönes WE an alle
    testfee
     
    #2
  3. 02.07.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Hütti,
    ich kenne dieses Gericht von meiner Mutter und koche es auch gerne, allerdings herrkömmlich im Topf, da ich es einfach besser finde, wenn das Weißkohl im Topf ein wenig ansetzt ;)
    Außerdem verwende ich oft gerne angebratenes Hackfleisch statt Schinkenspeck. Und wenn man dann noch ein paar Kartoffeln mit reingibt, dann ist es eine vollwertige Speise und keine Beilage mehr.
    Schön, dass Du das Rezept eingestellt hast.
    LG Amrei.
     
    #3
  4. 02.07.11
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    das ist ja auch mal ne gute Idee - erinnert mich an meine Kindheit......
     
    #4
  5. 03.07.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo mein liebes Hüttilein!

    Hab gestern extra Weißkohl gekauft, damit ich Dein leckeres Kraut machen kann. Das steht für morgen auf dem Plan! Ich wünsch Dir und Deinen Lieben einen schönen Sonntag!
     
    #5
  6. 03.07.11
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Huetti,

    heute hab ich auf die "Schnelle" dein Dämpfkraut ausprobiert und natürlich auch gleich ein paar Löffelchen getestet. Das ist oberlecker - ein ganz tolles und einfaches Rezept. Hab es mit Spitzkohl gemacht.
    Passt perfekt zu dem Ferkelbraten *zwinker* - heute werde ich das Kraut allerdings mit Kartoffeln essen. Freu mich schon drauf.
    5 Sterne von mir dafür.
     
    #6
  7. 03.07.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Hüttilein,

    wir liebe Kraut in jeder Variation. Das wird gaaaanz bald nachgekocht.
     
    #7
  8. 06.07.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Hütti!

    Also, ich muss Dir mal was sagen: Ein phantastisch, geniales Kraut!!!!!!!

    Habe es von hand gehobelt und nicht im TM geschreddert. So hab ich das Kraut einfach lieber.
    Mach ich aber auch bei Krautsalat und Rotkraut ;)

    Ich muss aufpassen, dass ich die Schüssel nicht leer esse, bevor Kassler und Kapü fertig sind! Das ist ja echt ein Hammer!
    Von mir bekommste ein Mega-Fettes Lob und natürlich 5 Sterne für dieses absolute geniale Rezept!

    PS... so lecker... mir fehlen echt die Worte!
     
    #8
  9. 09.07.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Ihr Lieben,

    na wahnsinn... da bin ich eine Woche im Urlaub und dann so eine wírklich tolle Flut von Beiträgen von Euch! Dankeschön!!! ... ich freu mich wirklich RIESSIG!!!! ;)
     
    #9
  10. 15.07.11
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Hütti,

    vielen Dank für das schöne Rezept. Wir haben heute das Kraut zu Geraüchertem und Kartoffeln gegessen und es hat uns allen sehr gut geschmeckt!

    Gekocht hab ich es aber nicht im Thermomix, sondern im Morphy!


    Fünf Sterne, und ...

    Liebe Grüße,
    Renate.
     
    #10
  11. 16.07.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Renate!

    Das Rezept von meiner Oma ist wirklich klasse, gelle?!?!!! ... ich muss ihr mal bei Gelegenheit sagen, dass es hier so gut ankommt ;). Ich schick Dir ein "Dankeschön"! =D
     
    #11
  12. 20.07.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Hütti,

    der Begriff "Dämpfkraut" sagt mir leider gar nix. Wie kann ich mir das geschmacklich in etwa vorstellen? Ist das so eine Art Sauerkraut ? Danke dir!!! :)
     
    #12
  13. 20.07.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Weisskraut iss das einzige Kraut was ich gerne mag.. alles andere
    an Kraut geht mir nicht rein... Sauerkraut vertrag ich net.. und Grünkohl oder Wirsing
    mag ich überhaupt nicht..
    Das iss das richtige Essen wenn es regnet und nasskalt iss..
    gruss uschi
     
    #13
  14. 20.07.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Steffi,

    Dämpfkraut ist ein eher deftig schmeckendes Kraut; nicht säuerlich wie das Sauerkraut. Probiere es aus ;). Ich bin auf Deinen Bericht gespannt =D.


    @ Marmeladenköchin... Hi Uschi, das stimmt, das Kraut erhellt bei diesem doofen Wetter die Stimmung *lächelt*.
     
    #14
  15. 29.07.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Hüttilein ;)

    Ich setzt jetzt wieder Dein Dämpfkraut auf. Ich freu mich drauf!
     
    #15
  16. 30.07.11
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hallo Huetti,

    heute hab ich dein Dämpfkraut ausprobiert. Im Murphy! Funktioniert sehr gut aber das wichtigste: ES SCHMECKT VORZUEGLICH!!!!!!!!!!!!!
    LG Lissie
     
    #16
  17. 31.07.11
    Marienkäferchen
    Offline

    Marienkäferchen

    @Jannine
    Hast du das Kassler gleichzeitig im Varoma mit zubereitet?
    In den Finessen war mal ein Rezept, Kartoffelbrei im Topf, Kraut im Garkörbchen, Kassler im Varoma.

    Bei dem Dämpfkraut überlege ich nun, ob es klappt, wenn ich das Kassler gleich im Varoma mitmache... :confused:
     
    #17
  18. 15.08.11
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    Hallo Huetti,

    von mir gibts gleich mal 5 Sternchen.

    Wir hatten das Kraut am Samstag und den Rest gestern. Es war so s.. lecker das war echt der Hit.

    Dazu hatten wir Kassler im Backofen und Kartoffeln.

    Das gibts öfter.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.
     
    #18
  19. 15.08.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Hütti,
    habe vor ca 2 Wochen Dein Dämpfkraut nachgekocht. Ich habe ausser sehr viel mehr Kümmel das Rezept nicht verändert und möchte mich für Dein Rezept bedanken.
    Die Sterne sind nun auch unterwegs und ich werde es im Winter bestimmt wieder nachkochen!!
     
    #19
  20. 15.08.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Zuckerpuppe,

    uuuiiii, vielen Dank für Dein Lob! Das freut mich richtig dolle!!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen